den HansWorscht sein Wägelchen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danke.
      Ich werde schon ab und zu noch hier rein schauen.
      Wir sind auch traurig, dass wir den MX hergeben. Aber für unsere aktuelle Situation ist das nun mal sehr sinnvoll. Das bedeutet ja nicht, dass später nicht wieder etwas vergleichbares mit einziehen darf. Aber das dauert halt mal noch 5-10Jahre.
      Signatur
    • www.mx-5.mx
    • HansWorscht wrote:

      Danke.
      Ich werde schon ab und zu noch hier rein schauen.
      Wir sind auch traurig, dass wir den MX hergeben. Aber für unsere aktuelle Situation ist das nun mal sehr sinnvoll. Das bedeutet ja nicht, dass später nicht wieder etwas vergleichbares mit einziehen darf. Aber das dauert halt mal noch 5-10Jahre.
      Ich bin ja auch schon durch die MX-Hölle gegangen und musste mich von meinem geliebten Niseko trennen.
      War finanziell und gesundheitlich einfach nicht mehr drin, leider auch als Zweitwagen nicht, neben dem Fiesta ST.
      Kann dich daher absolut verstehen und nachvollziehen, was du gerade "durchmachst", owohl es "nur" ein Auto ist. ;(

      Vermisse meinen MX ab und zu immer noch und habe ihn, im Juni 2018, beim ST-Frontscheibenwechsel, zufällig beim Ford-Händler stehen gesehen.
      Ein Mechaniker fährt den jetzt und er sieht immer noch so aus wie ich ihn mal verkauft habe. Also beulen- und kratzerfrei und gut in Schuss, soweit ich es beurteilen konnte. ;)
      Wurde weiterhin gut gepflegt, der Neubesitzer war sehr zufrieden und hat(te) viel Spaß mit dem MX. Das war/ist für mich die Hauptsache! :thumbsup:
      Hoffentlich fährt der Mechaniker ihn noch. Der machte nämlich einen richtig netten und kompetenten Eindruck, halt gut passend zur MX-Gemeinde. ^^
      Gruß Carsten

      Was auf die Ohren von BBK :D : youtube.com/watch?v=QTC2JKJZfow'

      The post was edited 1 time, last by Phoenix71 ().