Oldtimer Rallye "Rund um die Rheinfels Quelle (Samstag, 16. Juni 2018, 10:33 - 11:33)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Termin
    • Oldtimer Rallye "Rund um die Rheinfels Quelle (Samstag, 16. Juni 2018, 10:33 - 11:33)

      Damit auch ein MX5 dabei ist, habe ich mich zur Oldtimer Rallye "Rund um die Rheinfels Quelle" angemeldet. Es wird nach "Chinesenzeichen" gefahren, noch nie gehört, noch nie nach gefahren, mal schauen ob es was wird.

      facebook.com/events/422683458128271/
      Bilder, News und Berichte über den MX5 findest Du hier airvent.de
    • www.mx-5.mx
    • Servus Bea,
      ja die bei den Oldtimer Rallye,s nehmen sich immer ein bischen wichtig.
      Chinesische Schriftzeichen sind nur Pfleil-Strich-Kreuz-Symole, damit auch ein gehörloser oder halbblinde Fahrer/Beifahrer damit zurecht kommt.
      Smartphone Navi rein hängen und gut ist,s.
      Ansonsten gute Idee, dann ist wenigstens der sportliche MX5 mit einer sehr attraktiven Fahrerin vertreten und nicht nur häßlichen BMW,s aus der 80ern oder 500er Mercedes etc. mit 90.jährige hinterm Steuer.
      und lass Deinen MX5 ruhig mal ein wenig knattern, dann werdens bisserl wach die Freunde pardon

      Vertritt uns gut :P ......coole Sache!

      Viel Spass :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bladerunner ()

    • Schade das ich da nicht dabei sein kann, da wäre ich gerne dabei, um Dir Rückendeckung zu geben! :thumbsup: mit meinem NA.
      Also, wir zählen auf Dich, halt die Ohren steif und wir freuen uns auf Deinen fundierten Bericht.

      na dann....jage sie von der Straße :thumbup: und gewinne vain die Rallye!

      MX5 4 ever! pleasantry


      Bladerunner...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bladerunner ()

    • @Airvent
      Ich hab Dir mal eine Erklärung zu den Chinesenzeichen kopiert.
      Um nach einer solchen Wegbeschreibung zu fahren, braucht frau eine CopilotIn, man kann nicht fahren und gleichzeitig den richtigen Weg anhand der Zeichen finden.
      Viel Spaß!
      ...mit offenen Grüßen aus dem Breisgau
      Jürgen
    • Navigieren ohne copilot - möglich aber sehr umständlich
      Timing Prüfungen ohne copilot - möglich mit Vorbereitung und zb einer Stoppuhr App die wie ein Metronom Sekunden akustisch anzeigt
      Schnitt Prüfungen ohne copilot - sehr schwer... Als Anfänger vergiss es.

      Soll trotzdem teams geben die gegen einen solo Fahrer bei einer classic really verlieren.... :whistling:



      In Österreich haben wir mit der mx5 trophy eine eigene Wertungsklasse bzw. Meisterschaft und das ganze von Mazda durch vergünstigtes startgeld auch quer subventioniert.
      Ganz witzig und spannender als erwartet. Bin auch durch ein gewinnspiel in das ganze reingerutscht. :D
    • Servus Sneidereij,
      irgendwie gefällts mir in Österreich immer besser. vain
      Gibt mittlerweile unzählige positive Gschichten, ob nun Fussball, mx5-trophy....etc...etc...Rauchverbot....etc
      Okay Fussball, jetzt dann doch weniger :P aber Glückwunsch, einfach mal den WM 2014 besiegen, schon der Hammer mit euch Burschen popcorn
      baba
    • Sorry bin etwas spät dran, aber besser spät als gar nicht :saint:
      Zum Ergebnis: Wir waren nicht die ersten und auch nicht die letzten.
      Von 90 Fahrzeugen, war nur ein MX5 mit der Startnummer 81 dabei. (Ich als Copilotin)
      Nach den Chinesen Zeichen zu fahren war einfacher als gedacht.
      Die 2 oder 3 Raucherpausen und ohne Stoppuhr los zu fahren hat uns einige Plätze gekostet.
      Des weiteren haben wir mehr gequatscht als in das Bordbuch zu gucken, da fehlten dann am Ende auch einige Punkte.

      Fazit:
      Es hat mächtig Spaß gemacht.

      Bilder, News und Berichte über den MX5 findest Du hier airvent.de