Angepinnt Was habt ihr heute an eurem NC gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sendo-OWL schrieb:

      Schallmau3r schrieb:

      Abschleppschlaufe, genau das. Wo macht man die fest? Ich finde keine Anleitungen für den NC.
      Die Abschleppöse wird einfach per M20x2,5 Gewinde eingeschraubt. Allerdings liegt das Gewinde ziemlich tief innen. Normale Abschleppösen haben eine entspr. lange Gewindestange, für die Schlaufen brauchst Du wie Domi schrieb deshalb einen Abstandshalter mit Innen-& Aussengewinde.
      Viele Grüße
      Das Problem ist eher, die passende Öse zu finden, die A ) Funktioniert im Ernstfall B ) nicht 200$ kostet und C ) Lieferbar ist.
      IL verkauft die nicht mehr, und somit wird es schon sehr dünn...
      Grand Pixx auf Facebook und Instagram
    • www.mx-5.mx
    • Sendo-OWL schrieb:

      Sendo-OWL schrieb:

      Schallmau3r schrieb:

      2 Fragen: Wie bekommt man beim MX 5 NC vFL die seitlichen Blinker vorne ab? Möchte die gern durch klarglas ersetzen.
      ...
      Nachtrag:Hier steht eigentlich alles: mx-5.mx/thread/980-seitenblinker-nc/Die Suche ist manchmal sehr hilfreich :D
      Asche auf mein Haupt. Ich frag mich grade wie ich das Scheuern verhindern kann. Entgraten und vielleicht ein Stück Kautschuk Schlauch dazwischen klemmen? mhmmmmm. Mir grauts schon davor die alten Blinker zu entfernen.
    • Schallmau3r schrieb:

      Asche auf mein Haupt. Ich frag mich grade wie ich das Scheuern verhindern kann. Entgraten und vielleicht ein Stück Kautschuk Schlauch dazwischen klemmen? mhmmmmm. Mir grauts schon davor die alten Blinker zu entfernen.
      Habe damals auch die Kanten der dunklen Blinker entgratet und an den Kontaktstellen dickes wasserfestes Klebeband als Kantenschutz eingeklebt.
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • ^^Das ist eine sehr gute Idee! :thumbsup:
      3 oder 4x Seitenblinkerwechsel und immer möglichst vorsichtig, da ich das Problem vom NB FL kannte. Hat aber trotzdem nicht viel gebracht. :S
      Hatte auch einen kleinen Lackplatzer + Blase auf der Fahrerseite und darunter minimal etwas Rost. Auf der Beifahrerseite nur einen kleinen Riss und sonst noch nichts. Da auch nichts gemacht, außer versiegelt.
      Nach dem Entfernen der Blase, Behandlung mit Rostlöser und Ausbessern per Lackstift, kam innen und außen um den Ausschnitt dick Fluid Film Gel BN drauf, das gleichzeitig alles luftdicht am Gummi versiegelt hat.
      Das Zeug siffte bei hohen Temperaturen schon mal am Kotflügel runter und roch nach nassem Schaf, aber danach war auf beiden Seiten Ruhe in Sachen Rost. ;)
      Gruß Carsten

      Was auf die Ohren von BBK :D : youtube.com/watch?v=QTC2JKJZfow'

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Phoenix71 ()

    • Bei mir hat es diesen Winter auch voll durchgeschlagen.
      Bis zum letzten Jahr war noch alles schick und beim Frühjahrsputz hab ich gesehen das es ordentlich gegammelt hat.
      Trotz Taxi-Behandlung und Blinker absolut unangetastet lassen (war ein einziges mal beim konservieren draußen)

      Sehr unangenehm das ganze
    • Ich glaube mittlerweile auch nicht mehr, dass es nur am Seitenblinkerwechsel liegt. Der begünstigt den Rostbefall durch mechanische Einwirkung nur.
      Teilweise sitzen die SB´s nicht 100% richtig fest und haben etwas Spiel, trotz Gummi zwischen Gehäuse und Ausschnitt und auch vorne am Blech.
      Die Blinkergehäuse vibrieren und bewegen sich während der Fahrt bestimmt leicht und das reicht über lange Zeit aus, dass die sich in den Lack reindrücken und den zum Platzen bringen.
      Vor allem Richtung Heck, wo kein Gummi unter dem Spannclip drunter ist. Dann noch Wasser, Salz (Winterbetrieb), mangelnder Rostschutz, dünner Lack auf Kante dazu....und fertig ist das Rostprobblem! X/
      Gruß Carsten

      Was auf die Ohren von BBK :D : youtube.com/watch?v=QTC2JKJZfow'
    • Hallo. Passt zwar vielleicht nicht so zum Thema. Leider muss ich meinen Mx5 nc verkaufen. Falls wer Interesse hat einfach melden.

      Unter diesem Link könnt ihr meine Anzeige sehen und alles rauslesen. Was gemacht worden ist. Preis ist vb.

      mobile.willhaben.at/gebrauchtw…337772/?sid=1532602002948

      Danke. Lg
      Bilder
      • IMG_20180607_230549.jpg

        164,86 kB, 1.000×562, 14 mal angesehen
      • IMG_20180528_164044.jpg

        127,26 kB, 1.000×562, 14 mal angesehen
      • IMG_20180528_163926.jpg

        170,1 kB, 1.000×562, 15 mal angesehen
    • Joehansen schrieb:

      Hallo. Passt zwar vielleicht nicht so zum Thema. Leider muss ich meinen Mx5 nc verkaufen. Falls wer Interesse hat einfach melden.

      Unter diesem Link könnt ihr meine Anzeige sehen und alles rauslesen. Was gemacht worden ist. Preis ist vb.

      mobile.willhaben.at/gebrauchtw…337772/?sid=1532602002948

      Danke. Lg
      Echt schade, dass du dich trennen musst. Steht richtig schön da dein NC. Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Verkauf. :thumbup:

      LG Heinz
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Habe mir mal zum versuchen diese Türschlaufen bei Jass Performance gegönnt. Sind eigentlich für NA/NB....aber passen echt gut. Jetzt laß ich mir noch schöne Aludeckel drehen und verschließe noch das Loch in der Verkleidung. Evtl. wird Jass das Kit auch für den NC anbieten. Passt und sieht geil aus....und ich habe noch mehr Platz Breitbeinig zu sitzen :-))

      Top Verabeitung wie immer bei Jass

      Wenn ich die Stopfen habe, mache ich gerne noch Fotos

      Bilder
      • IMG_20180817_164152.jpg

        185,59 kB, 1.000×750, 1 mal angesehen
      • IMG_20180817_164152.jpg

        185,59 kB, 1.000×750, 1 mal angesehen
      • IMG_20180817_165539.jpg

        165,22 kB, 1.000×750, 1 mal angesehen
      ......Gruß Butze

      ........................der Fettmann
    • Butze schrieb:

      Habe mir mal zum versuchen diese Türschlaufen bei Jass Performance gegönnt. Sind eigentlich für NA/NB....aber passen echt gut. Jetzt laß ich mir noch schöne Aludeckel drehen und verschließe noch das Loch in der Verkleidung. Evtl. wird Jass das Kit auch für den NC anbieten. Passt und sieht geil aus....und ich habe noch mehr Platz Breitbeinig zu sitzen :-))

      Top Verabeitung wie immer bei Jass

      Wenn ich die Stopfen habe, mache ich gerne noch Fotos


      hat echt was :thumbsup:
      Witzige Idee
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Heute mal in meiner Stopfensammlung gesucht und 2 Gummistopfen in die Löcher der Verkleidung reingesteckt. Passt...sieht sauber aus. Projekt Schlaufe geglückt.

      Bilder
      • IMG_20180822_181555.jpg

        100,63 kB, 600×800, 4 mal angesehen
      ......Gruß Butze

      ........................der Fettmann

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Butze ()

    • Habe jetzt die original CravenSpeed TheStubby Kurzantenne montiert.

      Die Optik ist wie aus einem Guss und der Empfang ist hier im Ballungsgebiet bisher ausreichend.


      Jetzt noch ein Tipp für alle Schnäppchenjäger: Die Antenne kostet in deutschen Shops meist mindestens 40€.

      Wenn man bei amazon.com direkt bei CravenSpeed bestellt, kostet die Antenne 25 USD + 5,81 USD Shipping.

      Der Gesamtwert ist noch unter der Zollgrenze, weshalb das umgerechnet keine 28 Euro sind.


      amazon.com/gp/product/B00846HT38
      Bilder
      • stubby1.jpg

        95,74 kB, 600×800, 9 mal angesehen
      • stubby2.jpg

        137,58 kB, 600×800, 12 mal angesehen
      • stubby3.jpg

        129,29 kB, 600×800, 14 mal angesehen
      • stubby4.jpg

        95,34 kB, 600×800, 15 mal angesehen
    • dionysos schrieb:

      Habe jetzt die original CravenSpeed TheStubby Kurzantenne montiert.

      Die Optik ist wie aus einem Guss und der Empfang ist hier im Ballungsgebiet bisher ausreichend.


      Jetzt noch ein Tipp für alle Schnäppchenjäger: Die Antenne kostet in deutschen Shops meist mindestens 40€.

      Wenn man bei amazon.com direkt bei CravenSpeed bestellt, kostet die Antenne 25 USD + 5,81 USD Shipping.

      Der Gesamtwert ist noch unter der Zollgrenze, weshalb das umgerechnet keine 28 Euro sind.


      amazon.com/gp/product/B00846HT38
      Danke, hab sie mir auch nun mal gegönnt.