Search Results

Search results 1-20 of 888.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • optisch bin ich da etwas hin und her gerissen. Die Sitze selbst sehen echt klasse aus. Ich finde nur, dass die gerade auf dem letzten Foto im Kopfbereich halt echt sehr dünn sind. Das sieht ein wenig komisch aus. Live wahrscheinlich auch wieder anders. Für das Fahrgefühl werden die aber sicher sehr viel bringen.

  • Ach so. Der Resonator ist jetzt nicht primär für die Akkustik eingesetzt. Wenn der Resonator quasi zur Resonanzaufladung dient, wird damit quasi eine ungünstige Auslegung der Ansauganlage ausgeglichen. Oder wurde evtl. eine bestehende Anlage weitergenutzt und nur durch den Resonator für eine Optimierung genutzt... Hat denn der NB/FL keine verstellbaren Nockenwellen? Wenn der Resonator dazu dient in einem bestimmten Drehzahlbereich die Drehmomentkurve anzuheben, dann verliert man an einer anderen…

  • Quote from Phoenix71: “Klang deutlich lauter und besser, hatte einen Sinn, brachte gefühlt etwas Mehrleistung und schnelleres Ansprechen vom Motor. ” Hattest du den unmittelbaren Vergleich mit und ohne Resonator? Sonst keine Änderungen?

  • Der Resonator verlegt die Eigenfrequenz der Luftsäule im Ansaugbereich. Das Ziel ist bestimmte Frequenzen zu verstärken und manche abzuschwächen. Damit kann man einen gezielt sportlichen, basslastigen, rauhen, ... Klang erzeugen. Der Resonator hat aber keinen wesentlichen Einfluss auf die Zylinderfüllung und damit auf die Performance vom Motor. Insofern kann der auch weg.

  • Quote from trackmaster: “nur am kurzen Ansaugschnorchel vor dem Luftfilterkasten. Sieht man im Bild an dem 180° Rohrbogen. ” Den hatte ich gesehen, mir war nur nicht bewusst, dass es den schon beim NB gab. danke für die Ausführung.

  • Hat der NB auch einen Resonator?

  • Sorry für ein kurzes Abschweifen. Porsche bringt eine Wolframcarbidbeschichtung für Bremsscheiben auf den Markt. Neben weniger Verschleiß erzeugen diese auch deutlich weniger Bremsabrieb. Nutzt uns erstmal nix. Vermutlich kosten 4 Scheiben soviel wie in gebrauchter NC.

  • Nockenwellen von SPS

    HansWorscht - - Technik-Forum MX5 NC

    Post

    Vom Prinzip her kann das trotzdem reichen, zu mindest kann man die Ventilüberschneidung zurück fahren. In gewissen Grenzen wird das im Leerlauf ja auch bewusst genutzt, Stichwort interne Abgasrückführung.

  • Nockenwellen von SPS

    HansWorscht - - Technik-Forum MX5 NC

    Post

    Der NC hat doch verstellbare Steuerzeiten / Nockenwellen. SPS liefert aber da nicht zufällig eine Softwareanpassung, die die Nockenwellen im Leerlauf auseinander dreht? Da könnte man den Vorteil obenrum ohne den Nachteil untenrum mitnehmen.

  • Ich fahre seit dieser Saison den Hankook V12 mit 205er Breite. Der Reifen hat für mich 3 wesentliche Vorteile: - sehr preiswert (beim Reifen soll man nicht sparen, muss aber auch nicht mehr ausgeben als nötig) - wesentlich komfortabler als due Originalbrückensteine - sehr ordendtliche Nasshaftung Jetzt kommt aber das große Aber: - trotz einiger tausend Kilometern Laufleistung fühlen sich die Reifen noch nicht eingefahren an. Junge die Teile schmieren vielleicht. Ich fahre jetzt schon selten dyna…

  • Ich verstehe die Aufregung nicht. Die Radmuttern dienen zur Befestigung der Räder. Damit erfüllen die eine Sicherheitsfunktion. Natürlich müssen die gewissen Standards entsprechen und gehören daher zertifiziert.

  • @Kaeluhka wird Zeit für Sommerreifen

  • Wie zufrieden bist du mit deinen Hankooks?

  • Das stimmt, das Silber ist echt unverfänglich und stimmig. Die Fotos sind wie immer, wieder ganz hervorragend gelungen. Mir persönlich würde der rote Zierrat und auch die Motec nicht so gefallen, aber ist ja auch nicht mein silberner MX Meiner wäre vielen ja sicher zu langweilig, deswegen kann ich verstehen, dass hier im Detail optimiert wurde.

  • hhm, jetzt kommen hier paar neue Meinungen hoch. Bin mir nicht sicher, ob die meine Entscheidung geändert hätten. Ich bin jetzt mal gespannt, wie sich die Hankooks entwickeln und auf Dauer anfühlen.

  • Seit gestern (3) bzw. heute (4) die Sommerreifen endlich drauf. Hatte mir im Winter einen Satz Hankook Ventus V12 evo2 ind 205/45 R17 geholt. Beim Reifenwechsel gestern war natürlich der letzte Reifen platt. Kurz aufgepumpt und dann Gewissheit - Ventil kaputt. Also stand der MX auf 3 Sommer- und einem Winterrad. Heute das Ventil fix reparieren lassen und jetzt sind alle 4 drauf. Die Reifen sind neu und daher natürlich noch absolut nicht griffig, was aber auch einen gewissen Unterhaltungswert hat…

  • @Schwinni Die gleiche Frage bei den Reifen hatte ich auch. Hatte mich final für die V12 entschieden. Fahre aktuell aber noch auf Winterreifen, daher kann ich noch keinen Erfahrungsbericht liefern. Der S1 ist als Evo2 in 205/45 R17 ein Runflat. Da sollte die Flanke recht hart und der Reifen entsprechend weniger komfortabel sein. Den alten S1 gibt es nur in 215/40 R17 und müsste entsprechend eingetragen werden. Den V12 gibt es in der alten und aktuellen Version in 205/45 R17 und dabei ist der kein…

  • Quote from V-Strom1000: “Bobbo gugge ? ” Das wäre ein positiver Begleiteffekt

  • Würde mir evtl. gern ein Endoskop, das über Handy funktioniert anschaffen. Hat da schon einer Erfahrungen damit?

  • Quote from Kurvenräuber: “Quote from HansWorscht: “Quote from Kurvenräuber: “BYE BYE für die nächsten Monate ” oha, das war aber ein langer WinterschlafDann wünsche ich mal gutes Erwachen und wieder viel Spass ” Nö, nö so lange war der Winterschlaf natürlich nicht!!! Wurde im Jahr 2017 schon gefahren thumbsup.png Jetzt bleibt das Wägelchen noch solange in der Garage, bis auf den Straßen kein Salz mehr vorhanden ist und dann kann die 2018 Saison beginnen ” Sehr gut, ich dachte schon, dass da eine…