LED Tagfahrleuchten nachrüsten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • LED Tagfahrleuchten nachrüsten

      Hi Leute,

      Ich möchte mir LED Tagfahrleuchten einbauen und überlege nun welche und an welcher Stelle. Ich möchte mal alle mit nachträglich eingebauten LED's am NC bitten ein Foto einzustellen und über Qualität der Hersteller zu berichten :vain:

      Vielen Dank schon mal im Voraus.

      Gruß Alex007 :thumbup:
    • www.mx-5.mx
    • Also ich habe die hier verbaut....... Einbau V-LED V3 Switchbacks

      Bin immer noch sehr begeistert von denen, doch ACHTUNG ohne zulassung. Hatte aber ende letzten Jahres Tüv bei Mazda gemacht und auch mit aufmerksam machen auf die LED´s, hatte es ihn nicht wirklich interessiert.


      Hier noch ein Link wo sowas mal kurz angesprochen wurde.

      Universaltagfahrleuchten anbringen?

      Gruß Basti
    • Das ist jetzt mal eine reine Vermutung.
      Links und rechts neben dem Kennzeichenträger kann man doch die Einsätze an der Kühlergrillspange entfernen.

      In diesen Einsätzen, habe ich mir gedacht ,könnte man doch universal LED Tagfahrlichter verbauen.

      Von Philips gibt es da rechteckige die recht klein sind.

      Torsten
    • @Bastian

      ...die Variante ist nicht schlecht, ist mir aber doch zu teuer.

      @Toddymax

      .....ich wollte praktisch unter den schwarz glänzenden Teilen neben dem Nummernschild montieren. Nur sollten wegen TÜV 60cm zwischen den Lichtern sein.
      Ich glaub das wird zu eng. :pillepalle:
    • Servus Alex
      An der Stelle habe ich auch meine verbaut .. sind wenn ich mich recht erinnere von Dectane. Leider mit verchromtem Innenreflektor. Bei meinem Accord habe ich breitere von Dectane verbaut und die sind "smoke" (dunkel).
      Qualitativ haben schon viele in anderen Foren über die Dectane schlecht berichtet. Ich kann sie allerdings nur empfehlen .. seit 5 Jahren am Honda und kein Wasser oder sonstige Defekte.
      Link und Bilder lade ich demnächst mal hoch, dann kannst du es auch mal an deiner Farbe sehen.
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • BlackBlue101 wrote:

      Servus Alex
      An der Stelle habe ich auch meine verbaut .. sind wenn ich mich recht erinnere von Dectane. Leider mit verchromtem Innenreflektor. Bei meinem Accord habe ich breitere von Dectane verbaut und die sind "smoke" (dunkel).
      Qualitativ haben schon viele in anderen Foren über die Dectane schlecht berichtet. Ich kann sie allerdings nur empfehlen .. seit 5 Jahren am Honda und kein Wasser oder sonstige Defekte.
      Link und Bilder lade ich demnächst mal hoch, dann kannst du es auch mal an deiner Farbe sehen.




      Auh ja, mach mal :thumbsup:
    • Hab gerade nur eines vom Einbautag (Garage)
      Wenn das Wetter etwas besser bei uns ist fahr ich den Kleinen mal aus der Garage und mach neue Fotos.

      Das sind die Dectane LGX19. Was ich sehr gut finde, ist dass sie beim Einschalten des Standlichts/Abblendlichts 50% dimmen.

      ebay.de/itm/SATZ-LED-TAGFAHRLI…in_77&hash=item415da595f1
      Da der Reflektor verchromt ist überlege ich mir doch vlt. die Chromabdeckungen von IL zu holen.

      Am liebsten wären mir die "kleinen" TFL´s in smoke gewesen .. gibt es aber anscheinend nicht X(
      Hier mal zum Vergleich an meinem Honda die breitere Version.
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Nein - die strahlen gerade aus. Das Glas ist leicht bauchig, was man auf dem Ebay-Link gut sehen kann. Das Gehäuse / der Reflektor ist aber gerade. Die längere Version (bei meinem Accord) habe ich etwas " schräger" einbauen müssen, damit es vom Abstrahlwinkel gerade wird.

      Ok es ist alles eine "Bastellösung" aber mir gefällt´s und viele die schon Bilder gesehen haben und meinten "ist ja doofe ATU-Optik ... versaut den schönen Wagen", haben beim Live anschauen ihre Meinung geändert und gemeint, dass es doch gut aussieht (oder sie wollten mir nicht wehtun :grin: ;( :rolleyes: )

      Vlt. ringe ich mich dazu durch nachher gleich n paar Bilder auf die Schnelle zu machen.
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Also ich habe die Schürze runtergenommen damit ich mir nicht die Hände breche 8) - Feinmotoriker bekommen es vlt auch so hin :thumbsup:
      Spaß beiseite: ich habe dabei auch gleich alle Birnchen gewechselt und da wünscht man sich sogar mit abmontierter Front schmalere Hände.
      Hauptscheinwerfer sind nun Osram Nightbreaker, Standlicht von Xenonlook und Blinker Chrombirchen (alles mit E) ;)

      Die Verkabelung ist recht einfach. Und wenn die Front demontiert ist lassen sich die Kabel auch sauber verlegen und befestigen.

      So hier noch ein paar Bilder
      Front ab .. Vergleich Osram und XenonLook Standlicht (links) gegen Original (rechts)



      Und noch was von vorhin ..

      Oberhalb der Waben habe ich einen Schlitz reingedremelt, so dass der Halter der TFL schon recht press sitzt.



      TFL stehen nur im Millimeterbereich über - ich wollte nicht die Waben dahinter wegdremeln, falls mir am Ende das Ergebnis doch nicht 100% gefällt. Könnte man sicherlich auch aussparen, wenn man sie weiter drin haben möchte.

      Mein Verfahren ist noch etwas tricky, da der Halter nur befestigt werden kann, wenn eiglt. das TFL abgebaut ist. Ich wollte aber zur Schürze hin nahezu keinen Spalt ... Also Halter makieren -> Löcher vorbohren -> Halter (z.B. auf der Fahrerseite) rechts am TFL relativ fest anschrauben -> leicht das TFL soweit links "heraus biegen" / "heraus ziehen" damit man nun Platz zum Festschrauben des Halters hat -> Halter festschrauben -> TFL rechts wieder nach hinten drücken -> nun TFL links mit dem Halter verschrauben ... durch die "Schlitztechnik" sitzt es bombenfest 8) ;)

      Abstrahlen tun sie schön gerade aus.


      Ach ja .. das "Stromkabel" kann man schön von unten in den Sicherungskasten fummeln und an eine Sicherung mit Zündungsplus ranklemmen
      (Ich schau die nächsten Tage mal welche ich genommen habe).
      Für alle die Angst um ihre Micu, OBD usw. haben: mit einem vergleichbaren "Sytem" fahre ich seit 5 Jahren am Honda ohne Probleme. Und ein weiterer Vorteil ist, dass das TFL nach dem Abstellen noch einige Sekunden als eine Art Home-Coming-Funktion nachleuchtet. ^^
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Hier noch wie versprochen der Sicherungskasten ...

      Ich habe Klemme 21 (EGI Comp2 / Engine Control System) genommen, da an dieser beim Messen noch einige Sekunden nach dem Zündungsaus noch Spannung anliegt.


      An Klemme 28 (nicht belegt: DRL / Day-Runnig-Light - Tagfahrlicht) liegt seltsamer Weise ständig Spannung an - kam daher für mich nicht in Frage.

      Kabel von unten in den Sicherungskasten "einfädeln"


      Ich hoffe es hilft denjenigen, die es evtl. nachbauen wollen.
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Hallo,

      bin auch gerade auf der Suche nach vernünftigen TFL. Dabei bin ich auf diese gestossen.
      lightec24.de/beleuchtung/tagfa…v-24v-70mm-e-pruefzeichen

      Die werden praktisch als Ersatz für die Nebelscheinwerfer eingesetzt und hätten den Vorteil dass sie sowohl TFL als auch Nebler in einem Gehäuse haben. Durchmesser von 70 mm müsste nach meinen eigenen Messungen passen. Problem ist natürlich die Befestigung und Ausrichtung.
      Nun meine Frage: hat jemand am NC Fl 2 schon mal die Nebler ausgebaut oder hat von der Aufnahme der Nebler ein Foto. Ideal wäre natürlich eine Explosionszeichnung/Teilezeichnung. Wie werden eigentlich die serienmässigen Nebler eingestellt?

      Vielleicht hat jemand schon Erfahrung.

      Gruß

      Panther
    • @panther


      ....die sehen ja mal richtig geil aus !! :thumbsup:

      Da ja bei mir nächsten Monat sowieso die Neblereinheit zum Lacken ausgebaut wird, hab ich meinem Mazda Meister mal ne Mail mit nem Bild und Beschreibung geschickt. Mal sehen was der sagt, ob Sie die einbauen können !!!

      ...gefallen mir richtig gut :thumbsup: :thumbsup:



      Gruß Alex007 8)