MX 5 NC (2006) Kofferraum öffnen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • Neu

      tomzack68 schrieb:

      Da muss es doch was geben
      Noch zwei, drei mal nachfragem, vielleicht geht's ja dann doch ??

      Das kann nicht funktionieren, da die Dämpfer im Zustand 'Deckel zu' gegen den Nullpunkt drücken, also sozusagen gegen eine senkrechte Wand (cos 90° = 0). Das ist mit hohem Dämpferdruck nur 'bedingt' lösbar, nämlich überhaupt nicht. Hierzu wäre bauseits der Winkel deutlich zu erhöhen, damit die Dämpfer überhaupt etwas ausrichten können. Gut, wenn der Deckel entriegelt wird, beträgt der Winkel vielleicht 92°, das ist allerdings völlig unerheblich. (die Dämpfer können jetzt 3 % Druck umsetzen).
      Sehr starke Dämpfer würden aber nun dazu führen, dass der offene Deckel wiederum kaum zu schließen wäre, da die Dämpfer in der Stellung 'Deckel offen' maximalen Druck ausüben.
      Vielleicht hilft's dann, 'ne Kiste Bier auf den Deckel zu stellen ?
      Jeder, der seine Dämpfer gegen stärkere ausgetauscht hat, z.B. wegen des Kofferträgers, kann das bestätigen.
      Allen anderen wünsche ich viel Erfolg beim Suchen.

      Konstruktionsseits wäre hier z.B. eine Feder einzubauen, die den Deckel soweit anhebt, dass der Dämpfer vernünftig ansetzen kann.
      Wenn der Deckel in Stellung 'offen' geschätzte 150° auf ist, liefert der Dämpfer hier 87 % seiner Leistung. Angenommen, der Dämpfer muss 50 % liefern, damit der Deckel öffnen kann, muss die Feder 30° aufstellen, das entspricht bei einem ca. 53 cm tiefen Deckel einem Anheben von knapp 27 cm.
      Ergo: Hierzu ist der Öffnungsmechanismus gar nicht gebaut.
      N'est-ce pas ?

      Win
    • Neu

      Ich fantasiere mal und versuche, da eine andere Richtung in die Diskussion zu bringen:

      wenn, wie verständlich erklärt, im Scharnierbereich keine Änderung möglich ist, kann man vielleicht mit einem zusätzlichen Teil im Schlossbereich arbeiten, das nach dem Entriegeln des Deckels z.B. durch Federkraft den Deckel hochdrückt.

      So was irgendwie:



      Im geschlossenen Zustand ist das Teil gespannt, beim entriegeln müsste dann die Feder so stark sein, das es den Deckel nach oben drückt.

      Denkbar?
      Viele Grüße
      Ecki


      Mazda MX-5 NBFL Memories 2 - BJ 2003
    • Neu

      Winsome schrieb:

      tomzack68 schrieb:

      Ich seh schon, muss weiterhin mit dem C Kombi einkaufen fahren, da öffnet sich der Kofferraum auf Knopfdruck
      Das sind natürlich echte Probleme.Mal darüber nachgedacht, ob dann ein Roadster evt. nicht ein falsche Kaufentscheidung war ??
      Na klar ist ein Roadster immer eine unvernünftige Kaufentscheidung :thumbup:
      Gruß Thomas

      immer offen, außer wenn es regnet oder schneit im Sendo 1,8 BJ 3/2015