Leidiges Thema Schweller - Freie Werkstatt, Restaurateur oder Mazda Partnerwerkstatt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Leidiges Thema Schweller - Freie Werkstatt, Restaurateur oder Mazda Partnerwerkstatt

      Moin moin,

      ihr kennt ja alle das leidige Thema: Rost im / am / um und um den Schweller herum.

      Nun meine Frage an euch. Wo habt ihr ihn beseitigen lassen ? Und was habt ihr alles machen lassen ? (und zu welchem Preis ?)

      Selbst gemacht ? würde ich sonst auch machen aber leider im Moment aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich :really:

      Ich werde nächste Woche mal bei Auto Jenkewitz OHG in Untermeitingen bei Augsburg vorbei fahren und fragen was man denn bei Mazda so dafür zahlt.


      Wer von euch hat die Schweller auch in einer Werkstatt richten lassen ?
      Und eure Erfahrung dazu ?

      Grüße
      Michael
      (MiataApparel)

      Gruß
      Michael

      Zum Shop:
    • www.mx-5.mx
    • Rechne mit 800 bis 1000 Euro beiseitig, wenn es ordentlich gemacht wird.

      Dazu dann Hohlraumkonservierung deiner Wahl, ohne diese ist es rausgeschmissenes Geld.

      Werkstätten im Rheinland könnte ich mit dienen, aber die dürften für dich ein klein wenig ab vom Schuss sein.

      Sei einfach nur froh, dass dein NA mit gammelnden Längsträgern kein Problem haben dürfte. DA hättest du dann wirklich Pipi in den Augen.
      Notorischer Ex-Schwarz-Fahrer. Jetzt mit "Bienchen". Nebenbei Bomber-Pilot.

      The post was edited 1 time, last by nuhun ().

    • Grossraum Köln, freie Werkstatt, aber auf MX-5 spezialisiert. Preis ist Erfahrungswert, kommt auf den tatsächlichen Gammel an und kann durchaus teurer werden.

      Mazda Vertragshändler müssen nicht unbedingt teurer oder besser oder schlechter sein, aber die kochen eben auch nur mit Wasser.

      Bezeichnend, dass ich einem Mazda-Händler mal aufklären musste, dass die B-Motoren von Mazda Freiläufer sind. War dorten eine Neuigkeit.
      Notorischer Ex-Schwarz-Fahrer. Jetzt mit "Bienchen". Nebenbei Bomber-Pilot.
    • :crylaugh: Das mit dem Freiläufer wollte mir ein Mazda-Mechaniker auch mal nicht glauben :thumbsup:

      ich frage eben nur weil die einfach an der Quelle hocken für Spritzpläne und Co. und mit Preisen einer freien Werkstatt meist nicht konkurieren können.

      Werde ja schließlich auch noch selbst vorbeifahren und das von allen mal ankucken lassen.
      Und der sympatischste bekommt den Auftrag ;P so oder so ähnlich :)

      Gruß
      Michael

      Zum Shop:
    • Da müsste man aber den genauen Umfang der Arbeiten kennen und diese auch selbst , zumindest, auf Bildern sehen. Wurden beide Schweller komplett erneuert ( was ich mir allerdings nicht vorstellen kann) oder wurden nur Bleche in die Schweller eingeschweisst. Wie wurde lackiert ? Wurde die Schweller anschliessend auch von innen versiegelt?
      Bei 350€ für beide Seiten inkl.Lackierung habe ich so meine Bedenken.
    • nobody1 wrote:

      Da müsste man aber den genauen Umfang der Arbeiten kennen und diese auch selbst , zumindest, auf Bildern sehen. Wurden beide Schweller komplett erneuert ( was ich mir allerdings nicht vorstellen kann) oder wurden nur Bleche in die Schweller eingeschweisst. Wie wurde lackiert ? Wurde die Schweller anschliessend auch von innen versiegelt?
      Bei 350€ für beide Seiten inkl.Lackierung habe ich so meine Bedenken.
      Da gebe ich dir recht. Vielleicht bekommen wir ja noch weitere Infos oder sogar Bilder....?