Mit wieviel Leistung seid ihr unterwegs?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mit wieviel Leistung seid ihr unterwegs?

      Mit wieviel Leistung seid ihr unterwegs? 30
      1.  
        Serienleistung (19) 63%
      2.  
        Serienleistung + bis zu 5% mehr (2) 7%
      3.  
        Serienleistung +bis zu 10% mehr (0) 0%
      4.  
        Serienleistung +bis zu 15% mehr (1) 3%
      5.  
        Serienleistung + bis zu 20% mehr (1) 3%
      6.  
        Serienleistung + bis zu 25% mehr (1) 3%
      7.  
        Serienleistung + bis zu 50% mehr (0) 0%
      8.  
        Serienleistung + bis zu 75% mehr (2) 7%
      9.  
        Serienleistung + bis zu 100% mehr (0) 0%
      10.  
        Über doppelte Serienleistung (2) 7%
      11.  
        Weniger als Serienleistung (1) 3%
      12.  
        Off the scale!! (1) 3%
      Da hier eigentlich ja jeder was an seiner Kiste macht fänd ich es mal spannend wer mit wieviel Leistung unterwegs ist.

      Aufgrund der unterschiedlichen PS-Zahlen bei Auslieferung macht eine relative Angabe aus meiner SIcht mehr Sinn.
    • www.mx-5.mx
    • Also ich für meinen Teil kann mit der Liste nichts anfangen.
      Erstens habe ich 4 NA/NBFL; in der Liste kann ich aber nur einmal ankreuzen...
      nr.1 hat einen 146PS Serienmotor im 90er NA Chassis
      nr.2 und 3 haben einen 178PS Serienmotor im NBFL (den es in EU nie gab)
      nr.4 hat halb soviel Leistung eingetragen wie Serie (weil Nominalleistung) kann aber kurzfristig mit 170kW fahren
      ?(
    • Ich hoffe ja mal daß sich das bei mir in den nächsten 1, 2 Jahren ändert, aber noch bin auch ich mit Serienleistung unterwegs—das was ich will, ist einfach verdammt teuer… zumindest für mich (10k oder so hab ich halt nicht eben mal so über).
      Vulcanusroter 2014er 2l NC PRHT Sportsline, noch komplett stock:whistling: Jetzt auf Öhlins unterwegs. More to come… at some point.
    • Emmix5 wrote:

      Runoratsu wrote:

      Ich hoffe ja mal daß sich das bei mir in den nächsten 1, 2 Jahren ändert, aber noch bin auch ich mit Serienleistung unterwegs—das was ich will, ist einfach verdammt teuer… zumindest für mich (10k oder so hab ich halt nicht eben mal so über).
      Hört sich nach 300 PS an...?
      Sowas in der Richtung ist der Plan, ja, am besten mit verschiedenen Maps (EcuTek oder so) um zwischen ~230 (Alltag), ~265 (Fun) und ~300 (Full Powah!) umschalten zu können… mal schaun. Gibt ein paar Optionen, und ich muß mit den Leuten, die den Umbau dann potenziell machen (z.B. SPS oder so) auch einfach mal in Ruhe reden, was die für passend halten und so. Aber ist ja noch Zeit, solange ich eh darauf spare.
      Vulcanusroter 2014er 2l NC PRHT Sportsline, noch komplett stock:whistling: Jetzt auf Öhlins unterwegs. More to come… at some point.
    • Laut Jan in meinem Setup ca. 13PS. Heißt von 177 auf 190.

      Andere Frage, die ich mir stelle:
      Mit einem frei programmierbaren Steuergerät müsste man doch die Maximaldrehzahl (in Maßen) anheben können und so mehr Spitzenleistung generieren. Ist das eine reine Softwaregeschichte?
    • Na ja ... diese Umfrage ist eigentlich nur für diejenigen interessant, die schon mal eine Leistungsmessung haben machen lassen, denn auch ein serienmäßiger Motor kann heftig nach oben streuen ... +5% oder vielleicht sogar +10% Leistung, obwohl ansonsten serienmäßig.
      --- meiner: MX-5 1.8 NC RC Sendo Bj. 04/14 ---
    • Leistungsprüfstand ist eh ein zweischneidiges Schwert. Jeder Prüstand wird ein anderes Ergebnis liefern.
      Macht eigentlich nur Sinn, wenn man vor und nach der Tuning-Maßnahme auf dem selben Prüfstand die Unterschiede beurteilen will.

      Für meinen serienmäßigen NA habe ich ein Prüfstandsprotokoll, wonach er rund 6% über der Nennleistung liegt.
      Kann aber auf dem nächsten Prüfstand wieder ganz anders aussehen, davon kann ich mir nix kaufen ...