Rasseln/Klingeln ab ca. 3100 u/min

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • ich wusste nicht dass die Lambdasonde mit einer Mutter befestigt ist.....
      Meines Wissens nach hat die Sonde am Gehäuse einen 6 Kant, Schlüsselweite 22, beim Einschrauben darf nur auf das Gewinde ein spezielles hitzefestes Compoundmaterial aufgetragen werden. Ferner unbedingt auf das richtige Anzugsmoment achten!
      Sollte die mal lose kommen sind die Meßwerte sicherlich auch verfälscht.