Angepinnt Was habt ihr heute an eurem NC gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich würde kein Saugertuning machen lassen, weil ich weiß wie schnell man sich an etwas mehr Leistung gewöhnt hat. Wenn dann Aufladung und richtig volles Programm, dafür fehlt mir aber das nötige Kleingeld. Sonst hätte ich wohl gleich einen Boxter gekauft. Das sieht halt jeder anders. Ich denke, dass die 20-30 mehr PS hauptsächlich auf dem Papier stehen. Die "gefühlte" Mehrleistung resultiert viel durch das bessere Ansprechverhalten und den guten Sound der Abgasanlage. Wer sich noch die zusätzlichen Funktionen der Ekutec Software freischalten lässt, hat sicher auch noch einen höheren Funfaktor.
      Bevor man sein Auto tunen läßt ist es immer von Vorteil ein vergleichbares Fahrzeug schon mal probefahren zu können.
      Wäre bei mir Grundvoraussetzung.
    • www.mx-5.mx
    • mxman2012 schrieb:

      Ich würde kein Saugertuning machen lassen, weil ich weiß wie schnell man sich an etwas mehr Leistung gewöhnt hat. Wenn dann Aufladung und richtig volles Programm, dafür fehlt mir aber das nötige Kleingeld. Sonst hätte ich wohl gleich einen Boxter gekauft. Das sieht halt jeder anders. Ich denke, dass die 20-30 mehr PS hauptsächlich auf dem Papier stehen. Die "gefühlte" Mehrleistung resultiert viel durch das bessere Ansprechverhalten und den guten Sound der Abgasanlage. Wer sich noch die zusätzlichen Funktionen der Ekutec Software freischalten lässt, hat sicher auch noch einen höheren Funfaktor.
      Bevor man sein Auto tunen läßt ist es immer von Vorteil ein vergleichbares Fahrzeug schon mal probefahren zu können.
      Wäre bei mir Grundvoraussetzung.
      Mir wurde von Anfang an von einigen Leuten abgeraten den Serien MX zu verändern da es nicht viel bringt...
      Nun.. ich hab damals gesagt ich probiere es einmal aus damit ich es selbt sehe was dran ist und was nicht. Und jetzt habe ich aus meinem Serien Mixxer dieses Frühjahr über den Sommer, in den Herbst rein, einen modifiziertem Mixxer gemacht. Alles in Kooperation mit meinem Mechaniker des Vertrauens und ChipFactory.
      Neben besagter AGA und Softwareoptimierung sind Fahrwerk und Bremsen auch nicht mehr Serie. Und natürlich das tolle Lenkrad von Thomas ;)

      Fazit: Fahrwerk, Bremsen, neue Reifen, Lenkrad waren die besten Entscheidungen.
      DIe AGA und Softwareoptimierung und Schwungrad mussten nicht sein. Wer da ein deutliches Mehr will dass dann beim Gasgeben auch BUMS macht ist mit Kompressor/Turbo oder einem anderen Fahrzeug wohl besser beraten denke ich.

      Aber wenn ich mir die Leistungsdiagramme genau anschaue und vergleiche kommt es wohl auch auf die Praxis hin.
      Die Leistung liegt etwas früher an und kleines Plus halt. Aber der BUMS bleibt halt aus :)

      Ich bereue es keineswegs. Hat Spaß gemacht dieses Jahr an dem Mixxer immer was zu machen. Hätte ich es nicht gemacht würde ich jetzt noch grübeln ob ichs machen sollte :D

      Fakt ist: MX 5 fahren macht Spaß!!! Den Spaß genieße ich jetzt noch bis Ende Oktober und dann wird er eingewintert. Und ich freu mich jetzt schon wenn ich ihn nach ein paar Monten 120 PS 6er Mazda fahren aus dem Winterschlaf hole und anschmeiße und die erste Runde drehe :thumbsup: . Dann ist das wieder "Porsche-Feeling" im Vergleich rofl crazy

      Mfg Georg

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von NC Georg85 ()

    • Es könnte sein, dass da noch so 5-8PS rauszuholen wären...zumindest wenn ich mit den Ergebnissen von SPS vergleiche. Aber a) wäre das kein wirklich spürbarer Unterschied und b) lassen sich die PS Angaben aufgrund der unterschiedlichen Prüfstände ohnehin nicht 1:1 vergleichen. Somit ist es schwer eine Aussage zu treffen. Ich denke dass du mit dem Ergebnis zufrieden sein kannst.
      Dass man das Tuning im normalen Fahrbetrieb nicht wirklich merkt, hatte ich ja schon vor Jahren geschrieben. Auf der AB unter Volllast merkt man einen gewissen Unterschied. Einen Unterschied zum Serien NC 2.0 kannst du auf der Landstraße damit aber nicht wirklich feststellen. Was sehr positiv ist, ist der Sound und das "freie" Gefühl aufgrund des Krümmers und des KATs...es wirkt nicht mehr so zugeschnürt beim hochdrehen. Aber ganz ehrlich - um einen wirklich deutlich spürbaren Abstand zur Serie zu erzielen, musst du mit dem NC an der 300PS Marke kratzen. Selbst mit meinem 240 PS low boost Kompressor hast du bei Landstraßenfahrten bis 120km/h keinen wirklich deutlichen Abstand zur Serie. Die bleiben an dir dran...verlieren hier und da beim rausbeschleunigen mal einige Meter. Kommt natürlich auch immer auf die Fahrer an. Würde ich vom Stand oder von 100km/h bis Vmax durchziehen, sieht der Serien 2.0er kein Land...das ist klar. Da beißen sich auch die 3.0er TDIs die Zähne aus. Aber das ist nicht der Sinn des Tunings. Ich bin vor kurzem Nadis NC mit Rotrex, Schmiedemotor und >300PS gefahren - hier merkt man definitiv einen Unterschied. Das Teil ist deutlich giftiger und geht obenrum wie's "Lottchen".

      Also, lange Rede kurzer Sinn - sei zufrieden und habe Spaß mit deinem Flitzer. :D

    • In den Motorraum etwas Farbe gebracht. vain
      Seht selbst den vorher nachher Vergleich :thumbup:
      Bilder
      • 20171115_162612.jpg

        197,68 kB, 1.000×562, 10 mal angesehen
      • 20171116_163643.jpg

        81,1 kB, 1.000×562, 11 mal angesehen
      • 20171119_101852.jpg

        170,62 kB, 1.000×562, 16 mal angesehen
      • 20171119_101958.jpg

        172,72 kB, 1.000×562, 12 mal angesehen
      • 20171119_101935.jpg

        144,62 kB, 1.000×562, 11 mal angesehen
      Gruß vom Pfälzer :P :P smartie :thumbsup: :thumbsup:
    • Wie alle anderen auch schon gesagt haben:
      Echt genial geworden. Gerade auch die Kombi von diesem Gold zu deinem Rot. :thumbsup:
      Passt es gut zu deinen Radmuttern ;)
      Im Sommer muss ich bei meinem Motordeckel auch nochmal drüber. Wie ich bei dir sehe hast du jede Menge Klarlack drauf. Dagegen wirkt meiner schon fast matt. :whistling:
      Sehr gute Arbeit Peter :thumbsup:
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • BlackBlue101 schrieb:

      Wie alle anderen auch schon gesagt haben:
      Echt genial geworden. Gerade auch die Kombi von diesem Gold zu deinem Rot. :thumbsup:
      Passt es gut zu deinen Radmuttern ;)
      Im Sommer muss ich bei meinem Motordeckel auch nochmal drüber. Wie ich bei dir sehe hast du jede Menge Klarlack drauf. Dagegen wirkt meiner schon fast matt. :whistling:
      Sehr gute Arbeit Peter :thumbsup:
      Ja Heinz Klarlack ist jede Menge drauf gekommen ( hab sogar den 2K Klarlack genommen ) und wichtig zeit lassen nicht alles an einem Tag fertig machen crazy immer wieder aushärten lassen :thumbsup:
      Gruß vom Pfälzer :P :P smartie :thumbsup: :thumbsup:
    • Was für einen Lack hast du eigentlich genommen? Sieht fast so goldgelb aus wie das vom Ford Focus.
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Heute wurde ein Loch gebohrt, so dass ich einen einfachen Zugang zur Einstellung meiner Koni Stossdämfer habe. Die Bohrungen mit einem kleinen Pinselchen wieder ordentlich geschwärzt. Das Endergebnis kann da sein und sieht aus wie OEM.
      Die Koni-Einstellschraube ist sehr groß, ich wollte kein Loch von 18mm bohren, also habe ich einen Inbusschlüssel so eingestellt, dass ich ihn damit einstellen kann.
      Nächste Woche sind die Endschalldämpfer im Kofferraum an der Reihe.

      (Niederländisch übersetzt ins Deutsche mit deepl.com)
      Bilder
      • 2FF005CB-464D-41AC-853D-DE26DAC4B650.jpeg

        88,84 kB, 600×800, 16 mal angesehen
      • 3C18D441-6B25-4C83-9A5B-79FA011755D0.jpeg

        98,61 kB, 600×800, 15 mal angesehen
      • B8D68CC1-959B-433A-B793-1EB7315BDD6A.jpeg

        92,12 kB, 600×800, 16 mal angesehen
      • 4D1B567E-35E5-46F2-8EF8-9FA0CAD13FB1.jpeg

        132,92 kB, 600×800, 13 mal angesehen
      * * * NC 2.0 * * * BBR Super 200 * * * H&R -40 mm * * * TapTurn * * *

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EelcoB ()

    • Hallo EelcoB,

      schön wieder etwas von dir zu hören. Sieht sauber aus deine Arbeit.

      Ändere nur vielleicht im Text "Koni-Schalldämpfer" in "Koni-Stoßdämpfer" ;) .

      Das Loch hättest du (denke ich) ruhig größer bohren können. Bei meinem Sendo (FL2) hat die Domstrebe ab Werk größere Löcher drin.

      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Habe vor Weihnachten das Auto nochmal schön gereinigt, innen wie außen. Auch gleich mal noch gewachst. Drinnen habe ich das Leder gepflegt und das Wachs/Lederbalsam konnte jetzt 2 Wochen lang richtig schön einziehen.
      Sehr überrascht war ich vom Nevr Dull. Bin nur mal kurz über die Endrohrblenden und schon glänzen die wieder deutlich mehr. Muss ich in Ruhe nochmal machen, um dann den gewünschten Zustand wieder herzustellen. Hatte die nämlich leider etwas zu lange vernachlässigt.
      Signatur
    • Hab gestern mit meiner besseren Hälfte einen neuen Luftfilter von K&N verbaut. Hört sich gleich viel besser an, tiefer um es mit meinen Worten zu beschreiben. :D 8)
      Jetzt muss nur noch der Auspuff von Friedrich Motorsport kommen, und dann wird der Sound noch besser! vain

      Kanns kaum erwarten! :love:
      Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren? (Vincent van Gogh)

      Mazda MX 5, NC, 2.0, 160 PS :D