Angepinnt Was habt ihr heute an eurem NC gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Verpflanzung der Spoiler Flaps vom NC3 an die Front vom NC1 finde ich ist mir recht gut gelungen. vain
      Danke noch an Heinz der mir seine Flaps zur Verfügung gestellt hat. :thumbup:
      Bilder
      • 20180308_162545.jpg

        208,67 kB, 1.000×562, 17 mal angesehen
      • 20180308_162614.jpg

        177,87 kB, 1.000×562, 25 mal angesehen
      • 20180308_162528.jpg

        223,9 kB, 1.000×562, 22 mal angesehen
      Gruß vom Pfälzer :P :P smartie :thumbsup: :thumbsup:
    • www.mx-5.mx
    • smartie63 schrieb:

      Die Verpflanzung der Spoiler Flaps vom NC3 an die Front vom NC1 finde ich ist mir recht gut gelungen. vain
      Danke noch an Heinz der mir seine Flaps zur Verfügung gestellt hat. :thumbup:
      Gerne doch Peter ;)
      Ist dir echt saugut gelungen. Schon ganz in der Kombi mit deinen schwarzen Scheinwerfern. Perfekt.

      Ach ja: das mit dem Nummerschild wird echt überbewertet crazy einfach weglassen :saint: kommt viel besser so ohne 8)
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • So, hier mal wieder eine Meldung aus dem Norden der Republik. Heute habe ich mir die Aufgabe auferlegt, die H7 Birnen des Abblendlichts freiwillig und ohne Not dash gegen ein Set Philips X-tremeVision H7 zu tauschen. Im Vorwege war klar, dank dieses und weiterer Foren, dass diese Arbeit eigentlich eine ist, die jemand erledigen sollte, der Vater und Mutter erschlagen hat lol . Nun gut - Fahrerseite über das Radhaus quasi blind gewechselt; Beifahrerseite über den Motorraum (auch mehr nach Gefühl).
      Damit am Ende des Tages noch was fürs Auge herausspringt, habe ich noch mein Lexan-Windschott mit einer netten MX-5 Silhouette versehen. Da freuet sich auch meine Liebste <3 ...

      Gute Fahrt :)
      ...
    • Hallo,

      bezüglich meiner Schalthebelverlängerung ( "Easyshifter")nun meine Erfahrungen: Schlicht und einfach sehr gut! Vereinfacht die Handhabung enorm. Kann ich jedem "Pingelsbruder" nur empfehlen.
      Langsamer bin ich mit den Sachen auch nicht auf der Strasse. ;-)) Da sind die Reifen um Welten wichtiger.

      LG Martin
    • Hallo,
      na dann hab ich mir noch einen IL Auspuff gegönnt, wobei ich wohl zu blöd war die Dichtung zu montieren. Scheint mir aber auch eine Fehlkonstruktion zu sein.
      Mit im Karton lag eine große flache Dichtung und eine Quetschdichtung. Original gibt es nur die Quetschdichtung, wobei an beiden originalen Auspuffstücken auch ein kleiner Falz dafür vorgesehen ist. Da der Flansch am IL Auspuff aber plan ist...??? hab ich beide beiligenden zusammen montiert. Ergebnis: Die zwei Schrauben haben nur im Schraubenbereich die Flansche plan aneinander gezogen.
      Da half auch keine Zwinge und der große Hammer. Letzendlich hab ich die alte originale Dichtung dann wieder verwendet....aber immer noch nicht 100% die Flansche aneinander gezogen bekommen.

      Wer weiß was dazu??? Ich hätte ja auch nur die flache Dichtungsscheibe benutzen können.

      Dann hatte ich mir rote Nabendeckel besorgt, welche meine Prolinedeckel überdecken sollten. Sah mir aber zu hmmmm... "schwul" aus. Somit hab ich nur einen auf mein großes Lenkrad geklebt. Passt wie angefertigt. Wer will....ich hab noch 3stk a 4,50

      Viele Grüße

      Martin
    • Moin,
      das sieht aus wie der IL Edition ESD. Den habe ich auch drunter. Wenn der am serienmäßigen Flansch des Vorschalldämpfers befestigt wird benötigst Du nur die Quetschdichtung. Das ist 100% dicht.
      Ich bin jetzt einige 1000km problemlos so unterwegs gewesen. Dann habe ich den VSD gegen ein Bastuck Ersatzrohr getauscht, das funktionierte bei mir nur mit der Flachdichtung, die Quetschdichtung passt dann nicht mehr.

      Hoffe geholfen zu haben. :)

      Gruß
      Tobias
    • Eeeendlich wieder die Sommerräder drauf geschraubt, nachdem die letzten Wochenenden irgendwie immer etwas dazwischengekommen war. Wheee! 8)
      (Aber zu gehetzt gewesen um noch ein Bild zu machen. War hinterher noch mit Freunden auf einem Street-Food Festival, und die Zeit drängte etwas. War aber dann super!)
      Vulcanusroter 2014er 2l NC PRHT Sportsline, noch komplett stock:whistling: Jetzt auf Öhlins unterwegs. More to come… at some point.
    • Gestern gab's beim Reifenhändler meines Vertrauens den Räderwechsel von Brrrrrrr-Scheißkalt-Nass-Winter frozen-squared auf Super-Sonnenschein-Sommer :D . Und weil fällig seit einem Monat gleich die HU/AU mitgemacht. Erfreulich: keine Mängel oder Hinweise :thumbsup: .
      Heute dann die leider beim NC1 rostenden Streben der Dreiecksfenster auf beiden Seiten gewechselt. Fahrerseite zuerst gemacht: 2 Stunden. Beifahrerseite 45 Minuten. Offensichtlich bin ich lernfähig facepalm

      CU all
    • So - der guten Ordnung halber mal wieder etwas, das heute fertig wurde. Nach erfolgreicher HU/AU in der Vorwoche habe ich ein Heulen von der Vorderachse in Rechtskurven vernommen. Radlager/Bremse? Gleich mal prüfen lassen und siehe da - Bremse vorne rechts fest. Die Frage des Kfz-Meisters, wie lange der noch TÜV hat, konnte mit satten zwei Jahren beantworten. Schon komisch, was alles in den 10 Minuten nach der HU so alles passieren kann. Egal. Der Meister meines Vertrauens hat mir erstmal den alten Serien-Endschalldämpfer gegen einen nicht ganz so alten Serien-Endschalldämpfer (Dank an dieser Stelle an den netten Kollegen aus dem Forum hier, der ihn mir mal vor langer Zeit für kleines Geld überlassen hat) unter den Mixxer geschraubt. Dann haben wir Teile bestellt und heute gab's dann gleich 2 neue Bremssättel auf die Vorderhufe montiert.
      Eintrag erledigt. :thumbsup:
      Da immer etwas zu tun ist, kommt wohl bald der nächste. Mal sehen ob's Pflicht (Sicherheit, Funktion, Wartung) oder Kür (hübscher, Tuning, etc.) wird.