Rauchverbot im Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • Es entsetzt mich doch immer wieder wie gerne sich die Leute Vorschriften machen lassen. Aber wenn schon dann bitte richtig.

      Deshalb fordere ich:

      Sofortiges Verbot von Autoradios und allen Entertainmentsystemen im Auto.
      Autos starten nur noch wenn sich beide Hände in der korrekten viertel vor drei (oder 20 vor vier?) Stellung befinden.
      Das Auto geht sofort in den Notbetrieb und stoppt wenn eine Hand vom Steuer entfernt wird.
      Das sprechen mit dem Fahrer wird grundsätzlich verboten.
      Dem Fahrer ist das sprechen grundsätzlich verboten.
      Die Aufnahme von Nahrung und Getränken wird verboten.
      Die Augen des Fahrers haben ständig auf die Straße gerichtet zu sein.
      Ablenkungen durch landschaftliche oder menschliche Schönheit sind zu ignorieren.
      Wobei Ablenkung durch menschliche Schönheit automatisch eine Klage wegen Belästigung und Sexismus nach sich zieht.
      Der Fahrer wird durch Kameras und Sensoren im Fahrzeug überwacht, bei Missachtung der Vorschriften schaltet sich das Fahrzeug ab und verhängt ein sofortiges Fahrverbot.

      Da die Karre dann endlich nicht mehr fährt könnte ich ja wenigstens in Ruhe eine Rauchen, wäre da nicht in 500m Entfernung die junge Mutti mit ihrem kleinen Wonneproppen, die beide alleine durch den Anblick eines Rauchers schwere gesundheitliche Schäden davontragen, ganz zu schweigen von der psychischen Belastung des kleinen Rackers....
      suizid
    • Ricky_P schrieb:

      :D Özze macht absichtlich einen auf unwissendes Engelchen. rofl

      Die fährt bestimmt mit 'ner Kippe in der einen und 'ner Dose RedBull in der anderen Hand durch die Gegend. In den Raucherpausen wird auch gerne mal gefummelt...zumindest wenn ihr "Schrauber" auf dem Beifahrersitz sitzt. :P
      ich bin unschuldig u schüchtern :saint: :D
      Ich bin nicht zickig!! Du machst nur nicht,was ich will! :D
    • BUBELE schrieb:

      Akito schrieb:

      Ricky_P schrieb:

      :D Özze macht absichtlich einen auf unwissendes Engelchen. rofl
      ich bin unschuldig u schüchtern :saint: :D
      Klaaar, und morgen ist Weihnachten popel
      warum sagt mir das niemand???hab noch keine geschenke :D

      ich fänd so ein verbot jedenfalls nicht ok.ich möchte über mein Eigentum selbst entscheiden dürfen..das wäre so finde ich,wenn ich ein haus hätte u das gesetz plötzlich vorschreibt, ich darf in meinen eigenen 4 wänden nicht mehr musik hören oder fernsehen.
      Ich bin nicht zickig!! Du machst nur nicht,was ich will! :D
    • Also solange Raucher nicht…
      • Kippen aus dem Auto werfen
      • während der Fahrt rauchen (da muß nur mal brennende Asche aufs Bein fallen. Ich halte die Gefahr für mehr oder minder gleichwertig mit dem Telefonieren)
      • minderjährige Mitfahrer im Auto haben, solange sie rauchen
      • Qualm aus dem Auto entkommen lassen, sodaß andere Verkehrsteilnehmer davon belästigt werden (e.g. an der Ampel, etc.)
      …solange sollen sie gerne machen was sie wollen.

      Ja, ich bin kein großer Fan von Rauchern. Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, daß die meisten ziemlich rücksichtslos sind, was de Belästigung anderer mit ihrem Rauch angeht. Mir wird regelmäßig fast schlecht, wenn ich mit einem starken Raucher im Aufzug stehen muß oder so. Die stinken auch ohne Kippe in der Hand meist noch dermaßen nach Qualm, das ist nicht mehr feierlich. Vom Belagern von Gebäudeeingängen und Co. ganz zu schweigen. <X
      Vulcanusroter 2014er 2l NC PRHT Sportsline, noch komplett stock:whistling: Jetzt auf Öhlins unterwegs. More to come… at some point.
    • Rauchen selbst sehe ich auch nicht das Problem, aber die Kippen-aus-Fenster-Werfer sind mir auch ein Dorn im Auge ... gerade wenn man mit dem Motorrad unterwegs ist und so einen vor sich hat kann sowas im wahrsten Sinne des Wortes in's Auge gehen!
      Ich bin nicht geboren um so zu sein wie andere es gerne hätten.
      Ich bin so wie ich nie sein wollte ... aber wenigstens bin ich nicht so, wie Ihr mich haben wollt!

    • wodik schrieb:

      Dass Kippen aus dem Fenster geworfen werden ist die Schuld der Automobilhersteller weil sie keine Aschenbecher mehr einbauen. hmm
      Dafür gibt es in der Zubehörliste in der Regel das Raucherpaket - von daher zieht das Argument nicht wirklich - ausserdem bin ich der Meinung, dass derjenige, der im Auto rauchen möchte, sich auch einen Aschenbecher für den Getränkehalter leisten können sollte. Gibt es im Zubehör für wirklich kleines Geld (nur mal als Beispiel: amazon.de/TOOGOO-Aschenbecher-…echer+getr%C3%A4nkehalter )

      Bin generell, dagegen, alles zu verbieten. Aber die Kippen aus dem Auto-Schmeißer werden immer mehr. Oftmals sehe ich das bei den typischen Spesenritter-Leasingautos. Der Wagen wird ja nach zwei bis drei Jahren wieder zurückgegeben und muss dann als Nichtraucher-Fahrzeug verkauft werden...

      Gerade mit dem Motorrad oder mit offenem Dach im Cabrio freut man sich schon sehr, wenn der vor einem die Kippe rauswirft und man die dann abkriegt (im dümmsten Fall direkt in den Helm, bzw. in den Innenraum des Autos).

      Was die weggeworfenen Kippen allerdings für Umweltschäden anrichten ist wohl den meisten nicht bewusst, bzw. egal.

      sueddeutsche.de/wissen/zigaret…ft-in-der-kippe-1.1086893


      Für mich selber muss ich halt entscheiden, ob ich in eine solche Stinkekiste einsteige zum mitfahren, oder mir nach einer Alternative schaue.


      Bin übrigens selbst nach über 25 Jahre rauchen seit nunmehr über 13 Jahren erfolgreicher Nichtraucher.
      cu, Martin

      ... einen Scheiß muss ich !

      MX-5 Freunde Heilbronn-Unterland
    • ist eine gute alternative u uns hats geholfen von der zigarette wegzukommen. klar, bei e-ziggs gehen die Meinungen auseinander u ich bin schon total abgenervt die sätze zu hören: das ist schlimmer als zigarette, dann rauch doch lieber weiter..iihhh, so viel "rauch" usw.. am besten informieren u sich beraten lassen u dann entscheiden.
      wir merken dadurch erst, wie wir als raucher gestunken haben, sich selbst hat man ja nicht so gerochen :D
      Ich bin nicht zickig!! Du machst nur nicht,was ich will! :D