Search Results

Search results 1-7 of 7.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Frage zum Differentialöl

    hatnix - - Technik-Forum MX5 NC

    Post

    Moin Hannes, Danke für die Infos. Ein GL-5 ist auf jeden Fall drin; also alles gut Die Angaben aus dem Service-Manual von mellens.net nennen "Grade: API service GL-5" und "Viscosity: SAE 90, SAE 80W-90, SAE 75W-90". Die Bedienungsanleitung zum Fahrzeug kennt lediglich SAE 90 / GL-5. Das dürfte entweder den Märkten (Nord-/Mittelamerika vs. Europa) oder einer späteren Aktualisierung geschuldet sein. Mein Handbuch ist jedenfalls nicht unbedingt "druckfrisch". In jedem Fall haben mir Deine Ausführun…

  • Frage zum Differentialöl

    hatnix - - Technik-Forum MX5 NC

    Post

    Das große Fragezeichen bzgl. LS oder nicht LS bleibt weiter bestehen. Ich habe einen sehr netten und kompetenten Kontakt bei Ravenol dazu befragt. Aber auch dort konnte man nicht zu 100 % sagen, ob ein Öl mit oder ohne LS zu verwenden ist. Falls jemand dazu abschließend eine gesicherte Aussage treffen kann - immer her damit. Leider ist mein fMH am Ort in Sachen Schmierstoffe / Kühlmittel / etc gelinde gesagt keine Zierde seiner Zunft. Aber das würde hier den Rahmen sprengen.

  • Frage zum Differentialöl

    hatnix - - Technik-Forum MX5 NC

    Post

    Moin, das ist zwar ein alter Hut, aber wenn ich alle Beiträge hier und in anderen Foren mal abgeklappert habe, dann komme ich zu dem Schluss, dass das Hinterraddifferentialöl beim MX-5 NC1 vFL egal ob 1.8 oder 2.0 lediglich den Spezifikationen API GL-5 / SAE 90 entsprechen muss und keine "Limited Slip“ (LS)-Zusätze / Hypoid notwendig sind. Meine Bedienungsanleitung macht da keinen Unterschied zwischen dem 1.8 und 2.0. Beim letzten Service wurde jedoch ein "SAE 90 Hypoide" lt. Rechnung verwendet.…

  • Hallo, ich hoffe, ich habe in den Beiträgen nich den Hinweis auf die LED DRL/TFL und Nebler von IL Motorsport übersehen. Ansonsten wäre das meine Empfehlung. Sind wohl fast identisch mit denen von Ebay für ca. 160 und werden von IL mit der passenden Anleitung für vFL und FL geliefert. Passen super und sehen gut aus. Gute Fahrt Leute

  • Eure Fahrwerksdaten NC

    hatnix - - Technik-Forum MX5 NC

    Post

    Der guten Ordnung halber hier meine Daten: Fahrzeug: MX-5 NC1 2.0 RHT Fahrwerk: Eibach B12 Pro-Kit Vorne: Nachlauf links: 7°02' Nachlauf rechts: 6°32' Sturz links: -0°57' Sturz rechts: -1°26' Spur links: 0°02' Spur rechts: -0°01' Spur gesamt: 0°01' Hinten: Sturz links: -2°02' Sturz rechts: -1°44' Spur links: 0°07' Spur rechts: 0°04' Spur gesamt: 0°11' Max. Fahrachswinkel: -0°01' Beste Grüße

  • Hallo riddy1907, das B12 kann durchaus reichen. Ich habe mir sehr genau die Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Fahrwerken hier und auch in anderen Foren durchgelesen. Grundsätzlich ist abzuwägen, wo und wie Du mit dem Wagen fahren möchtest (bei Dir ja Alltagsfahrzeug mit allen Höhen und Tiefen, die Dir hierzulande straßenbautechnisch geboten werden), welchen Anteil die Optik an Deiner Entscheidung trägt und natürlich das Budget. Beim B12 Pro-Kit bist Du limitiert bzgl. Tieferlegung und Fede…

  • Hallo! Ich habe mich für eine Kombination aus Eibach B12 Pro-Kit und dem Eibach Anti-Roll-Kit entschieden und bereue das bisher nicht. Es ist quasi ein anderes Fahrzeug geworden. Sehr direktes Einlenken, kaum Kippbewegung und natürlich eine ganz andere Optik. Der geringe Komfortverlust ist meiner Ansicht nach tragbar. Wer die Kosten im Auge behalten möchte, kann hier ein für den Normalfahrer durchaus gutes Ergebnis erzielen. Der Vergleich zwischen altem Wintertrim und aktuellem Sommeranzug hier …