Andere Außenspiegel

    • Andere Außenspiegel

      Hallo zusammen,

      ich möchte gerne die Außenspiegel meines NB FL ändern. Meine gefallen mir nicht so recht und die elektrische Verstellung brauch ich schon mal gar nicht, also kann man neben der besseren Optik auch noch Gewicht sparen!! :D

      Jetzt habe ich schon recht viel rumgesucht und so viele Alternativen scheint es nicht zu geben. Mir gefallen die (echt) Carbon Spiegel APR GT3 sehr gut!! Allerdings sind die mega teuer, weshalb ich bisher nicht zu geschlagen habe. Jetzt hab ich mich doch dazu durchgerungen das Geld zur Seitenscheibe rauszuwerfen :thumbsup: und jetzt gibt es keinen Händler mehr weltweit (der über google zu finden wäre), der diese Dinger verkauft...!!! facepalm ;( ?( :thumbdown:

      Die Spiegel bekommt man zwar schon noch überall, allerdings braucht man 1. Adapterplatten, die zur Karosserie passen (gabs mal bei einem Ebay-Händler) und 2. andere "Gehäusestangen", da die Spiegel sonst etwas krumm stehen (gabs mal bei slick auto). Letztere beiden sind aber auf Teufel komm raus nicht mehr aufzutreiben. Ich flip noch aus... crazy ;(

      Daher meine Fragen an euch:

      Kann mir jemand weiterhelfen und sagen wo ich die Dinger kriegen kann???
      Und was habt ihr so für Spiegel verbaut, wenn ihr nicht mehr die Originalen dran habt?

      Danke und Grüße
      Martin

      P.S. Hach, mein erstes eigenes Thema :D
    • www.mx-5.mx
    • hier gibt Spiegel
      fullcartuning.de/full-carbon-f…anuell-verstellbar-carbon

      und da gibts es Adapterplatten
      jassperformance.com/shop/mazda…s_Steel_7mm_Mounting_Hole

      vllt hilft es dir ein bisschen weiter.Leider gibt es kaum etwas als reines plug&play und der zubehörmarkt an aussenspiegel ist doch sehr begrenzt.. Somit ist oftmals halt ein wenig Bastelei angesagt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Matt Montego ()

    • in einem benachbarten Forum hatte ich mal dieses Bild gepostet.




      so wie es scheint, hat er auch die Grundplatte ,wie bei jassperformance, benutzt. ist allerdings ein NA. Wie es bei deinem NB aussieht, kann ich leider nicht beurteilen. Aber...mit etwas bastelei.und kreativität ..geht manches. :)

      was kosten denn die Carbon Spiegel APR GT3 ? weil du schreibst megateuer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matt Montego ()

    • Die jass performance Platten haben halt nicht die beiden inneren Bohrungen, die müsste man dann selber setzen...

      Am schwierigsten zu bekommen sind m.E.. die anders geformten Stangen.

      "Mega" ist natürlich sehr relativ :) Wenn man das Kit bei eybay mit allem bekäme, kämen noch Porto und Zoll dazu. Da läge man so bei 400€ etwa, was ich für ein so paar Spiegelchen schon verdammt viel finde. Ist zwar echtes Carbon aber die Teile sind ja winzig ^^
    • Auch mal kurz hier ein Status Update: Spiegel hab ich inkl. Adapter Kit aus den USA bekommen.

      Sehen schon echt geil aus finde ich. Den rechten Spiegel "findet" man aber kaum beim schellen Hinschauen :D Der linke ist ausreichend. Das Einstellen ist etwas umständlich, da man die erst demontieren, feststellen und wieder montieren muss... also nix für wechselnde Fahrer :P

      Sicherheitsschrauben bringen nix... da man die Dinger einfach ... öhm... ich mein die halten BOMBENFEST!!! hii

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Martin_E ()

    • Und noch hier nochmal anhand eines Bildes erklärt, für alle, die vielleicht auch darüber nachdenken sich die Teile zu zu legen:

      Die alternativen Stangen steckt man durch das Spiegelgehäuse und dreht sie mit Schraube Nr. 1 fest - nicht zu fest allerdings. Das Carbon hat bei mir schon zu knacken angefangen...
      Den Winkel kann man mit einem Kugelgelenk verstellen - blöderweise nur von unten. An Nr. 3 kommt man also wie gesagt nur im demontierten Zustand ran - das macht das Einstellen nicht besonders einfach und angenehm.
      Die Grundplatte wird mit Dichtung an der Karosserie angebracht und der Spiegel dann wiederrum auf dieser - 4x Schrauben Nr. 2.

      Meine Idee diebstahlhemmende Schrauben zu nehmen, bringt nix, da es noch das Gewinde Nr. 4 gibt. Hier wird die Stange auf die Kugelgelenkhalterung gedreht. Leider kann man auch hier nicht endlos festziehen und das ganze sitzt nicht sehr fest wie ich feststellen musste. Und schnell abgeschraubt ist das ganze auch noch...

      Hilft nur dieses Gewinde festzukleben, damit sollten beide Probleme gelöst sein.

      Die Optik ist es alle mal Wert!
      Bilder
      • APR Spiegel.JPG

        89,13 kB, 1.000×665, 6 mal angesehen
      • APR-001-008.jpg

        140,89 kB, 1.000×667, 8 mal angesehen