Tieferlegungsfedern ersetzen

    • Tieferlegungsfedern ersetzen

      Guten Tag zusammen,

      Ich habe mir vor einige Zeit auch endlich einen MX-5 angeschafft.
      Das Auto war ab Kauf mit Tieferlegungsfedern ausgerüstet, die zwar in Kurven etc viel Spaß machen, aber im Alltagsleben unpraktisch sind.
      Die räumliche Nähe zu Belgien und die offenkundige Faszination der Belgier an miserablen Straßen bringen mich dazu, doch wieder die normalen Federn einzubauen.

      Nun zu meiner Frage: Muss ich irgendwas beachten oder brauche ich nur die Original Federn für einen NBFL und kann sie einfach austauschen (lassen)?

      Vielen Dank vorab
      Christian
    • www.mx-5.mx
    • Im Prinzip brauchst du nur die Federn austauschen zu lassen und danach das Fahrwerk neu vermessen lassen (obligatorisch!)

      Mein Tip: Versuche ein komplettes Fahrwerk (Bilstein-Dämpfer, Federn, Stabilisatoren) aus einem NBFL Sportive zu bekommen, dies ist geringfügig straffer (ca 25%) als das Serienfahrwerk ausgeführt trotz etwa gleichem Federweg. Nochmals straffer (weitere 30%) wurde das Serienfahrwerk vom NBFL Mazdaspeed Turbo, aber dies ist in D gebraucht nicht aufzutreiben!
      Bezüglich Fahrkomfort, Federweg und Sportlichkeit ist dies der beste Kompromiss.

      Es gibt aber auch gute Komplettfahrwerke in der Zubehörabteilung welche mindestens ebenso gute Fahreigenschaften aufweisen. (Koni, Bilstein, Tein, KW u.a.) Man darf eben nur nicht zu tief einstellen...