motor umbau 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also das mit dem gewicht habt ihr gut erklärt das is einer der gründe, weil der neue 2002 honda sogar leichter ist.. mit umbau kit dann wieder 50:50 gibt mit der bremse vorn.
      der zweite grund, er ist kürzer, passt super, will keinen v8, hatte ich genug...
      und das letzte.. hab nie n motor umgebaut, werd ich nie kann ich nie, also kräfte mässig habt ihr kerls da was vorras hihi.
      aber hab einige umbauen lassen, auch mein vorriges bmw cabrio und bissi unterstützung und erfahrung mit tüv leutz...
      die wo ick kenn sind lieb kennen und mögen mich und die leute aus berlin in der werkstatt hier ooch...
      jetzt heißt es erstmal motor und 3.6 diff kaufen, dann kit über mike orden, der kriegt das billiga...
      jetz noch zicke bremse vorn erst und neu tüv... und
      falls im frühling alles da ist, dürfen die jungs umbauen... kicher und ick steh mit den mädels da, wir machen kaffee und freuen uns, die sind auch alle wie ick, haben von schicken pink golfs bis bmw z4 alles...
      ja manchmal seid ihr kerls schon sinnvoll... bussi..
      und lieb hier ja auch
      danke

      nun sagt mir noch wer bitte wie der deckel der mitteldings auseinander geht ? fahr gleich gestepptes leder kaufen :*
    • www.mx-5.mx
    • Sie hat ja nur geschrieben das der Honda leichter ist :) vom Motor steht da nix ...
      aber Spaß beiseite: Ich kann es mir auch nicht vorstellen das der V6 leichter ist
      wie der 4 Zylinder ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • darf ick euch pro´s nochmal nerven ?
      sorry bitte hab echt nich so viel ahnung (dummes mädel) :)
      ähm also haben mit den jungs viel gerechnet und geredet...
      der umbau is supi die ergebnisse toll aber es wird teuer...
      bin jetz den bmw i8 nen tag gefahren, hab den elektro motor mal ausgemacht und nur den turbo gefahren..
      das ding wiegt 1,5 tonnen auf der genossenschafts waage, hat nen 1,5 l 3 zyl turbo motor und geht um welten besser als der mx5
      also meine serien zicke...
      der i8 hat auf schlag die 250 gemacht und... seufz... er is auch toll...
      ein traum.....fotos zeig ick euch die tage.


      oki also den 1,6 als turbo wäre viel echt ne alternative...

      können sich bitte viel mal die von euch hier melden die selber turbo umgebaut haben und mir sagen wer mir helfen kann ?

      das wäre jetz voll lieb ... und ich sag schon mal danke. :)
    • :huh:
      In dem Thread wird von Anfang an gesagt, dass das wesentlich teurer wird, als du vorrechnest. Wird wohl erst geglaubt, wenn das deine Jungs rechnen. stick

      Turboumbau ist im Welten einfacher und billiger, obendrein bleibt die Fahrdynamik wo, wie es jetzt ist.
      Da du das ganze ja auch eintragen musst und das selber kaum geht, würde ich dir raten, dich an SPS Motorsport (via Facebook) zu wenden. Die können das eintragen für überschaubares Geld.
      Du kannst den (mit deinen Jungs) selber aufbauen, musst nur bestimmte Teile verwenden um die Eintragung zu bekommen.

      Wichtig: Garrett Turbo (je nachdem was du an Leistung willst ein GT2554R oder GT2560R)
      Außerdem brauchst du eine größere AGA um Sinnvoll aufzuladen, hier muss der KAT von SPS verbaut werden sowie deren Endschalldämpfer, wenn man keinen Schalldämpfer mit E-Prüfzeichen verbaut.

      Was braucht man neben dem Turbo noch?
      Turbokrümmer (Eigenbau oder Kauf), Ladeluftrohre, Ladeluftkühler, Steuergerät (am besten Megasquirt, entweder PnP oder von SPS oder irgendeine selber adaptieren)
      größerer Wasserkühler und Ölkühlung.
      Wenn man einfach einen Turbo anflanscht, kann man vielleicht 220 PS haltbar fahren.
      Will man mehr, kann man den Motor öffnen, Kolben, Pleuel und Lager tauschen, auf Coolant Rerout umbauen (Kühlausgang und Heizwasserabgang tauschen) und dann gehen auch über 300 PS. Da sieht der i8 dann auch kein Land.

      Alles eine Frage des Zieles, des Geldes und der Zeit.

      Auf jeden Fall deutlich einfacher als Motor Swap. Und legal realisierbar. ;)
      1.8er NA, Bj. 95, Turbolader BorgWarner EFR 6258, 3" AGA, 6-Gang, 3.6er Torsen, 15" OZ Ultras mit Toyo R1-R, Vmaxx Bremsanlage (4-Kolben-Festsattel, Compoundscheibe 298 mm), K-Sport Fahrwerk
    • schon mal gaaaanz vielen dank du :*
      nich meckern... mitm rechnen und so weisste... hihi.
      ja also mir fehlt halt bissi das unten und in der mitte was früher mein bmw cabrio hatte, muss also kein super turbo werden. nur eben allgemein das drehmoment höher, viell das diff auf 4:1 damit endlich mal im 2ten die 100 gehn, bin ick so gewohnt das keine 3 brauch um auf 100 zu gehn und ja
      halt einfach mehr spass...weil zicke is echt toll, ihr seht ja ick liebe sie...
      laut soll auch nich will ja musik hören im sommer...wollt mal son doppel puff dings haben sieht nett aus is aber quatsch...
      gut werde alles so weiter geben und könntest du viel mal noch sagen wo ick was am besten kaufe oder ist sps einfach bezahlbar und gut ?

      jeden tipp gern..
      danke
    • Ich finde SPS grundsätzlich von den Teile her nicht billig. Ist halt eine deutsche Tuningfirma.
      Aber was sie machen, hat Hand und Fuß und passt.

      Sie tragen aber auch selbst-gemachte Umbauten ein.
      Wenn man also irgendwoher einen günstigen Turbokrümmer, Turbolader und Ladeluftkühler besorgt, das alles selber einbaut und dann zu SPS zum eintragen und abstimmen fährt, kommt man günstiger.
      Hat aber halt den Aufwand, das alles selber machen zu müssen. ;)

      würde dir auf jeden Fall einen kleinen Turbo empfehlen, GT2554R zum Beispiel. Dass dein Turboloch nicht so groß ist.
      Oder sogar noch eine Nummer kleiner, reicht dann für so 220 PS...
      1.8er NA, Bj. 95, Turbolader BorgWarner EFR 6258, 3" AGA, 6-Gang, 3.6er Torsen, 15" OZ Ultras mit Toyo R1-R, Vmaxx Bremsanlage (4-Kolben-Festsattel, Compoundscheibe 298 mm), K-Sport Fahrwerk
    • Rezeptfrei schrieb:

      V6 von sps gepostet !!

      ... aber vom Tüv lese ich nichts ;) umbauen kann man ja vieles ob
      es dann Eingetragen werden kann in D ist eine ganz andere Geschichte
      bzw. es kann ja auch ein Umbau für den Export sein.
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • ... ach soooo, jetzt hab ich es :) das iss ein Mazda Motor ... man hätte
      ja den Ventildeckel ein bissi putzen können :D
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...