Lenkrad Umbau NC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkrad Umbau NC

      Hey,
      momentan bin ich auf der Suche nach einem neuen Lenkrad für unseren NC. Bisher ist mein Favorit die "Sport" Variante von I.L. Motorsport.
      Gibt es hier jemanden der mit was zur Qualität und Langlebigkeit sagen kann?
      Außerdem wär ich dankbar um ein paar Tipps zum Ausbau des Airbags, ich weiß, nur Fachkundiges Personal, Fachkunde ist da, allerdings mein erster Mazda, bzw MX5 Airbag.
      Danke und einen angenehmen Start in de Woche
    • www.mx-5.mx
    • Hallo,

      für mein vorheriges Auto habe ich hier:

      lenkrad-beziehen.de/

      mein Lenkrad neu beziehen lassen. Ich war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

      Holla die Waldfee
      En meim nächsta Leba schaff I beim Daimler - en mein nächsta Leba ben I dr Scheff von meiner Frau .... pardon pardon pardon

      Textzeile aus "Judda oder Budda" von Grachmusikoff
    • Flo91 schrieb:

      Außerdem wär ich dankbar um ein paar Tipps zum Ausbau des Airbags, ich weiß, nur Fachkundiges Personal, Fachkunde ist da, allerdings mein erster Mazda, bzw MX5 Airbag.
      Vielleicht könnte hier noch jemand hilfreiche Infos geben. Mit gutem Gewissen - allgemeine Fachkunde bezgl. Airbags ist vorhanden.

    • Flo91 schrieb:

      nur Fachkundiges Personal, Fachkunde ist da, allerdings mein erster Mazda, bzw MX5 Airbag.
      Bin auch fachkundig und nach diesem Schema vorgegangen, für das ich keinerlei Haftung übernehme:
      Dateien
      • Lenkradtausch.pdf

        (182,32 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ...mit offenen Grüßen aus dem Breisgau
      Jürgen
    • Für den fachkundigen Monteur des Lenkrades habe ich mal ein paar Bilder von dem besagten gelben Stecker angehängt.
      Bitte vorsichtig die schwarze Arretierung lösen und gut aufbewahren für das Zusammenbauen.
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Mittlerweile hab ich die Variante von I.L. verworfen und mir über die Seite "deinLenkrad.de" was zusammen gestellt.
      Das I.L. Lenkrad ist mir persönlich genau wie das vom Steuerberater etwas zu dick.

      Danke nochmal für die gute Beschreibung zu Ein- & Ausbau.
      Da stellt sich mir direkt die nächste Frage, ich sehe ihr habt fast alle die Verkleidung um die Lenkradtasten schwarz lackiert, das steht bei mir natürlich auch auf dem Plan, wie habt ihr das gemacht? Original ausgebaut und lackiert oder vllt die Chromvariante von I.L. genommen und lackiert ?
      Freu mich auf Antwort
    • Falls du dort noch nicht bestellt hast wäre folgendes eventuell noch eine Alternative:

      ebay.de/itm/Mazda-Lenkrad-MX5-…15880?hash=item46444d2008

      Das dürfte meinem so ziemlich nahe kommen. Meines ist minimal dünner als das vom Steuerberater (Tom) und war damals ein Schnäppchen von meinlenkrad.de (die Seite ist aber momentan nicht online) deren eBay-Seite geht aber (führt aber seltsamerweise den NC nicht auf):
      stores.ebay.de/MeinlenkradTeam…-/_i.html?_fsub=935811919

      Mir persönlich gefallen bei diesen Angeboten im Vergleich zu deinem vor allem die schöner geformten Ausbuchtungen - damit liegt das Lenkrad so was von perfekt in der Hand! :thumbsup:

      Bisher bin ich nach etwas mehr als 3 Jahren damit auch immer noch 1a zufrieden.
      Hätte Tom aber damals schon diese dickere Variante mit Ausbuchtungen oben und unten im Angebot, hätte ich schon alleine aufgrund der Dicke zu Toms Lenkrad gegriffen! ;)


      Ach ja und noch etwas: bei meinem Sendo waren ab Werk die Lenrad-Teile schon schwarz-metallic :saint:
      ___________________MX-5 NC 2.0 Sendo___________________
      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    • Danke BlackBlue101. Noch habe ich nichts bestellt, mittlerweile sind wir uns auch einig wo es hin gehen soll, nur noch nicht wer es macht.
      Es soll werden, auf jeden Fall unser vorhandenes Lenkrad zum Umbau, außerdem oben und unten Glattleder, an den Seiten das gelochte, 12 Uhr Markierung in Alcantara Grau, Naht passend zur Markierung in Grau und tiefere Daumenmulden.

      Das ganze soll zwischen dem 17. und 27.9 passieren, da wir dann im Urlaub sind und ohnehin nicht fahren können.
      Sobald das Lenkrad drin ist werde ich mir einen Sattler in der Nähe suchen um Handbremsgriff + Sack, Schaltknauf + Sack und die Blende des Tachos beledern zu lassen.

      Falls hier jemand Lenkradumbauten macht kann man sich gerne melden und falls jemand einen Sattler kennt, 50km um Koblenz immer her mit der Adresse.