​Competition Clutch stage 2 oder 3

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ​Competition Clutch stage 2 oder 3

      Competition Clutch stage 2 oder 3
      fährt jemand von euch diese Sportkupplung? wie sind die Erfahrungen im Strassenverkehr ?
      ich würde gern umrüsten von Sachs Kupplung auf CC
      würde aber gern ein paar Vorteile/Nachteile hören........

      ausgehend von dem SPS Bericht


      ;)
    • www.mx-5.mx
    • Wenn man die Kupplung ohne Gas kommen lässt würde man den Motor abwürgen, man muss schon mit ein bisschen Gas anfahren. Da spielt meine etwas leichtere Schwungscheibe mit sicherheit auch eine Rolle. Druckpunkt ist der gleiche würde ich sagen. Ist genau so zu treten wie Serie... wie gesagt fährt sich allgemein sehr seriennah.

      Die CC ist sozusagen ein bisschen griffiger. Man muss am Anfang ein bisschen drauf achten dass der Motor beim Anfahren nicht abwürgt, aber wie gesagt ich bin erst 20 Km damit gefahren, habe also noch nicht die mega Erfahrung damit gesammelt.

      Edit: Kannst auch mal im Discord (Link in meiner Signatur) den Pseudorotz oder Sotza31 Fragen, die haben die auch drinn.

      The post was edited 1 time, last by Emmix5 ().

    • Ich hab auch die Stage 3 drin mit leichtem Schwungrad. Merke kaum nen Unterschied. Auch einkuppeln ohne / mit extrem wenig Gas würde gehen. Hab eher das Gefühl "etwas Gas" will sie nicht so recht, "etwas mehr" dagegen schon wieder oder halt "fast ohne". Drehzahlbereiche wäre natürlich aussagekräftiger aber da müsste ich erstmal bewusst drauf achten.
    • wenn ich es darauf anlege mit Schwung anzufahren kommt die Sachs Kupplung an die Grenze
      dh
      wenn ich es mal drauf anlegen würde von 0 auf 100 zu beschleunigen würde ich mit der Kupplung sicherlich 2 Sek verdödeln
      ansonsten macht die Kupplung Quitsch/Schleifgeräusche beim Anfahren im Stadtverkehr
      wenn die dann eines Tage hinüber ist,will ich genau wissen was neu eingebaut werden soll