Pinned Was habt ihr heute an eurem NC gemacht?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • www.mx-5.mx
    • Holla die Waldfee wrote:

      Für die neue Saison gabe es ein Unterboden Kit von I.L.; neue Yokohama Reifen und ein neues blaues
      Spielzeug, dass man im Avantar sieht.

      Die Streben und die Reifen konnte ich heute zum ersten Mal probefahren und ich muss sagen, das
      Auto geht in der Kurve eine Klasse besser. Stabiler beim anbremsen und auch in der Kurve stabilere
      Straßenlage. Das bedeutet ich kann später und gezielter anbremsen und früher in der Kurve aufs Gas
      gehen.

      Auf meine Hausstrecke passen nun alle Brems- und Einlenkpunkte nicht mehr, und das Grinsen wollte nicht
      mehr aus dem Gesicht weichen.
      :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
      Um welche Yokohama`s handelt es sich? Bin bei meinem Hobel etwas unschlüssig. Ob Yokohama oder vllt mal Nankang . Beides als UHP Reifen. Nankang deshalb , da deutlich günstiger und die Reifentesturteile ähnlich ausfallen, wobei der
      Yokohama Advan Neova (AD08R) doch eher die Nase vorne zu scheinen hat gegenüber dem Nankang NS-2R.
    • Hallo Freesky,
      sind genau die von Dir angesprochenen Yokohamas.
      Bin hier der Empfehlung meines Reifenhändlers gefolgt, dessen Tips bisher immer super waren.

      ABER:
      Du hast einen NA - ich fahre einen NC in 17 Zoll.
      Somit ist da auch kein direkten Vergleich unserer beiden Autos möglich.

      Muss jeder selber entscheiden was er will und was er dann daraus macht.

      Holla die Waldfee
      Der Weg zu Dir hört niemals auf - hinter Dir gehts abwärts und vor die steil bergauf.
      Wolfgang Ambros
    • Klar , kann man den NC nicht 1:1 mit dem NA vergleichen. Aber so hab ich zumindest mal einen weiteren Käufer der Yokohama`s , der sehr zufrieden mit seiner Reifenwahl zu sein scheint.. Gerade der 1. Eindruck ist doch immer am wichtigsten. Die weiteren Eindrücke und Erfahrungen zeigen sich dann im Laufe wie a) Nässeverhalten b) Langlebigkeit c) Bremsverhalten im Trockenen und Nassen usw. Kannst ja mal weiter berichten.
    • Hallo Freesky,
      Nässeverhalten und Langlebigkeit sind mir völlig Wurst.
      Also bitte nicht böse sein, wenns hier keine Infos gibt

      Ich geb Gas und will Spaß.

      Weil sonst brauch ich auch ich auch keinen MX5.
      Da kann ich auch die Öffis nehmen.

      Holla die Waldfee
      Der Weg zu Dir hört niemals auf - hinter Dir gehts abwärts und vor die steil bergauf.
      Wolfgang Ambros
    • Niseko509 wrote:

      Für die kommende Saison die Felgen in neuer Farbe :D


      Sehr schön! Gefällt mir - besonders dass du dich zu einer Farbe für die Bremssättel getraut hast, die nicht jeder drauf hat.
      Schöner Eyecatcher :thumbup:
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Ich bin endlich mit meinem Tacho fertig geworden:
      Hier sind die ersten Bilder :D
      Unglaublich viel Arbeit gewesen..

      domi.arnold wrote:

      Nachdem das Auto nun bei SPS steht, habe ich endlich Zeit die ersten Bilder zu posten.
      Die letzten Tage waren gut stressig, bin auf den letzten Drücker fertig geworden.
      Hier der komplett geänderte Tacho, die "altweiße" Beleuchtung ist Absicht.
      Kalt- wie auch neutrales Weiß hat nicht gepasst, ich habe den Tacho und das gesamte Interieur sechs mal umgelötet, bis die Töne zusammen gepasst haben.
      Drehzahlbegrenzer wurde verlängert und beleuchtet, und ein passende Zusatzanzeige gibt es auch noch, die wird aktuell von SPS verbaut.


      Grand Pixx auf Facebook und Instagram
    • Hallo,
      die Mittelkonsole baut sich leichter aus, wenn man folgendes beachtet:

      a) die Leder - Manschette der Handbremse ausklipsen und dann vorsichtig über den Handbremshebel ziehen
      bei dyonisos ist die Manschette nur nach vorne gestülpt;

      b) das Kabel das an die beiden Fensterheber geht muss von der Beifahrerseite ausgeklipst werden
      hier ist es von Vorteil wenn einem ein japanischer Gynäkologe zur Hand geht;

      c) die Originalkonsole wird durch 5 Schrauben gehalten - die 5. Schraube ist im Boden zwischen den beiden
      Getränkehaltern versteckt - findet man aber ganz leicht nachdem man den japanischen Konstrukteur 20 Minuten
      ausgepeitscht hat.

      Holla die Waldfee
      Der Weg zu Dir hört niemals auf - hinter Dir gehts abwärts und vor die steil bergauf.
      Wolfgang Ambros
    • @Holla die Waldfee
      Genauso ist es! Hätte am liebsten auch dem Konstrukteur/Entwickler vom Innenraum, direkt bei Mazda in Hiroshima, mehrmals kräftig eine gescheuert. facepalm :D
      Am besten noch den kleinsten Hobbit mit gelenkigen Gummiflossen für den Ausbau bestellen (Stecker Fensterheber!) und nicht den japanischen Gynäkologen. ;)
      Hatte die Mittelkonsole so etwa 5x draußen (I.L.-Fach, Radioeinbau, Kabel verlegt) und kann mich leider noch schmerzlich dran erinnern. :S
      Gruß Carsten

      Was auf die Ohren von BBK :D : youtube.com/watch?v=QTC2JKJZfow'


    • Schade, daß Du dein Auto verkaufst. Möge dieser Krug noch lange an mir vorüber gehen.
      Passend zum Alu-Schalthebel noch den Bremsgriff verbaut. Dazu Abdeckungen fürs Türschloß und LED Birne
      für die Innenraumleuchte eingesetzt. Was es so alles gibt! Alle 3 Sachen von Jass Performance. Nicht wirklich
      nötig, aber..........
      Images
      • IMG_3616.jpeg

        2.01 MB, 4,032×2,266, viewed 2 times
      • IMG_3456.jpeg

        1.95 MB, 2,266×4,032, viewed 3 times
      • IMG_3455.jpeg

        1.96 MB, 4,032×2,266, viewed 1 times
      • IMG_3616.jpeg

        2.01 MB, 4,032×2,266, viewed 2 times
      • IMG_3456.jpeg

        1.95 MB, 2,266×4,032, viewed 1 times
      • IMG_3455.jpeg

        1.96 MB, 4,032×2,266, viewed 2 times
      • IMG_3456.jpeg

        1.95 MB, 2,266×4,032, viewed 3 times
    • New

      die Umsetzung von Chrom zu Schwarz geht in die nächste Runde. Gekauft habe ich den Wagen mit Chrombügeln, Chromspiegeln, Chromlenkrad, Chrombecherhalterring, Chromschaltring, Chromtürgriffabdeckung (alles Abdeckungen). Die Teile hab ich abgebaut, teilweise verkauft und Bissher 120€ dafür bekommen. Echt erstaunlich, ich möchte es weg haben und andere geben dafür richtig Geld aus :D . In der Winterpause wurden dann die verchromten Rückleuchten lackiert, vor zwei Monaten das Chrom an den neuen schwarzen Seitenblinkern und heute passend zu den schwarzen Scheinwerfern das vordere Emblem. Jetzt fehlen theoretisch nur noch die zwei Teile wo das Hardtop befestigt wird, mal sehen ob ich die noch lackiere. Mit den Silberteilen im Innenraum habe ich auch angefangen, das wird auch bald vollendet. Meine Front schwimmt jetzt auch in Fluid Film, da sollte erst mal nichts rosten :whistling:

    • New

      Sieht so (ohne den ganzen Chrom) m.M.n. deutlich besser, "böser", sportlicher und stimmiger aus! :thumbsup:
      Schönes Gesamtpaket mit den Sparco AG in 18-Zoll. Jetzt würden die auch in Schwarz ganz gut dazu passen. ;)
      Und ganz schön tief bist du auch unterwegs. Achtung...Parkhausrampen und 30er-Temposchwellen! 8o
      Gruß Carsten

      Was auf die Ohren von BBK :D : youtube.com/watch?v=QTC2JKJZfow'

      The post was edited 1 time, last by Phoenix71 ().