Roadtrip | 2100km | 3 Länder | 3 Tage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Roadtrip | 2100km | 3 Länder | 3 Tage

      Da ich den MX meist nur auf weniger spannenden Strecken bewegen konnte, wollte ich eine Tour durch die Alpen wagen.
      Von Deutschland über Österreich nach Italien und in die Schweiz, danach wieder zurück in die Heimat.
      Gesagt getan, Tour geplant MX für die Tour präparieret (Bremsen, Service, Koffer usw.) und mit einem guten Freund gestartet.

      So konnte ich mal an die Grenzen des Autos gehen, aber auch einfach mal die Bilder die ich beim Fahren sehen konnte genießen.
      Einfach Hammer die Pässe rauf und Runter zu fahren, auf einmal in Italien zu stehen und die kleinen Nebenstraßen zu befahren.
      Sorry an alle Italiener die morgens durch meinen bollernden Auspuff wach wurden... aber wenn er einmal auf Temperatur ist naja.

      Bergauf bei bis zu 19% Steigung ging ihm aber ein wenig die Puste aus, man musste gerade auf dem Stilfser Joch" nach der Kehre in den ersten
      zurückschalten und danach zwischen 5000-6000 in den zweiten schalten. Mehr Gänge brauch mal hier nicht. Also nix für Materialschoner!
      Bei der Abfahrt wurde ich überrascht wie schnell der Mixxer doch in Kurven sein kann, leicht und stabil und wir sind wo wir konnten nicht langsam gewesen!

      Leider war das Wetter am letzen Tag nicht auf unser Seite, so dass wir die Tour verkürzt haben und die Heimreise etwas früher antreten mussten.
      Ich habe nun 3mm weniger Reifenprofil aber viel Spaß gehabt. Also ich kann das hier wirklich jedem empfehlen, ist unbezahlbar!

      Wo wir waren:

      • Hahntennjoch
      • Timmelsjoch
      • Jaufenpass
      • Penser Joch
      • Hochebene um Jenesien
      • Meran
      • Stilfser Joch
      • Umbrailpass


      Meine Highlight war klar der "Stilfser Joch" und "Timmelsjoch".

      Hier mal ein paar Bilder von der Tour, falls ihr was wissen wollt fragt dafür ist der thread da.

















    • www.mx-5.mx
    • Geile Tour!
      Scheiß Wetter!?
      Wenig los!
      Geile Bilder!
      Voller Neid ;)

      Mal schauen, ob ich diese ja auch wieder ne Tour schaffe. Hatte mir mal überlegt 3 Tage ca. 10-12 Std.am Tag um in Ecken zu kommen wo ich noch nicht war.
      Die Pässe auf denen du warst sind auf jeden Fall echt super!
    • Sendo-OWL schrieb:

      Ich gratuliere neidvoll zur tollen Tour. So etwas muss man einfach machen, wer weiß, was morgen ist...

      Viele Grüße!
      Dank dir, einfach machen es lohnt sich!



      Martin_E schrieb:

      Geile Tour!
      Scheiß Wetter!?
      Wenig los!
      Geile Bilder!
      Voller Neid
      Ja es war wenig los, klarer Vorteil. War halt ein Wetter Mix aber ein wenig mehr Sonne ab letzen Tag wäre schon nicht schlecht gewesen.
      Wir sind 9 Stunden am Tag gefahren und die Rückreise waren 15 Stunden am Stück! Das würde ich z.B beim nächsten mal anders machen.
      Weniger Fahren mehr Pausen zum genießen!


      Chrystalwhite schrieb:

      Ich kann es nur zur Nachahmung empfehlen, bei mir waren es rund 3.600 Kilometer...
      Das ist schon ne Hausnummer Respekt. Und mit mehreren Fahrzeugen macht es sicher noch mehr Laune!
    • canvision schrieb:

      Cango die Berge laufen ja nicht weg, unabhängig vom Mx solltest du das mal machen, es kostet nicht die Welt und ist wirklich Traumhaft.

      Danke, Fotos sind wirklich nur Schnappschüsse habe leider recht wenig gemacht, ist aber eine recht gute Kamera an Board gewesen.

      Chrystalwhite schrieb:

      Cango schrieb:

      Ich hoffe ich komme irgendwann auch mal dazu :rolleyes:
      ich sag nur: MACH ES ! :)

      Also zu den Fotos muss ich erstmal sagen das das Wetter dein Auto perfekt in Szene setzt, fürs Fahren natürlich doof aber sehr schön anzuschauen vor allem das 2. Bild

      Zum Thema Auto: Nein es muss meine Mia sein! :love:
      Vielleicht wirds ja nach der 2. Ausbildung was, dann sollte die Kleine auch bereit dafür sein ^^
    • Cango schrieb:

      Also zu den Fotos muss ich erstmal sagen das das Wetter dein Auto perfekt in Szene setzt, fürs Fahren natürlich doof aber sehr schön anzuschauen vor allem das 2. Bild

      Zum Thema Auto: Nein es muss meine Mia sein!
      Vielleicht wirds ja nach der 2. Ausbildung was, dann sollte die Kleine auch bereit dafür sein
      Danke, ja das Wetter hatte auch seine Charme und ebenfalls den Vorteil, dass wir den Pass fast für uns allein hatten.

      Was uns ja Verbindet, wir fahren wirklich ein identischen NA, FL ohne ABS als 1.8er aus Kanada Bj 95 in BRG mit manuellen Fensterhebern. Und die Leidensgeschichte ist ebenfalls ähnlich, aber wie du siehst... mein MX Stand quasi auf dem Schrottplatz und wurde Stück für Stück wieder ins Leben geholt. Das ging ja auch nicht von heute auf morgen. Perfekt ist er sicher nicht und wird/soll es auch nie werden. Also dranbleiben und Geduld.
    • canvision schrieb:

      Was uns ja Verbindet, wir fahren wirklich ein identischen NA, FL ohne ABS als 1.8er aus Kanada Bj 95 in BRG mit manuellen Fensterhebern. Und die Leidensgeschichte ist ebenfalls ähnlich, aber wie du siehst... mein MX Stand quasi auf dem Schrottplatz und wurde Stück für Stück wieder ins Leben geholt. Das ging ja auch nicht von heute auf morgen. Perfekt ist er sicher nicht und wird/soll es auch nie werden. Also dranbleiben und Geduld.
      Schöne Worte, motiviert einen gleich ein wenig :D :love:
      Ich bleib dran, ich muss diese Woche sowieso zwingend zum TÜV weil Mia sonst zwangsurlaub auf meine Kosten von der Stadt Braunschweig aufgelegt bekommt :rolleyes: ?(
    • Phoenix71 schrieb:

      @canvision
      Klasse Bilder vom NA, einmalige Panoramaaufnahmen und eine tolle und artgerechte Tour! :thumbsup:
      Die hat garantiert Spaß gemacht, auch wenn das Wetter wohl nicht durchgehend so der Brüller war. ;)
      Danke Carsten, ja war wirklich Top!
      So ein NC würde da aber auch eine ganz gute Figur machen 8)
      Wetter hatten wir alles dabei, aber zum Glück darf man dort ja öfter hin :D
    • Ich sitze gerade an der Planung für meine Tour dieses Jahr:

      Start in Manching
      1. Etappe über Landshut und den Mondsee nach Klagenfurth
      2. Etappe nach Süden über Slovenien, nördlich an Udine vorbei rüber nach Bozen
      ein Tag Pause
      3. Etappe wahrscheinlich über Meran wieder nach Süden und nach Livigno
      4. Etappe über Umwege zurück

      Natürlich nur Landstraßen und möglichst viele Pässe!
      Wären dann ca. 2000km und 5 Länder in 5 Tagen :)
    • Martin_E schrieb:

      Ich sitze gerade an der Planung für meine Tour dieses Jahr:

      Start in Manching
      1. Etappe über Landshut und den Mondsee nach Klagenfurth
      2. Etappe nach Süden über Slovenien, nördlich an Udine vorbei rüber nach Bozen
      ein Tag Pause
      3. Etappe wahrscheinlich über Meran wieder nach Süden und nach Livigno
      4. Etappe über Umwege zurück

      Natürlich nur Landstraßen und möglichst viele Pässe!
      Wären dann ca. 2000km und 5 Länder in 5 Tagen :)
      Du machst gefälligst auch paar schöne Fotos Martin! :D