Motiv: Mazda MX-5 NA - Serienfarben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motiv: Mazda MX-5 NA - Serienfarben

      Moin moin,

      ich meld mich mal wieder zurück.

      Dieses mal mit einem neuen Konzept!

      teezily.com/mazda-mx-5-na

      Um die Verkaufspreise zu senken, kommt das Design erst ab einer bestimmten Bestellmenge in Druck.
      Die Menge beim ersten Versuch wird erst mal auf 10 Exemplare gesetzt.
      Das solltet ihr doch Fix hinbekommen ;)
      Wenn das ganze gut klappt sinken das nächste mal die Preise weiter !

      T-Shirt: 14,99€
      Sweatshirt: 24,99€

      teezily.com/mazda-mx-5-na


      Gruß
      Michael

      Zum Shop:
    • www.mx-5.mx
    • Da dieses mal ein neues Konzept getestet wird, ist das leider Motiv fest.

      Bestellen kannst du unter dem Link von oben.
      Das Motiv beinhaltet die ersten vier Serienfarben.
      Das Sunburst Yellow gabs ja nur für das Sondermodell Sunracer, deshalb nicht bestandteil des Motivs

      Falls die Gruppenbestellung aufgeht (momentan werden noch 9 Bestellungen benötigt) könnte sein dass das Motiv demnächst auch im Shop landet
      Möglicherweise dann auch mit dem Sunburst Yellow

      Gruß
      Michael

      Zum Shop:
    • Das ist richtig, wirklich Serie war Gelb nie.

      1992 gab es ca. 1.500 Miata für de US- Markt als Sondermodell, sowie ca. 500 Kanada-Miata in gleichem Farbcode HZ "Sunburst - Yellow".

      Die US-Modelle nannten sich "Miata Limited Edition Sunburst Yellow und galten als Sondermodell, dem Kanadier war diese "Ehre"versagtund galt als schnöde Serie.

      Hier

      mx-5.net/mx5germany/www.mx5-ge…e/Alle_Sondermodelle.html

      sind 1519 als Sondermodell für USA sowie Kanada aufgeführt, was so allerdings nicht stimmt, da etwas mehr als 500 Kanadier unterschlagen werden, die ja eh kein offizielles SoMo waren.... wie auch immer, für Nordamerika gesamt gab es ca. 2.000 Gelbe. Die 1519 sind US only.

      Kanadier und US unterscheiden sich in der Ausstattung. US haben Kurbelfenster und Airbag, Kanadier dafür EFH und Sperrdifferential, um die wichtigsten Unterschiede zu nennen.

      Vermutlich entstammen die meisten gelben Miata in Deutschland dem Kanada-Kontignent, ich habe jedenfalls noch keinen gelben US-Miata hierzulande bewusst wahrgenommen, dafür jede Menge Kanadier.

      Habe selbst einen Kanadier, und der wurde auch noch im Werk Hofu zusammengeschraubt und nicht in Hiroshima wie fast alle anderen MX-5 bis heute. Der ist aber, wie gesagt, offiziell kein Sondermodell, sondern Serie mit spezieller Ausstattung. Alles Definitionssache, mir ist es egal, "Sondermodell" ist eh 'Marketing-Firlefanz...

      Deutsche SoMo in Gelb gab es mit dem Sunracer-NA in 1995. 403 gab es davon. Farbcode HZ wie die amerikanischen Geschwister.


      Im Jahr 2000 gab es 500 Stück "California"-NB für Deutschland. Auch in HZ, wie der Sunracer-NA.

      2002 dann der NB-FL "Sunracer". 400 Stück, aber davon 100 in silbern. Nur 300 gelbe. Die aber nicht in altbewährtem HZ, sondern in 26S, was ein Metallic-Gelb ist. Zumindest in USA und GB gab es auch gelbe NB, genaue Zahlen habe ich so ganz fix nicht zur Hand.

      Damit endet die Ära der Gelben in Deutschland, seit 13 Jahren gibt es keinen Nachschub. NC Fehlanzeige, in den USA gab es einen in "Competition Yellow", was aber eher orange ist...

      Schade eigentlich. Gelb soll ja ruhig exklusiv bleiben, als Modefarbe wie weiss, schwarz, silbern oder rot würde ich es auch nicht mehr wollen.

      Aber dass es so ganz ausstirbt?.... na, ich hoffe auf den ND.
      Notorischer Ex-Schwarz-Fahrer. Jetzt mit "Bienchen". Nebenbei Bomber-Pilot.