Projekt: Bilstein B16

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • Rezeptfrei schrieb:

      HCL schrieb:

      der Supergau an der ganzen Geschichte:
      der Wagen musste knapp 2cm höher gelegt werden
      hinten passen die Federbeine nur bis zu einer gewissen Höhe
      Werkstatt hat das erklärt
      ... der neue gibt auch mal seinen senf dazu....
      die 2 cm sind nötig, da die verstellmuttern am antrieb schleifen und die halterung der koppelstange im weg ist ?!

      ich beschäftige mich gerade seit ca 6 wochen wieder intensiv mit dem thema gewinde-FW für meinen NB
      von vmaxx über K-Sport bis BC via SPS, ALLES gurchgestöbert.
      finde dann gerade hier deinen eintrag zum bielstein, welches ich bis eben in der 14 variante favorisierte.
      ... und plopp, die ernüchterung bezüglich der 2 cm + keilform ,o(
      ich strebe VA / HA um die 300 mm radnarben mitte bis kotflügel an. da sollten dann die 9,5 x 17 sowie die 15"zöller drunter passen.
      wenn ich mir das aber jetzt auf deinen bilder so ansehe und lese was für ein "theater" du mit den dingern hast
      ;o(


      nene
      ich hab kein Theater mit der Kiste
      macht einen Heidenspass das Auto so zu konfigurieren wie es mir passt
      Probleme sind dazu da,gelöst zu werden
      die Feineinstellung jetzt ist Gold wert !
      die Federbeine einzubauen hat meine Werkstatt sowas von klasse hinbekommen
      musste einmal zum Nachjustieren(der Wagen setzt sich.....)
      die Keilform haben wir auch beseitigt(vorne 5mm höher)

      so passt alles