Rost am Scheibenrahmen NA/NB

    • Rost am Scheibenrahmen NA/NB

      Hallo erstmal :)
      Da ich morgen mein Kühlsystem durchspülen will und mir neulich eine rostige Stelle am Scheibenrahmen aufgefallen ist (Foto siehe unten) bietet es sich an beides gleichzeitig zu machen, 3-5 Spülgänge Brauchen eben ihre Zeit :rolleyes:
      Jetzt wollte ich mal wissen ob Wer wer euch schonmal das Problem hatte und mir da eventuell tipps geben kann wie es richtig gemacht Wird, da ich sowas zum ersten mal mache :)
      Ich hatte den Plan es wie folgt zu macheb:

      • Stelle blank schleifen
      • Mit Bremsenreinger gründlich säubern
      • Ggf Provisorisch spachteln (auch wenn ich hoffe es ist noch nicht soweit durch...)
      • Zinkspray drauf (hab gelesen es soll besser sein als das Rote Zeug...)
      • Ggf. Nochmal abschleifen Und nochmal zinkspray drauf
      • Ein wenig Farbe drauf


      Ich hoffe das ist die richtige Reihenfolge und danke schonmal im vorraus!



      PS: Habs vom Handy aus geschrieben also bitte verzeiht mir die Rechtschreibfehler ;)
    • www.mx-5.mx
    • Sieht so aus als wärst du da mit einer Flex + Reinigungsscheibe aka Negerkeks ganz gut bedient um den Rost da vernünftig weg zu bekommen. Wenn alles Weg ist ordentlich reinigen (ich nehme bei sowas Silikonentferner). Danach wie du schon geschrieben hast sprachteln falls erforderlich. Nachdem die Spachtelmasse hart ist nochmal abschleifen (Schleifpapier) und dann nochmals reinigen. Jetzt grundieren und lackieren. So mache ich es zumindest immer :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Emmix5 ()

    • Matt Montego schrieb:

      hast du schon mal mit einem Schraubenzieher vorsichtig "hineingestochen" bzw mit einem kleinen Hammer vorsichtig abgeklopt , ob diese braune Pest sich nicht schon vollkommem durchgefressen hat?
      Wenn dies der Fall ist ...hilft nur , das alte Zeugs raustrennen und neue Blechteile einschweissen. Alles andere wär für die Katz.
      Nee noch nicht aber so wie es aussieht gammelt das schon eine Weile...
      Ich nehme an das der Klips dort zum ablaufen da war, ich hoffe ich bekomme den in einem Stück raus :rolleyes:
      Ich werde mir dass morgen erstmal alles blank schleifen um mir ein Bild von dem Ausmaß zu machen...
    • soweit ich mich erinnere ist der Clip dazu da, das Scheibengummi dort in Position zu halten. Im Gummi sollte eigentlich eine Lippe mit Ausstanzung für den Clip sein. Wenn an der Stelle der Lack beschädigt wird beginnt es eben schnell zu rosten. Ich fürchte du solltest nach der Reparatur auch ein neues Scheibengummi verwenden.

      Wobei der Begriff Scheibengummi falsch ist, es ist die umlaufende A-Säulen Dichtung welche Tür und Dach abdichtet.
    • trackmaster schrieb:

      soweit ich mich erinnere ist der Clip dazu da, das Scheibengummi dort in Position zu halten. Im Gummi sollte eigentlich eine Lippe mit Ausstanzung für den Clip sein. Wenn an der Stelle der Lack beschädigt wird beginnt es eben schnell zu rosten. Ich fürchte du solltest nach der Reparatur auch ein neues Scheibengummi verwenden.

      Wobei der Begriff Scheibengummi falsch ist, es ist die umlaufende A-Säulen Dichtung welche Tür und Dach abdichtet.
      Hab da schon was klären können, ein bekannter hat noch alle dichtungen vom NA da :)