LASER WASH Pro Tech Monte Carlo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LASER WASH Pro Tech Monte Carlo

      Es ist doch kein Wundermittel!

      Trotzdem, Laser Wash ist gut und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.



      Meine Erwartungen waren wohl etwas zu hoch angesetzt, obwohl bei solchen Wundermitteln immer eine gesunde Skepsis angebracht ist.
      Durch die Berichte vieler MX-5 Besitzer wurde ein ziemlicher Hype um Laser Wash ausgelöst. Hier gibt es viele Erfahrungsberichte:
      forum.mx-5-sportive.com/dc/dcb…15208&mesg_id=15208&page=
      forum.mx-5-sportive.com/dc/dcb…14655&mesg_id=14655&page=
      racinggreen92.blogspot.de/2011/08/i-love-laserwash.html

      Was ist Laser Wash überhaupt?

      Trockenwäsche, "Politur" und Versiegelung in einem. Ohne Wasser! Der Lack darf schmutzig sein! Keine groben Schlammpackungen, aber der normale Schmutz ist für Laser Wash kein Problem. Vogelkot und Insekten gehen damit tatsächlich sehr gut runter.


      Wie wendet man Laser Wash an?


      Ist in den Links alles sehr gut beschrieben. Ich selber halte mich auch fast an die Gebrauchsanweisungen in den Links:
      Das Fahrzeug muss vorher nicht gereinigt werden. Laser Wash auf ein weiches Baumwolltuch sprühen. Dabei nicht unbedingt sparsam sein, das Tuch muss für den Anfang gut getränkt sein.
      Damit nun einzelne Bereiche einreiben. Ich nehme immer den halben Kofferraumdeckel, halbe Stoßstange, ganze Tür, halbe Motorhaube usw...
      Nachdem man einen Bereich in kreisenden Bewegungen eingerieben hat, kommt ein zweites, sauberes Mikrofasertuch zum Einsatz.
      Mit diesem wird die milchig gewordene Fläche dann auspoliert. Nicht zu große Flächen mit dem Mittel einreiben, da es sonst zu trocken wird und das auspolieren mühseliger macht.

      Das in Laser Wash getränkte Baumwolltuch wird während der Anwendung immer dunkler und schmutziger. Das ist normal und das Tuch soll dabei nicht mehr gewendet werden. Immer die eine schmutzige Seite verwenden, mit der man das Auftragen begonnen hat.

      Das wichtigste bei der Anwendung ist, das Tuch mit dem man Laser Wash aufträgt, sollte immer feucht sein. Niemals trockenreiben. Nur ein feuchtes Tuch kann die Schmutzpartikel umschliessen und so Kratzer verhindern.

      Laser Wash kann und sollte mehrmals hintereinander aufgetragen werden. Jedes weitere Auftragen verbessert die Wirkung und den Schutz.

      Was ich anders mache, als in den Foren beschrieben: Ich wasche mein Auto vorher immer! Zwar keine gründliche Wäsche, aber ich spritze es an den SB-Waschstationen mit der Hochdrucklanze einen Tag vorher ab. Wenn ich noch am selben Tag, nach der Wäsche Laser Wash anwenden will, muss es abgetrocknet werden.
      Zum auspolieren nehme ich 2 oder 3 saubere Mikrofasertücher. Je nachdem wie viel man zuvor aufgetragen hat, desto früher ist das saubere Tuch zum auspolieren schon wieder mit dem Mittel getränkt. Damit man beim auspolieren nicht wieder aufträgt, anstatt runter zu polieren, nehme ich nach einem Drittel ein neues Tuch, oder nehme eine saubere Seite, wenn ich ein großes benutze.

      Mein Fazit:

      Kratzer bekommt man damit keine weg! Das ist klar und dachte ich mir vorher auch schon.
      Trotzdem - Es wirkt! Man bekommt seinen Lack damit gründlich sauber. Ohne auch nur einen Tropfen Wasser. Der Lack hat hinterher einen sehr guten Glanz und durch die Nanochemie perlt Wasser sehr gut ab. Je öfter man es anwendet, desto schneller wird man. Für meinen MX-5 benötige ich 15 - 20 Minuten.
      Nach der ersten Anwendung ist der Lack schon deutlich glatter. Ein weiteres auftragen geht jetzt sogar noch schneller.

      Insekten und Vogelkot sammelt sich vielleicht etwas schwerer an der Frontstoßstange - aber das kann täuschen. Fakt ist, dass sie sich viel leichter Entfernen lassen.

      Die Wirkungsdauer kann ich nicht genau sagen. Ich schätze sie auf ca 2 Wochen bei einmaligem Auftrag. Regen und SB-Wäsche sind in den 2 Wochen inbegriffen.
      Doppeltes oder dreifaches Auftragen dürfte die Wirkung in etwa verdoppeln. Länger als 2 Monate kann ich mir allerdings nicht vorstellen.

      Die Flasche hat 500ml und ich habe nun schon geschätzt 7 Mal den MX-5 damit eingerubbelt. Die Flasche ist noch halb voll - oder leer :D

      Für 16 € ist das eine tolle Sache! 2 Flaschen habe ich aus einer Sammelbestellung bei mx-5.de und drei weitere selber in Frankreich gekauft.
      Laser Wash wird online nur über französische und niederländische Shops vertrieben. Soweit mir bekannt...

      Vergleichsbilder könnte ich bei der nächste Gelegenheit hochladen, wenn Interesse besteht.
      Fehler im Forum bitte nicht per PN melden, sondern hier Feedback/Ideen/Bugs
      #mx-5.mx #american-bull.dog #mx5-point.de

      Meine Marktplatz-Angebote
    • www.mx-5.mx