Zigarettenanzünder versus Startknopf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zigarettenanzünder versus Startknopf

      mal ehrlich:
      wer braucht heutzutage einen Zigarettenanzünder ?

      aber was macht man mit dem Teil bzw mit dem "Loch" wenn der weg ist?

      viel gesucht und eine Lösung gefunden

      Startknopf von [lexicon]IL[/lexicon]




      also Anzünder ausgebaut
      und Startknopf eingebaut
      Problem nur das der Heisskleber ordentlich aushärten muss





      elekt. Anschlüsse schnell gefunden
      ein bisschen frickelig mit dem Einbau
      Kabel mega kurz bemessen


      mach ich morgen fertig
      hoffentlich klappt alles.............
    • www.mx-5.mx
    • Also ich wüsste wofür ich den Zigarettenanzünder brauche. Ich bin zwar Raucher, rauche aber nicht im MX. Ich brauche den nur, damit ich kein Loch habe bei der 12V Buchse, wenn ich mal ohne Navi unterwegs sein sollte.

      Aber sonst, sieht auf jeden Fall schon mal schick aus! Bin gespannt, ob alles Funktioniert.
    • yep
      ich lade im Radio mit USB
      für mich ist der Startknopf ne coole Lösung

      sorry
      aber über den Anzünder als Ladebuchse hab ich gar nicht weiter nachgedacht
      war für mich gleich vom Tisch
      hatte dort auch ein Ladekabel für Navi drin
      sah sowas von doof aus
      hab mir dafür an der Seite ein Ladekabel verlegt
    • Sieht super aus, würde mir aus optischen Beweggründen auch zusagen.

      Leider sehe ich das Handling als NoGo.
      Wenn ich richtig informiert bin, musst du weiterhin den Zündschlüssel stecken und damit Zündung einschalten?
      Das wäre zwar auch anders lösbar, dann kann aber jeder ohne Schlüssel abdüsen.
    • Wir hatte im NA auch nen Startknopf im Zigarettenanzünder. Handy und Navi laden im NA - überbewertet! ...trotzdem wir damals beide noch aktive Raucher waren und was wäre ein puristischen Roadster ohne Landkarte im Gepäck :thumbup:

      Naja, aber den Schlüssel mussten wir auch einstecken, trotzdem war es viel cooler über den Startknopf zu starten.

      Ich finds geil Thies :thumbsup:
      Termin: 08.09.2018

      Gruß vom Franz
    • Feierabend schrieb:

      Wir hatte im NA auch nen Startknopf im Zigarettenanzünder. Handy und Navi laden im NA - überbewertet! ...trotzdem wir damals beide noch aktive Raucher waren und was wäre ein puristischen Roadster ohne Landkarte im Gepäck :thumbup:

      Naja, aber den Schlüssel mussten wir auch einstecken, trotzdem war es viel cooler über den Startknopf zu starten.

      Ich finds geil Thies :thumbsup:
      Mag sein, dass man im NA kein Handy/Navi braucht oder nicht laden muss. Ich muss es schon wo laden.
      LG
      Fritz

      NC RC 1.8 Bj. 2007
      --> mein MX5 (Ausfahrten, Fotos, Beschreibung, . . . )
    • lufri schrieb:

      Feierabend schrieb:

      Wir hatte im NA auch nen Startknopf im Zigarettenanzünder. Handy und Navi laden im NA - überbewertet! ...trotzdem wir damals beide noch aktive Raucher waren und was wäre ein puristischen Roadster ohne Landkarte im Gepäck :thumbup:

      Naja, aber den Schlüssel mussten wir auch einstecken, trotzdem war es viel cooler über den Startknopf zu starten.

      Ich finds geil Thies :thumbsup:
      Mag sein, dass man im NA kein Handy/Navi braucht oder nicht laden muss. Ich muss es schon wo laden.
      Fritz, du musst dir keinen Startknopf einbauen, keiner zwingt dich dazu. Wenn es doch willst, naja im NC ist der Zigarettenanzünder nicht unbedingt geeignet dafür positioniert, meiner Meinung nach. Wenn doch, dann gibt's immer noch die Möglichkeit über das geniale Fach in der Mittelkonsole inkl. Zigarettenanzünder, da hat auch gleich das Handy mit Platz. (OK ich weiß, viele brauchen ihr Handy immer im Blickfeld, aber das ist ein anderes Thema und wurde auch schon ausführlich hier im Forum besprochen)

      @Matt Montego
      Der Startknopf betätigt den Anlasser, läuft der Motor und du kommst auf den Knopf, dann hast gen gleichen Effekt, wie wenn den Schlüssel noch mal zum Starten weitergehen würdest. Es wird nochmal der Anlasser aktiviert. (So wars zumindest bei uns damals, ist der Startknopf Start/Stopp Serie im Fahrzeug verbaut, dann geht der Motor bei erneuter Betätigung aus...Start/Stopp)
      Termin: 08.09.2018

      Gruß vom Franz
    • ausneuulm schrieb:

      Sieht klasse aus!

      Wo gibts denn die Carbonfolie? Ist die schon passend zugeschnitten?

      Grüsse
      Markus

      ich hab die Folie von einem prof. Folierer
      macht nicht den Fehler und kauft billigen Kram
      das sieht dann auch billig aus
      zuschneiden muss man selber
      einen Heissluftfön braucht man auch um die Folie weich zu machen,damit die in den Rundungen klebt
    • Matt Montego schrieb:

      was passiert eigentlich , wenn man während der Fahrt , versehentlich auf den Startknopf drückt? hmm
      Wahrscheinlich das Gleiche, wie wenn du den Zündschlüssel auf "Starten" drehst bei laufendem Motor.

      Der Magnetschalter zieht das Anlasserritzel in den laufenden Zahnkranz ein, und das gotterbärmliche Geräusch sorgt von selbst dafür, dass du nach spätestens einer Zehntelsekunde die dumme Flosse von Schlüssel oder Knopf zurückziehst. Hat was Abrieb und Verschleiss, aber normalerweise überlebt das Auto das.
      Notorischer Ex-Schwarz-Fahrer. Jetzt mit "Bienchen". Nebenbei Bomber-Pilot.
    • nuhun schrieb:

      Matt Montego schrieb:

      was passiert eigentlich , wenn man während der Fahrt , versehentlich auf den Startknopf drückt? hmm
      Wahrscheinlich das Gleiche, wie wenn du den Zündschlüssel auf "Starten" drehst bei laufendem Motor.
      Der Magnetschalter zieht das Anlasserritzel in den laufenden Zahnkranz ein, und das gotterbärmliche Geräusch sorgt von selbst dafür, dass du nach spätestens einer Zehntelsekunde die dumme Flosse von Schlüssel oder Knopf zurückziehst. Hat was Abrieb und Verschleiss, aber normalerweise überlebt das Auto das.
      ich musste das gestern doch tatsächlich ausprobieren.......
      sonst bleibt die Frage immer offen
      es ist wie beschrieben......
      also Finger weg vom Drücker bei der Fahrt

      Fazit nach 24Std Fahrtzeit:
      ich weiss gar nicht wie ich ohne Startknopf leben konnte............ :)