Das war unsere Sommertour 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das war unsere Sommertour 2014

      Unsere heurige Sommertour stand unter dem Motte "ab in die Dolomiten" und genauso haben wir es dann auch gemacht.

      Erstmal 1 Tag an dem wir von Hermagor aus eine Tagestour nach Slowenien und Italien unternommen haben. Es ging nach Kranska Gora, über den Vrsic, den Predil und das Nassfeld. Nebenbei fuhren wir noch auf den Mangat bis zum vorletzten Parkplatz - ab dort wurde vor Felsbruch gewarnt.
      Diese Tag in Kärnten machten wir, weil das unser Treffpunkt mit den anderen war und ein Paar erst einen Tag später anreisen konnte.

      Dann übersiedelten wir nach Arabba am Fuße des Pordoijochs und von diesem Standort aus unternahmen wir Tagestouren und konnten ein Haufen Pässe befahren (manche davon auch mehrmals):
      • Passo Falzarego
      • Passo Tre Croci
      • Passo Pordoi
      • Passo Sella
      • Passo Gardena
      • Passo Campolongo
      • Nigerpass
      • Karerpass
      • Passo Giau
      • Passo Fedaia
      • Würzjoch
      • Passo del Pura
      • Passo del Mauria
      • Staulanzapass
      • Sella Ciampigotto
      • Sella di Razzo

      Wir besuchten Bozen, den Karersee, den Misurinasee, den Saurissee und das Rifugio Auronzo am Fuße der 3 Zinnen.
      In Summe waren wir 2.210km unterwegs ;)
      Mit dabei waren 5x MX-5 NC, 1x BMW Z4, 1x Chrysler Crossfire und 1x Mercedes Cabrio

      Diese Jahr war das Wetter leider nicht so toll - wir hatten alles von strahlendem Sonnenschein bis Graupelschauer. Aber das tat der tollen Stimmung keinen Abbruch! Wir konnten unsere Pläne in die Tat umsetzen und hatte einen wunderschönen Urlaub.

      Den kompletten Bericht und viele, viele Fotos könnt ihr hier sehen: bluestream.at/Wordpress/?p=10066
      Viel Spaß beim Lesen und "Buidlschauen" :)

    • www.mx-5.mx