Angepinnt Was habt ihr heute an eurem NC gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tja - erstmal vielen Dank an BlackBlue101 für die Tipps zu den Audison AP-8 20 cm Tiefmitteltönern. Die waren heute neben Dämmung und Alubutyl in den Türen einzubauen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Eine einfache aber effektive Lösung zur Verbesserung der Bässe und des allgemeinen Klangbildes im Vergleich zu den Papptellern. :D
      Der nächste Eintrag wird dann wohl eher profaner Natur sein (irgendwas ist ja immer zu tun.
      Allzeit gute Fahrt :thumbup:
    • www.mx-5.mx
    • Damit man auch mal einen kühlen Kopf bewahren kann, gab's heute die Klimawartung. Bemerkenswert dabei ist, dass 585 g Kältemittel abgesogen wurden. Da haben offensichtlich bei der letzten Wartung zwei Leute gepennt. Der, der die Wartung vorgenommen minigun hat und der, der nicht auf ein Protokoll bestanden hat (da hab ich den Hut auf facepalm ). Jedenfalls gehören da nur 450 g rein. Soweit vom Tageswerk am Mixxer.
    • Gestern + heute Ölwechsel auf Mobile1 5w50 dazu gleich Einbau von Raid Night Flight Red Öldruck und Öltemp.anzeigen und abschließend etwas geputz ^^
      Die Anzeigen wurden links und rechts in den Lüftungsdüsen neben dem Lenkrad verbaut.
      Was zu erkennen ist, dass es bei Tageslicht, vor allen bei Sonne, echt bescheiden abzulesen ist durch das Smoke Glas. Da werde ich in Zukunft sicher nochmal wechseln auf die Raid Sport Anzeigen mit normalen Glas.



    • Hallo, wenn ich mich mal da kurz einmischen darf bitte. :rolleyes:

      Eine Motorölkontrolle (die rote Ölkanne) hat der NC 1,8 ja nicht bin ich da richtig informiert? zumindest hätte ich bei meinem noch keine gefunden.
      Somit ist wirklich nur mit der oberen mittleren Anzeige dies zu prüfen bzw. abzulesen. Wie im Handbuch angegeben das er im Leerlauf nicht unter den ersten dünnen Strich fallen darf.

      Danke!

      Lg
      Johannes
    • Ja, so ist das, leider ||
      Der NC hat nur einen Öldruckschalter, der bei 0.3bar schaltet. Ist der Druck unterschritten, bleibt die "Öldruckanzeige" auf L und der Motor sollte umgehend abgestellt werden. Meist ist es dann für die Maschine schon zu spät. Über 0.3bar Öldruck am Schalter zeigt die Anzeige einen von der ECU errechneten(!) Wert wie er nach aktuellem Betriebszustand sein sollte(!) und der Zeiger zappelt lustig herum. Das hat mit den echten Öldruckverhältnissen natürlich nichts zu tun und wiegt nur in trügerischer Sicherheit...
      Ich kann gut verstehen, wenn eine echt Öldruck- und -temperaturanzeige nachgerüstet werden.
      Also immer regelmäßig den Peilstab konsultieren :rolleyes:

      Viele Grüße
      Ganzjährig geöffnet
    • Danke für die tolle Antwort, als von Mazda eine komplett "hirnlose" Idee mit dieser Anzeige facepalm
      Da ist die Nachrüstung einer Öldruckanzeige wirklich eine gute Investition.

      Leider habe ich einen Ölverbrauch bei meinem 1,8 NC (700km = ~ 0,5L Öl)
      Darum schau ich fast vor jeder Ausfahrt nach dem Öl.

      Habt jemand Erfahrung an was der Ölverbrauch liegen könnte bei den Motoren? (z.b.: Kolbenringe, Ventilschaftdichtungen,...)

      Laufleistung 120tkm.
      Bj. 2007

      Danke.

      Gruß
      Johannes
    • Gute Frage. Gerade bei 2007er Motoren gab es gehäufter Motorschäden durch Pleuellagerschäden, wahrscheinlich durch plötzlichen Ölmangel. Man munkelte von Materialfehlern aber Mazda hat sich bedeckt gehalten. Der eine oder andere hier war ja auch betroffen, kennt jemand noch Details? Es stand auch das Mazda Delexia 5W-30 Öl im Verdacht (nur ein ACEA A5 Öl), aber so recht glaube ich daran bei diesen eher zahmen Motoren nicht.

      Viele Grüße
      Ganzjährig geöffnet
    • Okay, wie ich Ihn gekauft habe war ein 5W30 drinnen, hab das dann mit Ölspülung auf das Mobile 5W50 getauscht. hat auch nichts geholfen, innerhalb von einer Tankfüllung war das öl knapp unter Minimum :/
      Hab dann was ich jetzt auch fahre auf ein Alpine 10W60 gewechselt. Ölverbrauch hat sich ein wenig minimiert ist aber trotzdem noch da, kommt auch auf die Fahrweise drauf an.
      Raucht nur ein wenig bei volllast haben meine Freunde hinter mir gesagt. bei normaler Fahrweise nichts zu sehen.

      Gruß
      Johannes
    • Neu

      Heute?

      - Der Sebring ESD ist jetzt 1/2 Jahr und 7.000 km gelaufen. Der tiefe Sound gefällt mir und er ist mir nicht zu laut, das war mir wichtig; deshalb z.B. kein BBK. "Gehörte" Mehrleistung mindestens 10 PS :D

      - Neue Sommerreifen bestellt, die Brückensteine haben nach 19' km hinten noch 3 mm, vorne wären sicher noch 2' km möglich gewesen, aber ich will vorn und hinten dieselben.
      Werde die Michelin Pilot Sport 4 ausprobieren, habe gefühlte 1.000 Seiten über Reifen auf dem MX 5 gelesen und den Ausschlag hat die Wertung A im Nässeverhalten gegeben, weil der täglich gefahren wird.
      ...mit offenen Grüßen aus dem Breisgau
      Jürgen
    • Neu

      wildtal schrieb:

      Heute?

      - Der Sebring ESD ist jetzt 1/2 Jahr und 7.000 km gelaufen. Der tiefe Sound gefällt mir und er ist mir nicht zu laut, das war mir wichtig; deshalb z.B. kein BBK. "Gehörte" Mehrleistung mindestens 10 PS :D

      - Neue Sommerreifen bestellt, die Brückensteine haben nach 19' km hinten noch 3 mm, vorne wären sicher noch 2' km möglich gewesen, aber ich will vorn und hinten dieselben.
      Werde die Michelin Pilot Sport 4 ausprobieren, habe gefühlte 1.000 Seiten über Reifen auf dem MX 5 gelesen und den Ausschlag hat die Wertung A im Nässeverhalten gegeben, weil der täglich gefahren wird.
      Die sind im Nassen tatsächlich gruselig gut. Solange nicht wirklich Wasser auf der Straße steht ist der Unterschied zwischen Naß- und Trockengrip deutlich kleiner als man das so von anderen Reifen kennt, und der Trockengrip an sich ist auch schon ziemlich ordentlich. Außerdem haben sie einen sehr großen, sanften Grenzbereich, das läßt einen recht angenehm experimentieren.
      Vulcanusroter 2014er 2l NC PRHT Sportsline, noch komplett stock:whistling: Jetzt auf Öhlins unterwegs. More to come… at some point.
    • Neu

      Runoratsu schrieb:

      Bei mir kam heute ein RX-8-Scheibenwischhebel an. Mal sehen ob der sich so tatsächlich im MX-5 verbauen läßt und auch noch funktioniert… wenn ja hab ich ihn mit 15€ wirklich günstig geschossen.
      …und montiert. Funktioniert tatsächlich! Das war ja nun wirklich einfach, und relativ unfummelig, verglichen mit dem SmartTop-Einbau. :thumbup:
      Bilder
      • 5A429C51-1BF9-49CB-8768-915554F1A72A.jpeg

        87,58 kB, 600×800, 5 mal angesehen
      • 7D942AF1-2479-477D-9C77-73A864036CF8.jpeg

        95,8 kB, 600×800, 4 mal angesehen
      Vulcanusroter 2014er 2l NC PRHT Sportsline, noch komplett stock:whistling: Jetzt auf Öhlins unterwegs. More to come… at some point.