Grüßen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • Ricky_P schrieb:

      Ich grüße kaum mehr, da so gut wie nie zurück gegrüßt wird. Keine Ahnung warum...? Vielleicht ist meine Karre zu verbastelt und die halten das für einen Opel Manta.... crazy
      Özze's Akito wird ja für einen LAMBORGHONO gehalten rofl ... was auch immer das ist hmm
      Ich bin nicht geboren um so zu sein wie andere es gerne hätten.
      Ich bin so wie ich nie sein wollte ... aber wenigstens bin ich nicht so, wie Ihr mich haben wollt!

    • Tomy schrieb:

      Ich denke, es gibt halt zwei Gruppen, nämlich eine Gruppe, für die der MX-5 irgendeine Kiste ist, die Sie halt fahrn weil sichs grad so ergibt oder müssen ,(stand halt grad beim Händler, geschenkt bekommen, war halt billig, kann mir kein Boxter leisten oder so) und eine Gruppe, die sich bewußt für den MX entscheiden hat, weil er ihnen gefällt. Erstere Gruppe grüßt nicht, auch nicht zurück, zweitere schon.
      Da muss ich dir voll zustimmen. Ich schau mir eigentlich jeden Mixxer an, den ich irgendwo sehe. Und da sind einige bei, die sind von innen und außen völlig verdreckt und runter gekommen. Das sind dann die Kisten die du meinst, Hautsache die Haare flattern im Wind. Ich grüße eigentlich jeden Mx von Na bis demnächst ND und freue mich wenn zurück gegrüßt wird.
      MX 5 NCFL 2010, Motec Pantera 8,5X18 ET40, Hankook Evo v12 215/35/18, BC Racing Gewinde, BBK MSD und ESD ausgeräumt, Wiechers Domstrebe, RDX Frontlippe, US Blinker Module.
    • Bei der Ursache was das "Nicht-Grüßen" betrifft stehe ich voll hinter euch.
      Ich grüße aber immer, wenn es die Situation mein Reaktionsvermögen zulässt. Freue mich riesig, wenn zurück gegrüßt wird. Leider ärgere ich mich auch, wenn keine Antwort, außer vielleicht einen verwunderten Blick zurück kommt. Aber ich ärgere mich nur kurz. Danach sage ich mir: "Es hat halt nicht jeder das Lebensgefühl MX-5 (bzw. Roadster) angenommen. "
      Signatur
    • Da hilft nur eins: auffälliger grüßen! Wilde Lichthupe und mit beiden Händen wild winkend nötigt man den entgegenkommenden Mixxer praktisch den Gruß zu erwidern. Verweigert dieser dann immer noch den Gruß, muss man zur Handbremse greifen und den Unwürdigen verfolgen um dann bei nächster Gelegenheit den Unwürdigen zu stellen und über seine Grußpflichten zu belehren! rofl rofl rofl
      Ich bin nicht geboren um so zu sein wie andere es gerne hätten.
      Ich bin so wie ich nie sein wollte ... aber wenigstens bin ich nicht so, wie Ihr mich haben wollt!

    • Ich grüße jeden, aber mir ist aufgefallen, die den MX als Hobby fahren, haben zu 99% auch ein
      .. MX 5.. Kennzeichen am Auto. Bei den anderen ist es eher die Alltagskiste.

      Die mit den MX Kennzeichen Grüßen immer, ist bei uns jedenfalls so.
    • Wir haben auch kein MX-Kennzeichen, weil einfach kein attraktives frei war. Viele nehmen ja auch Initialen oder sowas, daher denke ich mal nicht, dass es auf das Kennzeichen zurückzuführen ist.

      Viele Händler übernehmen das ja auch mit der Zulassung, und ich glaube nicht, das ein Händler der dem Mixxer eines Kunden ein MX-Kennzeichen verpasst ihn auch über Grußpflichten aufklärt.

      Außerdem gibt es ja auch Leute die beim Gebrauchtwagenkauf einfach das Kennzeichen des Vorbesitzer übernehmen und so evtl. zu einem MX-Kennzeichen kommen.
      Ich bin nicht geboren um so zu sein wie andere es gerne hätten.
      Ich bin so wie ich nie sein wollte ... aber wenigstens bin ich nicht so, wie Ihr mich haben wollt!

    • Zum Saison Beginn dies Jahr fuhr ein weißer nb vor uns.ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben dass ein grüßen klappt. Aber er hat uns im Rückspiegel tatsächlich bemerkt u kurz die warnblinker an gemacht u ich darauf hin lichthupe. .Danach bin ich glücklich weiter gefahren. freu mich immer sehr..u über die nicht-grüßer ärger ich mich. Nico meint schon scherzhaft, er möchte eine Kamera einbauen u das mal filmen wie ich rofl schimpfe
      Ich bin nicht zickig!! Du machst nur nicht,was ich will! :D
    • Jaja...das Grüßen :)

      Es ist einfach so, dass ich mich jedes Mal riesig freue, wenn mir ein MX5 entgegenkommt. Daher wird immer gegrüßt - nach Möglichkeit nicht "über dem Lenkrad", sondern "draußen" ;)
      Dadurch ist die Grußquote mittlerweile echt hoch. Die 2 NCs, die mir auf dem Weg zur Arbeit manchmal entgegenkommen, hat spätestens Pascal/Inno (mein Bruder) bekehrt :D Wenn einem zwei hintereinander entgegenkommen, die grüßen, dann wird's ja "Gruppenzwang" zurückzugrüßen ;)

      Und abseits der Arbeitswege (d.h.: sonntags bei schönem Wetter zum Möhnesee, ins Sauerland oder Richtung Teutoburger Wald) kommen einem SO WENIGE MX5 entgegen...und wenn dann sind's auch ziemliche "Enthusiasten"..., dass die eigentlich alle grüßen.

      By the way...was mir auf unserer Hochzeitsreise aufgefallen ist: auf dem GANZEN WEG (3000km Belgien u. Frankreich) haben wir nur in Brüssel einen bei unserem Hotel parken sehen - das war's für Belgien...und in Frankreich war's irgendwo nochmal einer (oder max. 2). Wirklich krass, wie wenig verbreitet die da sind. Dafür fährt dort haufenweise der Wrangler Unlimited rum...den ich neben dem ND und dem 4er Cabrio immer noch als nächsten (3.-)Wagen im Auge habe...;-)...komischerweise aber ALLE geschlossen...muss länger dauern, das Verdeck zu öffnen als beim MX5 ;)
    • In meinem Fall würde ich sagen, dass so ca. 80% zurück grüßen - egal ob auf Alltagswegen oder zur Sonntagsausfahrt.
      Ich winke auch wirklich jeden, was so ca. einem MX pro Tag entspricht. Darunter gefühlt gar keine NCs (Ausnahme 2 auf dem Arbeitsweg) 70% NBs und 30% NAs.

      Wenn mal ein NC entgegenkommt, grüßt er meistens auch nicht zurück. Die Nicht-Grüßer sind unter den NA+NBs wirklich äußerst selten bei uns. Dies sind dann meistens auch die, die ständig mit geschlossenem Verdeck fahren.

      Ich selbst grüße dennoch jeden MX sofern es der Verkehr zulässt - Fabian und ich wurden vor einiger Zeit sogar in Gütersloh an einer Ampelkreuzung im Vorbeifahren "von der Seite" durch einen weiteren NB angehupt :D Leider waren dort die Hände nicht mehr schnell genug - aber darüber freut man sich dann trotzdem riesig :thumbsup: