Search Results

Search results 1-20 of 46.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Dave Coleman von Mazda USA hat das gut in einem seiner YouTube Videos erklärt: Die Radaufnahme / Radnabe ist beim ND viel stabiler, weil mehr Material, also Stahl, verwendet werden kann, weil es nur 4 statt 5 Radschrauben gibt. Hier in diesem Video müsste es erwähnt werden.

  • Hallo Werner @V-Strom1000 , das klingt seltsam. Vielleicht hilft es, die Batterie für ein paar Minuten abzuklemmen? Dann sollte das AVN2 neu booten. (Nicht vergessen, danach das DSC neu anzulernen, indem Du das Lenkrad einmal ganz nach links und dann ganz nach rechts bis zu den Anschlägen drehst.)

  • Hallo @HansWorscht , Ein schönes Auto ! Welche Motorisierung und welche Ausstattungslinie hat der Wagen? Sportline?

  • Ich habe mit zwei anderen MX-5 NC Fahrern darüber gesprochen. Als Basiswerte standen die "Taxidriver Werte" bzw. Werte, die SPS vorgeschlagen hatte zur Diskussion, dann gab es noch etwas "Feintuning", sodass ein dynamisches Fahrverhalten bei gleichzeitigem unkritischen Verhalten bei Fahrten auf der Autobahn herauskommt.

  • Quote from obsidian.mx5: “Sooo ... Nach langem Überlegen werde ich nun auch das SPS Street Fahrwerk einbauen lassen. Termin für das "Gesamtpaket" incl. Einbau, Vermessen und TÜV Eintragung bei SPS in Altendiez ist Mitte Oktober. Noch lange hin, aber die Vorfreude ist auch schön... ” Ich werde übrigens die folgenden Fahrwerks-Geometrie Werte einstellen lassen. Das sollte einen guten Kompromiss aus Agilität und Alltagstauglichkeit ergeben. VA : NACHLAUF :+ 7°30 MINUTEN STURZ : - 1°30´ GRAD MINUS S…

  • Sooo ... Nach langem Überlegen werde ich nun auch das SPS Street Fahrwerk einbauen lassen. Termin für das "Gesamtpaket" incl. Einbau, Vermessen und TÜV Eintragung bei SPS in Altendiez ist Mitte Oktober. Noch lange hin, aber die Vorfreude ist auch schön...

  • Es kommt halt immer darauf an, welche Eigenschaften einem bei einem Fahrwerk wichtig sind. Zum Beispiel: - Möglichst tief runter, also viel Tieferlegung. Das ist dann eher für die Show bzw. Eisdiele, an wirklicher Fahrdynamik gewinnt man nur aufgrund der Tieferlegung erst einmal nichts. - Komfortabel, sodass man den Wagen auch als Daily nutzen kann, auch wenn die Straßen schlecht sind. - Guter Oberflächenschutz, weil man den Wagen das ganze Jahr fährt, auch im Winter. - Verstellbare Dämpfung, sp…

  • Nun sind wir alle neugierig, @Schmidt . Welches Fahrwerk soll es denn werden?

  • Edit: @Sendo-OWL war schneller... volle Zustimmung! Das Mazda Supra 0W-20 Öl wird typischerweise bei den Mazda Skyactiv G (Benzin-) Motoren eingesetzt. Diese sind dafür ausgelegt und vertragen gut recht dünnes Öl. Die älteren MZR Motoren sind standardmäßig auf das Mazda Ultra 5W-30 Öl ausgelegt. Laut Betriebsanleitung für den NC ist aber auch das Mazda Supra 0W-20 für den 1.8er MZR zugelassen. Wirklich wohlfühlen würde ich mich aber auch nicht damit. Wenn Du, @prodigy nur im Cruising Modus unter…

  • Hallo zusammen, kurze Frage: Welche Werte würdet ihr bei einem NC mit H&R Federn und Seriendämpfern einstellen lassen? - Tieferlegung ca. -35mm rundum - Der Wagen soll agil einlenken, auf der Autobahn ruhig geradeaus fahren und insgesamt neutral fahren. Taxidriver Werte? Sprich, diese hier: Sturz VA L/R -1°15 Nachlauf L/R 7°30 (bzw. 7°00 bis 7°30) Spur VA L/R 0°05 Sturz HA L/R -1°30 Spur HA L/R 0°08 Was empfehlt ihr? Danke schon jetzt!

  • ... für den Fall, dass hier weitere Interessenten für das SPS Street Gewindefahrwerk mitlesen - Derzeit gibt es dieses Fahrwerk für 999,00 € zzgl. Versandkosten zu kaufen... Hier der Link: sps-motorsportshop.com/perform…gewindefahrwerk-street-nc

  • Hallo @BlackBlue101, klasse, danke ! Sehr gute Beschreibung. Und ein toller Wagen, sehr schön in Szene gesetzt! Auch ein Sendo in Obsidian Grau, richtig? Das ist schon eine echt coole Farbe. Ja, die aktuelle Situation wegen Corona ist schon wirklich belastend und schwierig. Aber auch das wird vorbei gehen. Und wenn ich mal in Mannheim bin, sage ich Bescheid wegen einer Proberunde. Oder wenn Du mal ins Rheinland kommst - sag' Bescheid! Viele Grüße!

  • Vielen herzlichen Dank, @BlackBlue101 für die tolle und ausführliche Erklärung. Das hilft mir sehr bei der weiteren Entscheidungsfindung. Ich habe in meinem Sendo die Seriendämpfer plus H&R Federn bei nunmehr 72.000km in 6 Jahren. Die Federn hat schon die Vorbesitzerin einbauen lassen. Leider weiß ich nicht, bei welchem km Stand das gemacht wurde. Anyway.... Der Wagen fährt sich gar nicht schlecht, aber ich bin sicher daß das mit einem Gewindefahrwerk besser - viel besser geht. Ich suche ein Gew…

  • Hallo @BlackBlue101, das klingt sehr interessant, vielen herzlichen Dank fürs Teilen Deiner Erfahrungen mit Vmaxx, STX und SPS Street. Zwei Fragen habe ich noch: 1. Wenn Du das SPS und das STX im "Cruising Modus" vergleichst, wie unterscheiden sich die beiden? Merkt man die andere Auslegung des STX bzgl. der Federraten (hinten fast so steif wie vorne) oder merkt man das eigentlich nicht? Das SPS und die meisten anderen Gewindefahrwerke haben ja vorne eine Federrate, die ca. 1.5x so groß ist wie …

  • Hallo Carsten @Phoenix71 , vielen Dank für Deine Antwort, das hilft mir schon mal weiter, um einen Vergleich zu haben. Ein Mitarbeiter von kw automotive hat inzwischen geantwortet. Sehr nett, hilfsbereit und schnell. Echt klasse! Die Federraten für das STX für den NC sind: - VA 40 N/mm - HA 36 N/mm Die Federn sind laut dem Gutachten vorne und hinten linear. Wenn man diese Auslegung mit der von anderen Gewindefahrwerken vergleicht, dann fällt halt auf, dass die Federrate für die hinteren Federn i…

  • Eine Frage zum STX für den NC: Welche Federraten haben die Federn vorne bzw. hinten? Hintergrund meiner Frage: Beim STX für den ND sind die Federraten vorne/hinten 40/37 N/mm, was recht ungewöhnlich ist. Oft findet man Federraten beim ND, die vorne ca. 1.5x von hinten sind. Ist das beim NC auch so? Ich habe auch bei KW Suspensions nachgefragt, warte aber immer noch auf die Antwort. Danke !

  • Ah, alles klar. Danke, @HansWorscht , für die Erklärung!

  • Hallo @HansWorscht , was hast Du denn verändert bzw. was ist verbaut? Ich verstehe gerade den Zusammenhang nicht. Kläre uns doch bitte auf, bin neugierig...

  • Vielen herzlichen Dank, @smartie63 , @Phoenix71 und @BlackBlue101 für Euer Feedback ! Das hilft mir schon mal sehr. Da ich meinen Wagen quasi als Daily nutze (aber längst nicht täglich brauche und zudem auch unser "Familien CX-3" zur Verfügung steht), ist Komfort und Alltagstauglichkeit für mich sehr wichtig. Daher wird es wohl das ST-X in der höchsten Einstellung werden.

  • Muss man nicht wegen TÜV innerhalb der freigegebenen Einstellbereiche bleiben? Und das wäre dann ja eine Tieferlegung von mind. 45mm ...