MX5 NA Verdeck klappern hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • Ich bin heute auf nem JGA aber ich habe den Bügel ausgebaut. Morgen gucke ich mal. Aber so wie es aussieht ist da ne Mutter drin oder so. Außen sind es 4 Bolzen die rausgucken, da kommt dann der Windschutz drauf. Echt krass, ich hab soviel auseinander gebaut und aufgeräumt und jedesmal dachte ich, das war es bestimmt.
    • Neu

      Sooo hier mal ein Update:

      Mein Designbügel hat den klappbaren NB Windschutz drauf und die Montage hatte es in sich :)

      Alter Stand:
      Es wurden 4 Löcher in den Bügel gebohrt und da sollten dann so ne Art Wohnungstürscharniere drauf, so dass man den Windschutz einfach draufstecken kann.
      Nun nachdem man die 4 Löcher gebohrt hat, wurden Wanddübel verwendet ;) die hatten dann natürlich maximal 2mm Wandstärke, da der Bügel ja hohl ist. Bei der Montage müssen dem Vorbesitzer auch 6 Dübel "durchgerutscht" sein... Ich konnte nämlich auf jeder Seite 3 Dübel rausfischen (von unten ein 10mm Loch gebohrt und gewackelt bis alles rauskam)

      Ich habe jetzt robuste Hohlraumdübel verwendet und da wackelt nichts mehr. Ich kann den Windschutz jetzt aber auch nicht mehr einfach so abziehen, aber das hab ich ja vorher schon nie getan.

      Die klapper Geräusche kamen aber nicht alleine von dem Bügel...
      Sobald der Bügel ab war, war es ruhig, klar erster Gedanke der Bügel ist Schuld und es war ja auch was drin.
      Aaaaber beim Ausbau des Bügels und dann beim festschrauben des Gurtes oben im Gurtturm ist mir was aufgefallen.
      Da ist ein loses Teil, welches erst fest wird wenn man die Lange Schraube am Gurtturm festzieht, das klappt auch ohne Bügel.
      Mit dem Bügel ist die Schraube aber etwas zu kurz, so dass das Teil nicht richtig fest ist. Daher kommt das Klappern.
    • Neu

      Das ist dann die Schraube, die deinen Sicherheitsgurt befestigt. Die muss aber fest werden wegen der Sicherheit . Normalerweise ist da noch eine dicke Unterlegscheibe dabei. Wenn du die weglässt bei der Montage des Bügels , sollte der Bügel eigentlich fest werden. Oder war diese U-Scheibe schon nicht dabei ?
      Welcher Hersteller des Bügels ist das ?
      Hab übrigens noch ein Acrylwindschott über, wenn das mit deinem Windschott nicht klappt. Dieses wird einfach mittels Klettband an dem Bügel befestigt und hält bombenfest.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matt Montego ()