Angepinnt Eure Fahrwerksdaten NB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja, die größte Abweichung hast du ja zueinander im Sturz vorne. Aber dabei würde ich nicht von verherend reden... das ist beim Sturz weniger schlimm als bei der Spur.
      Alles in Allem sehen deine Werte echt super aus, da wirst du noch einiges an Verbesserung merken :)


      MX 5 NB, 2 Liter, 210 PS bei 8400 Umdrehungen :)

      Mhm...verstehe ...zeig mir dazu doch mal den Paragraphen :thinking:
    • www.mx-5.mx
    • Poste auch mal meine Fahrwerksdaten und meine Eindrücke:

      Fahrzeug ist ein 1,9er NBFL mit Rotrex

      Fahrwerk: BC Gewinde von SPS (vorne 12 Klicks hinten 8 Klicks)

      Bereifung: OZ Ultraleggera in 7/17 ET 37

      Berreifung 205/40/17

      Sturz VA: -1

      Sturz HA: -1,3

      Spur VA: +0,1

      Spur HA: +0,1

      Konnte leider keinen Nachlauf auf diesem Fahrwerkprüfstand messen, werd ich aber nachholen.

      Für mich als Fazit eine tolle Allroundeinstellung, mit der man auch mal schlechte Strassen mit Spurrillen oder eine 100km Autobahnüberbrückungsetappe fahren kann.

      Lenkt zackig ein, lange extrem neutral mit tendenz zum übersteuern im Grenzbereich.

      Wobei ich auch sagen muss, das das BC von SPS wirklich ein extrem geniales Fahrwerk ist, das sogar das Bilstein PSS 16 übertrift.
    • Bei mir schaut es so aus..

      Nach dem ich gut 1.000km ohne festgezogene Querdenker vorne gefahren bin. Weil die Werkstatt das vergessen hat. Haben sie mir das hier eingestellt.

      195/45 8x16
      Gewindefahrwerk : Radmitte zu radhauskante 315/320mm

      Mit den Werten unten kann ich nicht viel anfangen
      [spoiler][/spoiler]
    • Querlenker natürlich

      Genau das habe ich mich heute morgen auch gefragt warum da ein so großer Unterschied ist..

      Aber vielleicht geht der Wagen im Sommer wieder zur Vermessung. Wenn neue Sommerfelgen kommen sollten... Bzw. wenn ich es schaffe mich zu entscheiden..
    • Ich vermute mal, dass sich die Werte nicht besser einstellen liessen.
      -1,25° hinten ist i.O., -2° eigentlich mMn zu viel, wenn auch noch in der Toleranz.
      Wenn es sich aber aufgrund der Fahrzeughöhe und / oder mitgenommenen Excentern / Schrauben nicht besser einstellen lässt, korrigieren sie wohl die andere Seite nicht entsprechend nach.

      Liegt ja alles innerhalb der Toleranz, dass es ungleich ist, interessiert die nicht.
    • Dippi schrieb:

      Habe da mal was von Werners werten gehört. Die aber für den na waren. Gehen die auch beim nb ?
      Ja, so weit... Hast du eine Tieferlegung?

      Die Werner-Werte sollten auch in diesem Thread zu finden sein. Taste dich doch mal an die Werte vom @Drifter ran. :)

      Hast du überhaupt ein Vermessungsprotokoll, mit aktuellen Werten? Die Frage ist welche Einstellung du möchtest...wohin soll es gehen.
      Fehler im Forum bitte nicht per PN melden, sondern hier Feedback/Ideen/Bugs
      #mx-5.mx #american-bull.dog #mx5-point.de

      Meine Marktplatz-Angebote
    • Die jetzigen Einstellung steht etwas weiter oben. Da haben sie die Standard werte eingestellt.

      Hab ein Gewindefahrwerk verbaut.

      Wohin es gehen soll weis ich selbst nicht :D
      Will halt einfach mal vernünftig werte das der Wagen schön um die Kurve geht aber soll natürlich für den Alltag sein. :D
    • Blackbird schrieb:

      Ich vermute mal, dass sich die Werte nicht besser einstellen liessen.
      Ich vermute eher "kein Bock"! :D

      Hier hast du einige Werte:

      ChrisEngel schrieb:

      Ich fahre vorne und hinten folgende Werte :

      Spur links / rechts
      0°05' / 0°05'

      Sturz links / rechts
      -1°15' / -1°15'

      mit den Werten fährt sich der Wagen recht agil und lässt sich sehr schnell und zackig um die Kurven bewegen. Natürlich ist er gleichzeitig etwas weniger stabil. Man sollte sein Auto und dessen Reaktionen kennen, da auch das Heck mit den Werten relativ "lose" ist.

      Die Werner-Werte:

      crni zelembac schrieb:

      VA links und rechts
      Sturz -1 15
      Spur 0 05
      HA links und rechts
      Sturz -1 15
      Spur 0 05

      crni zelembac schrieb:

      Hier nochmal zwei Einstellungswerte von maxlor. Ich glaube es handelt sich um einen NB:

      Über die richtigen Einstellungen lässt sich streiten. Für sportliches Bewegen des MX-5 schlage ich vor:
      Sturz Spur Nachlauf
      Vorderachse -1°00' 0°00' 5°30'
      Hinterachse -1°30' 0°05'
      Wer ein etwas sanftmütigeres Setup bevorzugt, kann es mal mit diesen Werten probieren:
      Sturz Spur Nachlauf
      Vorderachse -0°40' 0°05' 5°30'
      Hinterachse -1°00' 0°05'


      ChrisEngel schrieb:

      Die zweiten Werte sind nicht unbedingt "sanftmütiger" . Durch den geringeren Sturz eher auf langsamere als sehr schnelle Kurven ausgelegt, aber der größere Wert an der Vorderachse lässt den Wagen natürlich "zackiger" und direkter einlenken.
      Fehler im Forum bitte nicht per PN melden, sondern hier Feedback/Ideen/Bugs
      #mx-5.mx #american-bull.dog #mx5-point.de

      Meine Marktplatz-Angebote
    • hi kann mir mal einer ne Einstellung fürs Fahrwerk durch geben

      Mx5 nb anni Version original bilstein Fahrwerk 16 Zoll 6.5 J federal 595 rs-r

      Gerne für passstrassen also enge langsamere kurven aber nicht so krass das er zu nervös wird...??
    • ich würde immer zu SPS fahren
      die Wünsche angeben
      dann bekommst du die Einstellung die SPS mit dir bespricht
      dann musst du hinterher nicht darüber nachdenken ob das wirklich so eingestellt ist.............
      ich bin dafür 600km einfache Strecke gefahren

      hab aber auch noch andere Sachen machen lassen :)

      fahre jetzt 5 Mon mit den SPS Einstellungen wie auf Schienen
      muss mir wirklich Mühe geben das das Heck in der Kurve ein bisschen ausbricht
    • HCL schrieb:

      yes sir
      das ist aber nur der Fall wenn ich wie eine Sau fahre
      Ken Block für Arme
      wir sprechen hier ja von normalem Fahren
      Das wurde aus deinen Beiträgen nicht so ganz klar.
      Bei normalen Fahren sollte allerdings keiner der MX-5 mit intaktem Fahrwerk ein Problem haben. Es geht hier schon um ambitioniertes Fahren.

      Dann hoffe ich, dass ich immer weit genug weg bin von dir, wenn du wie die Sau fährst. Das gleiche hoffe ich für die anderen Verkehrsteilnehmer aber auch.
      Signatur