Projekt: Schalthebel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • Neu

      ich fand das besser wenn man die Zahl an der Seite beim Fahren sehen kann

      die 10 ist doof fotografiert
      180° gedreht ist die Zahl richtig zu sehen

      hab ich aber auch noch nie drauf geachtet
      wenn die Kugel über die Fläche läuft soll immer die Zahl richtig zu sehen sein
      hab ich ausprobiert
      ist wirklich so.........
    • Neu

      HansWorscht schrieb:

      Bei den Billardkugeln würde ich so bohren, dass die Zahl nach oben zeigt. Das sieht bei den Bildern oben irgendwie nicht immer danach aus. Steht die 10 sogar auf den Kopf?
      Das hatte ich mir zuerst auch gedacht. Aber bevor ich mir iwelches Teil an oder ins Auto montiere , schaue es mir mittels Photoshopmontage erst mal so an. Ich fände es sogar gut, wenn die Zahl nicht oben ist. So würde es bei meinem aussehen.
      Bilder
      • 3-10.jpg

        191,73 kB, 1.500×1.000, 15 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freesky ()

    • Neu

      Oder so ? Ja ..wär auch ne Idee.

      Oder einfach in die Zahl gebohrt und da das Gewinde reinschneiden. Die Anordnung der Gänge kenne ich mit verbundenen Augen und könnte darauf verzichten.
      Ich brauche einen anderen . der jetztige Schaltknauf wird nicht mehr richtig fest mit der Gewindehülse und da der Schalthebel vibriert, gibt das jetztige Gebinde ein nervtötendes Gerassel von sich durch den Resonanzkörper der Alukugel. In Ebay K.A wird zwar ein Nardi Holzschaltknauf zum Kauf angeboten, der eigentlich besser zu meiner vorhandenen innenaustattung passen würde.
      Nur..?...das Höchstgebot liegt bei momentanen 180€. Ist mir aber viel zu viel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freesky ()

    • Neu

      Freesky schrieb:

      Oder so ? Ja ..wär auch ne Idee.

      Oder einfach in die Zahl gebohrt und da das Gewinde reinschneiden. Die Anordnung der Gänge kenne ich mit verbundenen Augen und könnte darauf verzichten.
      Ich brauche einen anderen . der jetztige Schaltknauf wird nicht mehr richtig fest mit der Gewindehülse und da der Schalthebel vibriert, gibt das jetztige Gebinde ein nervtötendes Gerassel von sich durch den Resonanzkörper der Alukugel. In Ebay K.A wird zwar ein Nardi Holzschaltknauf zum Kauf angeboten, der eigentlich besser zu meiner vorhandenen innenaustattung passen würde.
      Nur..?...das Höchstgebot liegt bei momentanen 180€. Ist mir aber viel zu viel.
      Ich würde einfach ein wenig Schraubensicherung einsetzen. Dann löst sich nichts mehr.
    • Neu

      HCL schrieb:

      die 10 ist doof fotografiert
      180° gedreht ist die Zahl richtig zu sehen
      Das ist mir klar, aber das Loch mit Gewinde bleibt doch trotzdem oberhalb der 10.

      @Freesky Naja, auf deiner Montage ist de Schalthebel aber auch leicht in schräger Position und die Zahl zeigt trotzdem fast senkrecht nach oben. Es ist nicht so, wie auf den Bildern z.B. bei der 12, das die im rechten Winkel steht.

      Ich finde ja eher, dass die Carbonvarianten eigentlich ganz nett aussehen.
      Signatur
    • Neu

      holsteiner schrieb:

      Freesky schrieb:

      Oder so ? Ja ..wär auch ne Idee.

      Oder einfach in die Zahl gebohrt und da das Gewinde reinschneiden. Die Anordnung der Gänge kenne ich mit verbundenen Augen und könnte darauf verzichten.
      Ich brauche einen anderen . der jetztige Schaltknauf wird nicht mehr richtig fest mit der Gewindehülse und da der Schalthebel vibriert, gibt das jetztige Gebinde ein nervtötendes Gerassel von sich durch den Resonanzkörper der Alukugel. In Ebay K.A wird zwar ein Nardi Holzschaltknauf zum Kauf angeboten, der eigentlich besser zu meiner vorhandenen innenaustattung passen würde.
      Nur..?...das Höchstgebot liegt bei momentanen 180€. Ist mir aber viel zu viel.
      Ich würde einfach ein wenig Schraubensicherung einsetzen. Dann löst sich nichts mehr.
      Im Prinzip hast du Recht....hätte ich auch gemacht, aber oh Schreck die Gewindehülse ist auch nicht mehr vorhanden. D.H der Schaltknauf steckte nur so drauf. Hatte ihn vor längerer Zeit, mal mit Softpapier unterfüttert-----> Asche auf mein Haupt....Hab mir jetzt aber die Schwarze 8 von HCL bestellt.