THE RED DEVIL

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • www.mx-5.mx
    • Nach dem gestrigen Eisstrahlen kam mal starke Ernüchterung auf, leider doch mehr als erwartet unter dem Bodenschutz versteckt gewesen :(
      Images
      • 5A6B8102-6E06-4E03-843F-91F3F5C45093.jpeg

        57.27 kB, 480×640, viewed 21 times
      • 1CD673C8-C2B7-4A32-BB12-8D153EDCAF91.jpeg

        78.94 kB, 480×640, viewed 20 times
      • 40063E01-DA51-49FC-83A7-2B370AB741A6.jpeg

        80.53 kB, 480×640, viewed 23 times
      • 12D4CA3C-5FD2-4E3B-B43B-6C55F71B18B6.jpeg

        73.24 kB, 480×640, viewed 21 times
      All I ask of you
      Believe

      The post was edited 3 times, last by indians66 ().

    • Uiii...das sieht allerdings echt nach "Mehrarbeit" aus. Aber ..bis jetzt hast du schon einiges an Müh und Arbeit reingesteckt, da schaffst du das" mehr" auch noch locker . :)
      Normal sollte man beim Kauf eines MX5 immer ein Hämmerchen mitnehmen und den Unterboden und die Schweller auf der Suche nach der "braunen Pest" vorsichtig abklopfen. :) Gott sei Dank hat meiner gestern neuen TÜV bekommen ohne Mängel. EZ 93 mit mittlerweile 230k.
    • Max wrote:

      Ich würde an deiner Stelle mal in die Gurttürme gucken, sowie auf das waagerechte Blech an der Spritzwand (unter dem ABS-Modul, falls deiner das hat).
      An letzterer Stelle konnte man bei meinem auf beiden Seiten den Reifen angucken weil sich da Wasser sammelt.
      Ach, und falls es ein ABS-Fahrzeug ist, lieber mal den Wischwassertank und seine Halterungen gut ansehen, die sind oft Blätterteig.
      Das mit dem Wischwassertank kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Meiner ist schon ziemlich durchgegammelt. Hab mir jetzt mal einen neuen Halter bestellt. Der sehr nette und kompetente TÜV Prüfer machte mich gestern darauf aufmerksam.
      Images
      • 51.jpg

        102.33 kB, 1,000×563, viewed 11 times

      The post was edited 1 time, last by Freesky ().

    • @Matt Montego
      So sah der Kasten bei mir aus:




      Schön knuspriger Blätterteig.
      Schrauben war da nicht, ein Fußtritt hat den demontiert.
      Einer der Halter musste neu, einen anderen (so ein schmaler Bügel) hab ich gerettet.
      Ist halt einmal mehr nacktes Blech mit guter Wasserversorgung.

      Max
      Mein 1994er MX5 1.8 "Maria": Darf ich vorstellen: Maria
      Im internationalen Forum: forum.miata.net/vb/showthread.php?t=636786
    • echt krass.....sooo vergammelt sieht meiner dann doch net ganz aus.
      Man sieht es aber auch auf den 1. Blick nicht, wenn man von oben in den Motorraum schaut. Sah es selbst auch erst beim TÜV Termin , als der Wagen hochgehoben wurde und man einen Blick von unten hatte.
      Max, hast du den Halter nochmal nachlackiert ? ich werde meinen lackieren , da der neue Halter ja nur ne schwarze Grundierung besitzt.
    • Kurzes Update vom RED DEVIL......er steht seit 23.12. auf der Hebebühne und wartet auf eine neue Hinterachse, die ich vorigen Sonntag aus der Steiermark geholt habe.
      Morgen wird begonnen, alles zu entrosten und zu konservieren.
      Neuer Auspuff und neuer 200 Zellen Kat von MAGNAFLOW sind auch schon da und natürlich auch neue Bremsscheiben und Beläge, sowie Bremsschläuche.
      Außer noch neue Zündkabel, Sicherheitsgurten, Fensterleisten an den Türen, Auspuffschutzblech und ein 30er RAID Lenkrad.

      Dann wird alles löchrige verschweißt und ebenfalls konserviert und gefluitet.
      Wenn alles gut geht, kommt er in 2-3 Wochen zum Lackierer wegen den Stoßstangen und den hinteren Kotflügel Beifahrerseite.
      Fotos vom Entstehen werde ich diese Woche noch machen und online stellen.
      Er wird halt immer teurer.........., aber dafür perfekt ;)

      Liebe Grüße
      Christian
      All I ask of you
      Believe

      The post was edited 2 times, last by indians66 ().

    • Natürlich hoffen wir das beide für unsere Schätze :D

      Habe heute den Ventildeckel, die äußeren Türgriffe und die Hardtop Halterungen zum pulvern verschickt.

      Türgriffe und Hardtop Halterungen werden in RAL 9005 hochglänzend gepulvert und der Ventildeckel in SCHWARZ MATT mit Oberflächenstruktur und dazu einen Ölstutzenverschluß von ALI EXPRESS :)
      Images
      • 683C2650-06A4-4093-A3C3-4196557EFFC9.jpeg

        755.28 kB, 1,118×1,107, viewed 6 times
      All I ask of you
      Believe

      The post was edited 1 time, last by indians66 ().

    • Nachdem ich plane eventuell auch ein Lichtupgrade zu machen (es sind noch immer die Originalscheinwerfer drinnen) , wollte ich Euch mal fragen, welche ich nehmen soll für den RED DEVIL.

      Die hier:



      Oder die hier:


      Bitte um Eure geschätzte Meinung ;)

      Liebe Grüße vom Wolfgangsee

      Christian
      All I ask of you
      Believe
    • Und weil es in der Zwischenzeit egal ist, was das finanzielle betrifft, da ich schon das Handtuch geworfen habe und hoffe, leider ein paar von meinen originalverpackten TAMIYA RC Raritäten verkaufen zu müssen, damit ich mir den RED DEVIL leisten kann, habe ich mir noch 2 Elise Sitze mit Adapterschienen gegönnt, werden neu bezogen mit Leder und Alcantara in Schwarz mit Roter Naht :)
      Images
      • 43E875C7-F1CA-4AEA-8249-EA0925D14D9C.jpeg

        72.94 kB, 422×461, viewed 10 times
      All I ask of you
      Believe

      The post was edited 2 times, last by indians66 ().

    • Gerade heimgekommen und meine liebe Frau hat mir die Sachen vom Pulverer abgeholt, Türgriffe und Hardtophalterungen in RAL 9005 hochglänzend und den Ventildeckel in Schwarz Matt mit Oberflächenstruktur und dazu den Schraubverschluß von Ali Express ^^

      All I ask of you
      Believe