endlich mal aufgeräumt ... oder große Projekte werfen ihren Schatten voraus :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • endlich mal aufgeräumt ... oder große Projekte werfen ihren Schatten voraus :)

      ... hier in unseren Räumen wird sich in den nächsten 3 Monaten etwas verändern ;)
      unser lang geplantes Projekt "neue Einbauküche" ist gestartet und erfordert neben
      der ganzen Planung auch etwas Platz zum zwischenlagern bzw. halb fertige Teile müssen
      ja irgendwo stehen bleiben können ...

      ... also wurde die Garage "durchgefegt" und als "Zwischenlager" umfunktioniert :) die
      Werkstatt im Keller grob vom Schmutz und allen anderen Dingen die Mann so mit der
      Zeit in den Keller schleppt befreit :D

      ... dann kann es ja losgehen ;) ...
      Bilder
      • 20140819_130953.jpg

        184,87 kB, 2.000×1.500, 29 mal angesehen
      • 20140819_131042.jpg

        173,37 kB, 2.000×1.500, 22 mal angesehen
      • 20140819_130908.jpg

        164,79 kB, 2.000×1.500, 23 mal angesehen
      • 20140819_131132.jpg

        184,59 kB, 2.000×1.500, 23 mal angesehen
      • 20140819_131153.jpg

        185,07 kB, 2.000×1.500, 29 mal angesehen
      • 20140819_131205.jpg

        206,89 kB, 2.000×1.500, 29 mal angesehen
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • www.mx-5.mx
    • Nicht schlecht, Alex - wer schon solch ein Schmuckstück von Grillhütte baut, für den ist 'ne Küche doch ein Klacks ;)
      Jetzt bin ich nur mal gespannt, inwiefern Du das alles alleine machst!?! Mit IKEA-Küchen kenn ich mich ja mittlerweile aus...aber Du scheinst ja noch 'nen Schwung mehr selbst zu machen als nur Korpusse (oder Korpen? ;-)) zusammenzuschrauben !?!
    • Danke ... ja sonst wären viele Dinge vom Finanziellen überhaupt nicht möglich gewesen
      alle diese Maschinen sind in den letzten 20 Jahren zusammen gekommen, ein paar wurden
      auch schon wieder verkauft und durch neue, etwas größere ersetzt ...

      ... Elke sagt immer ... es ist ein Segen und Fluch gleichzeitig, ich bin Handwerklich
      nicht ungeschickt aber das hat zur Folge das "Mann" sich leider zu oft, zu vieles auf
      seinen Arbeitszettel packt ...

      Edit ...

      ... ich habe bei Ikea nur die Korpen gekauft und ein paar Schub- und Türfronten, da Ikea
      nun endlich das macht was ich seit fast 20 Jahren predige ... die Arbeitshöhe der meisten
      Küchen sind zwischen 90 und 93 cm was will ich da mit einem Sockel von 17cm wie bei mir
      zb. ... ich wollte ja alles selbst bauen, aber da kam mir der Schwede grad recht :) und auch
      noch die Farbe schwarz ist bei den Korpen zu haben :) da haben wir nicht lange überlegt
      und umgeplant :D auf Unterschränke in 80cm Höhe in schwarz ... das wird geil ...

      das Innenleben der Schränke sowie die Arbeitsplatten werden nicht beim Schweden gekauft
      hierzu später mal mehr wenn ich alle meine Daten zusammen habe ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alex. ()

    • die Arbeitshöhe der meisten

      Küchen sind zwischen 90 und 93 cm was will ich da mit einem Sockel von 17cm wie bei mir

      zb
      Aaaach...und DAS haben die mit den neuen Modellen geändert? Schade...aber ich konnte im Januar leider nicht warten (kurzfristiger Umzug) und "meine" dunkelbraunen Fronten, die ich unbedingt haben wollte (und die es NIRGENDS anders als bei IKEA gab), hätte es bei den neuen Modellen so nicht mehr gegeben :(

      Da das meine zweite IKEA-Küche war, ging der Aufbau auch vergleichsweise fix (3 Wochen nach Feierabend für Küche+Wohnzimmer+Esszimmer+Schlafzimmer --> Wände+Böden neu...und Umzug). Nur der letzte "Schlörrkram" wartet jetzt noch, seitdem wir es knapp geschafft haben, fertig zu werden :D

      Ich überleg jetzt, ob es irgendwo "Knackpunkte" bei den IKEA-Korpen (heißt der Plural wirklich so???) gibt...aber eigentlich kann man sich nirgendwo verbauen. Macht echt Spass und genau den wünsch ich Dir dabei!
    • Ricky_P schrieb:


      Ist bei mir umgekehrt Alex...ich bin zwar Dipl-Bauingenieur und gelernter Metallbauer, bekomme aber kaum einen Nagel gerade in die Wand gehämmert. :crylaugh: :facepalm:

      ... :rofl: ja ich kenne das ;) mein Schwager ist Bänker, solange ich bei ihm einen Nagel
      in die Wand haue hat er mir meine 3 Formulare ausgefüllt ... eben jeder macht das was
      er am besten kann ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • Fab-NB schrieb:

      die Arbeitshöhe der meisten

      Küchen sind zwischen 90 und 93 cm was will ich da mit einem Sockel von 17cm wie bei mir

      zb
      Aaaach...und DAS haben die mit den neuen Modellen geändert? Schade...aber ich konnte im Januar leider nicht warten (kurzfristiger Umzug) und "meine" dunkelbraunen Fronten, die ich unbedingt haben wollte (und die es NIRGENDS anders als bei IKEA gab), hätte es bei den neuen Modellen so nicht mehr gegeben :(

      Da das meine zweite IKEA-Küche war, ging der Aufbau auch vergleichsweise fix (3 Wochen nach Feierabend für Küche+Wohnzimmer+Esszimmer+Schlafzimmer --> Wände+Böden neu...und Umzug). Nur der letzte "Schlörrkram" wartet jetzt noch, seitdem wir es knapp geschafft haben, fertig zu werden :D

      Ich überleg jetzt, ob es irgendwo "Knackpunkte" bei den IKEA-Korpen (heißt der Plural wirklich so???) gibt...aber eigentlich kann man sich nirgendwo verbauen. Macht echt Spass und genau den wünsch ich Dir dabei!

      ... Yes die neue Metod Küchen Serie ist jetzt 80cm hoch und genau deswegen weil ich es
      schon im Frühjahr 2013 gelesen habe, wurde das Projekt um ein gutes Jahr verschoben ...

      das mit dem zusammenbauen ist Null Problemo hab ja schon zwei Ikea Küchen bei Arbeitkollegen
      zusammen geschraubt ... nur meine/unsere wird "anders" werden, jeder Schrank wird in der
      Tiefe etwas gekürzt so das auch Arbeitsplatten die nicht von Ikea sind passen bzw. das Innenleben
      der Schränke gefällt mir vom Schweden nicht :( alles was die an Scharnieren uns Auszügen verwenden
      ist von Blum und sehr gute Qualität ... nur warum verkaufe ich einen Küchenunterschrank der 59cm
      tief ist und verbaue einen Schubkasten der nur 50cm tiefe hat ? da ist Platz verschenkt, deswegen
      baue ich Auszüge in einer 55iger tiefe ein :) ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alex. ()

    • Du alter Fuchs :search:
      Ist mir noch nichtmal aufgefallen, dass die Schubladen "zu kurz" sind :D
      Puuuh...in der Tiefe kürzen? DAS ist natürlich mal eine Maloche³...die ganzen schönen (Vor-)Bohrungen und -Fräsungen passen dann doch gar nicht mehr...es sei denn, Du kürzt in der Mitte ;)
    • ... ja, ja ... kürzen in der Mitte :rofl: lass mich nur machen ;) , der erste
      Kandidat ist gleich an der Reihe ... nur schnell noch ein anderes Sägeblatt
      in die Säge einsetzen ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • Fab-NB schrieb:

      Du alter Fuchs :search:
      Ist mir noch nichtmal aufgefallen, dass die Schubladen "zu kurz" sind :D
      Puuuh...in der Tiefe kürzen? DAS ist natürlich mal eine Maloche³...die ganzen schönen (Vor-)Bohrungen und -Fräsungen passen dann doch gar nicht mehr...es sei denn, Du kürzt in der Mitte ;)

      ... Ich muss was zurecht rücken ! es hat mir doch gestern keine Ruhe mehr gelassen :)
      die Schubkasten von Ikea haben eine Innentiefe von 50cm, das hatte ich in der Ikea
      Ausstellung gemessen und es im Hirn so abgespeichert, gestern kamen mir dann doch
      zweifel an meinem eigenen Verstand :D und ich bin zum Nachbarn und hab seine nicht
      Ikea Schubladen vermessen ;) (die auch ich verbauen wollte) und siehe da ... Mann ist
      manchmal zu doof :lol: ...

      Ich habe mich von dem Ikea maß verleiten lassen falsche Schlüsse zu ziehen denn auch
      mein Nachbar sein Schubkasten hat nur eine Innentiefe von ca. 52,5cm und beide haben
      ein Einbaumaß von ca. 54 bis 56 cm ... deswegen gíng ich Fälschlicherweise von zu kurzen
      ( 50cm tiefen) Schubladen aus :(
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • ... ist auch völlig normal, aber immer wieder blöd wenn´s dann
      doch wieder mal passiert ist und Mann an seinem Verstand zweifelt :wacko: ...

      und mit solchen "Fehlspeicherungen" im Hirn seine langjährige Erfahrung
      und seinen Verstand einfach links liegen lässt :D
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • ... soderla :) alles läuft nach Plan, die Ikea Küchenschränke lassen sich
      soweit modifizieren (Pimp my Kitchen) das alles was ich mir vorstelle
      auch umgesetzt waerden kann ... juhuuu :thumbup:
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • ... da bin ich auch gespannt ob Kopfkino und dann letztendlich das
      fertige "Produkt" so harmonieren wie vorgestellt ...

      ... ich verrate mal ...

      ... die Farben (Ikea) Laxarby Schwarzbraun und Wildeiche geölt sind Dominant
      wobei ich nicht weis ob ich die Plattenware (Eiche) so bekomme wie gewünscht ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • Seeeeeehr schön :) Genau wegen der schwarzbraunen Fronten ist es bei mir ja auch die IKEA-Küche geworden. Hatte üüüberall anders geschaut - KEIN anderer Frontenhersteller hat was Ähnliches...irgendwie komisch...

      Wie Du das dann mit den hellen Fronten kombinierst, kann ich mir zwar noch nicht vorstellen - aber der Küchenkonfigurator wird da ja gezeigt haben, dass Du nicht gänzlich daneben liegst mit der Kombination ;)
    • ... ähhh Küchenkonfigurator :) hatte ich nicht im Einsatz, da es nicht von den
      Ikea Schrankmaßen bei uns passt ... ein bisschen CAD der Rest ist Phantasie
      Kopfkino eben ;) ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...