Angepinnt Beratung Tieferlegungsfahrwerke für den MX-5 NC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • www.mx-5.mx
    • @Alex:

      Vielen Dank für die Infos und Dein Angebot. Sobald Du Deinen Mixer aus der Garage holen darfst, werde ich gerne darauf zurückkommen.

      Hab jetzt auch noch eine Adresse in der Nähe von Fürth ausgemacht: Auto Tauber.

      Soll eine Bilstein Stützpunkt Werkstatt sein und von daher eventuell gar nicht so schlecht. Welchen Tarif die für das Fahrwerk + Einbau aufrufen kann ich noch nicht
      sagen, hab bis jetzt dort noch niemanden erreicht.

      Btw: Hab bei meiner Recherche zum Thema B14 vor allem in BMW Kreisen viel über defekte Führungshülsen in den Dämpfern gelesen, die dafür sorgen,
      dass das Fahrwerk erst mal durch laute Knarz und Klappergeräusche auf sich aufmerksam macht, bevor die Dämpfer dann aufgrund der mangelnden Führung irgendwann
      ausschlagen und somit den Geist aufgeben.

      Hat jemand beim MX5 schon mal was zu dem Thema gehört, oder eventuell eigene Erfahrungen gemacht?
    • Wenn der MX so 30 mm tiefer ist, wie sieht es dann mit Bodenfreiheit bei Tiefgaragen aus, oder Bordsteinkanten vor dem Mixxer(Einparken vorwärts)?
      Wollte nicht ein neues Thema aufmachen, daher hier mal schnell gefragt 8o
    • Speedy schrieb:

      Wenn der MX so 30 mm tiefer ist, wie sieht es dann mit Bodenfreiheit bei Tiefgaragen aus, oder Bordsteinkanten vor dem Mixxer(Einparken vorwärts)?
      Wollte nicht ein neues Thema aufmachen, daher hier mal schnell gefragt 8o

      ... nah ja, sagen wirs mal so ... "Mann" muss schon ein bissi aufpassen, hatte mit meinem aber
      bis jetzt noch keine Tiefgarage/Parkhaus wo er nicht, wenn auch mit Vorsicht hinein gekommen ist...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • ... ach Franz´l :D hätten die nich so ne blöde Wasserrinne im Hof und ich wäre etwas
      langsamer gewesen ... so wär doch gar nix gewesen ;) ...
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • nach dem jetzt andere Felgen drauf sind hab mir jetzt mal alles hier durchgelesen. Mein Wunsch wäre etwas tiefer, möglichst nicht hart, Serien nah, es geht mir nur um die Optik und nicht ums Kurven kratzen. Haben die Kurpfälzer hier in der Umgebung einen Händler Tipp mit Einbau ?
      Gruß Werner
    • Dann würde ich dir die blauen TL Federn mit ABE (ca -30mm) empfehlen...allerdings wird das Fahrzeug härter. Diesen Kompromiss würde ich eingehen...
      Wenns unbedingt ausgewogen, komfortabel und tiefer sein soll, bleibt nur ein Komplett- oder gar Gewindefahrwerk.

      Gruß

    • @Werner ...

      ... hab ich noch in der Garage liegen (siehe Bild) sind 1 x Gardasee und zurück
      gelaufen plus ein paar Kilometer noch so durch die Gegend, ich übertreibe wenn
      ich schreibe sie haben 4000km im MX hinter sich ...

      sind zu haben ... Federn vom FL zu FL/FL sind laut Händler die gleichen ...
      Bilder
      • MX-Federn.jpg

        690,83 kB, 2.500×1.749, 18 mal angesehen
      ciao. Alex
      ____________________________________________________________
      ... Wo ich bin, klappt nichts ... doch ich kann nicht überall sein ...
    • Werner,

      die Spur sollte danach auch wieder eingestellt werden. Ich habe damals bei Mazda für die Federn, den Einbau, Spur einstellen und TÜV Eintragung genau 500,-- € bezahlt.
      Würde die Federn vom Alex kaufen und den Rest in der Mazda Werkstatt machen lassen.

      Gruß
      Georg
    • Sodälä, Blaue Eibachs sind montiert, jetzt frägt mich mein freier Schrauber nach Daten damit er die Spur wieder einstellen kann. Er würde nur an die Original Mazda Daten rankommen nicht aber an die Eibach Daten zwecks Spur. Kann mir da jemand mit Daten / Grad helfen? Alex, von dem ich die Federn habe kann mir nicht weiterhelfen, da das alles sein FMH gemacht hat.
      Gruß Werner
    • Na ja, so einfach irgendwas einstellen ist wohl eher suboptimal .....

      Schau doch mal in den Link, den Franz gepostet hat.

      Gleich der erste Beitrag von Franz könnte doch was für dich sein und auf deine Situation passen.

      Mit den entsprechenden Werten kannst du natürlich von Untersteuern über neutral bis übersteuern alles erreichen.

      Du solltest dir vielleicht vorher überlegen, welche Ausrichtung du bevorzugst.

      Gruß
      Markus