Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 597.

  • Zitat von KawaZ1000: „+1, Gelb ist geil “ Ja, dabei muss man aber aufpassen, dass es auch selten bleibt. Also nicht zuviel missionieren, propagieren und lobhudeln. Der aktuelle Chevi Camaro wird in den USA gefühlt jedes 2. Exemplar in gelb verkauft. Nun gut, ich habe nicht Buch geführt mit meinen Sichtungen dort, aber es wird wohl die häufigste Farbe bei diesem Modell sein. Klar, anfangs findet man das gut, aber dann stumpft man ab. Und würde sich, lebte man in den USA und mit einem Camaro liebä…

  • Und das Titelblatt der ersten Ausgabe ziert ein gelber NA. Meine Entscheidung vor fast 4 Jahren, mir genau so was zuzulegen, ist seither noch jeden Tag bestätigt worden. Mal mehr, mal weniger, aber so was geht runter wie Butter.

  • Neuzugang aus Aachen

    nuhun - - Bilder & Vorstellungsforum MX5 NB

    Beitrag

    Normalerweise sichert man das Gepäck auf dem Träger mit soliden Spanngurten. Selbst bei einem Frontaleinschlag an einem Baum dürfte sich da nichts lösen, abgesehen davon, dass man dann ganz anderweitige Probleme hat. Eher reisst der Kofferraumdeckel weg, als dass die aufgeschnallte Tasche runterfliegt. Von daher machst du nichts falsch, wenn auch nicht unbedingt was richtig. Meinen "Rutschstopp" montiere ich trotzdem "korrekt" mit Bügel Richtung Fahrgastzelle. Will ja nicht als Amateur dastehen

  • Neuzugang aus Aachen

    nuhun - - Bilder & Vorstellungsforum MX5 NB

    Beitrag

    Zitat von Holla die Waldfee: „Hallo Forum, jetzt muss ich mal dumm in die Runde fragen: Auf dem Bild oben ist der Gepäckträger wie so montiert, dass der Bügel nicht zum Fahrzeug sonder zum Heck montiert ist. Der Bügel soll doch nicht den Koffer vor dem runterfallen schützen sondern die Insassen vor dem Koffer bei einer Notbremsung. Weil beim NC - Träger geht das gar nicht anders. Warum montieren dann die NA und NB -Fahrer das andersrum? Oder sehe ich das falsch? Holla die Waldfee “ Nein, das sie…

  • Zitat von Chrystalwhite: „ Und: Wir paar durchgeknallten sind für einen Massenhersteller nicht relevant, der Geschmack der Masse ist entscheidend. “ Da stimme ich dir zu, das ist leider so. Aber wir paar durchgeknallten, die wir uns hier in obskuren Foren rumtreiben, die zu lesen Mazda sich nie eingestehen würde... ...wir paar durchgeknallten haben -vielleicht- mehr Einfluss, als wir denken. Ein Beispiel: Da gab es den NA. Der NB kam, der hatte schon mehr Babyspeck. Der NC hat dann meine persönl…

  • Neuzugang aus Aachen

    nuhun - - Bilder & Vorstellungsforum MX5 NB

    Beitrag

    Zitat von Mohrenkopf: „ und ohne einen einzigen Flecken Rost (und dabei spottbillig gewesen ) “ Die Längsträger hat du auch überprüft? Ich habe schon rostfreie NB in diesem Bereich gesehen, aber nicht viele... Nun gut, wie auch immer, soll keine Panikmache sein, nur dezenter Hinweis... Kind ist, wenn da die Kacke dampfen sollte, dann schon eh' in den Brunnen gefallen. Viele Grüsse aus der Nachbarschaft Jülicher Land!

  • Zitat von HCL: „wo kauf ich neue Sicherungen ? hat Bauhaus sowas ? “ Wahrscheinlich ja. Jeder Autozubehörfritze hat so was aber auch so sicher wie das Amen in der Kirche. Je nach dem drückt man dir die Sicherung in die Hand gratis. Weil man einfach zu faul ist, für 15 Cent die Kasse zu öffnen. Das ist ein Pfennigsartikel, damit wirst du so ziemlich überall totgeschlagen.

  • Zitat von HCL: „ brauch mal Hilfe kann es sein das die Sicherung durch ist ? wo ist die passende Sicherung ? im Kästchen vorne links ? wie erkenne ich die defekte Sicherung ? “ Fussraum Fahrerseite, da ist ein Sicherungskasten. Sollte die "Room"-Sicherung sein, WIMRE 10A. Liege ich falsch, bin ich für Korrektur dankbar. Defekte Sicherung ist in der Regel optisch erkennbar, durchgebrannter Sicherungsdraht halt. Einfach mal neben eine intakte halten, dann ist das selbsterklärend. Im Zweifel hilft …

  • Das indirekte System über ABS ist allerdings auch nicht das Gelbe vom Ei. Beim ND meiner Frau nach gut einem Jahr und über 35.000 km schon ca. ein halbes Dutzend Fehlalarme. Jedesmal nachgemessen, jedesmal war alles OK. Dann Reset. Nach ein paar tausend Kilometern brennt das gelbe Lämpchen dann wieder. Ist mittlerweile Routine, den Glauben an dieses Helferlein habe ich aber verloren und sehe es mittlerweile als überflüssiges und nerviges Gimmick an. Da aber Vorschrift, muss man damit leben. Alle…

  • Das Auto auf funktionierende Öldruckanzeige umzurüsten, und sei es eine Bastellösung, dürfte allemal billiger kommen und sinnvoller sein, als mal eben auf Verdacht die Kolbenringe zu wechseln. Öltemperatur am besten gleich mit, wenn es ein Aufwasch ist, aber Öldruck ist wesentlich wichtiger.

  • Nabe, nicht Narbe. Letzteres ist ein Fall für den Dermatologen. Jo, ich habe schon viel "schönere" Scheiben gesehen. Aber nicht unbedingt nach 17.000 km. Typischer Fall von Standschaden, da ist alles in Folge von Nichtbenutzung verrottet, jedenfalls meine Vermutung. Gleitbolzen will ich erst gar nicht sehen, diese Rostorgie kann ich mir auch so vorstellen. Predige ich seit Jahr und Tag: Ihr habt ein Fahr-, kein Standzeug. Fahrt damit, und verschleisst das Material. Das hat mehr Ehre, als dass es…

  • Zitat von Chrystalwhite: „Einspruch ! Servo gab es selbstverständlich für Geld: Hier die ersten 4 Benz von vielen meines Vaters (alle mit Servo) - /8 200 D DAS war eine Wanderdüne..... “ Einspruch stattgegeben! Ich hatte da in Bezug auf Servo was falsch in Erinnerung, was über 30 Jahre her ist... Aber auch Einspruch von mir: /8 ist keine Modellbezeichnung, nur Volksmund für die überarbeitete Version des W114 respektive W115 aus dem Jahre 1968. Übrigens... meines Bruders Schwiegervater hatte so e…

  • Zitat von Mercedesmoritz: „hab dann wohl vergessen zu erwähnen, dass mein Altagsauto auch Heckantrieb hat. Ein Mercedes 190D W201 aus 1990! Sieht aus wie neu und fährt wie neu. Automatik und null Rost!!!! Meine Wnderdühne Jedes Jahr preisgekröhnt auf Grund des Zustands. Der Type R war nur eine Sau. Immer mit einem Fuß in der" Kiste". Davon bin ich zum Glück weg. Der Mazda ist schon wesentlich vielseitiger! “ Ein W201 eine Wanderdüne? Nicht doch, diese Ehre gebührt dem W123 200D. Meine Schwiegere…

  • Zitat von Mercedesmoritz: „Ansonsten genieße ich den Umstieg vom Civic Type R aus 2016!! “ Naja, nach so einer Frontantriebsschlurre kann's ja auch nur besser werden. Nun gut, so ein Civic ist bestimmt ein grundsolides Auto mit ansprechenden Fahrleistungen - mag alles sein, aber mich müsste man reinprügeln. Selbst mein Ersatz-Lastesel, ein Omega A Stufenheck, gekauft für 400 Euro, jetzt schon das zweite Mal für je 400 bis 500 Euro durch den TÜV geknüppelt, hat Hinterradantrieb. Hätte auch einen …

  • Zitat von HansWorscht: „Du hast den Airscarf und den Airbow vergessen “ Nein, mit dem ganzen Gefoppel bezog ich mich auf den ND. Da sind der Tat schon in der Exclusive-Line Gimmicks verbaut, die spotten jeder Beschreibung. Wobei natürlich so Sachen wie Airbag, DSC, ABS und beheizte Spiegel alles andere als Gimmicks sind. Aber den Rest braucht kein Mensch. Jedenfalls nicht wirklich. Behaupte ich jetzt mal in meinem jugendlichen Leichtsinn. Edit: Und einen Sackwärmer, sprich Sitzheizung hat mein N…

  • Noch ein Rheinländer hier. Das ist gut. Grüsse aus Hompesch (Gemeinde Titz), der Perle im Malefinkbachtal Edit: Allerdings hast du dich ein wenig an der Haustüre geirrt. Bist hier in der NA-Ecke für den NC gibt es ein eigenes Unterforum Vorstellungen. Aber ich denke, das nimmt dir keiner übel. Ist sowieso alles eine Mischpoke. Frau Gattin kurvt weichgespült im ND durch die Gegend, ich trete einen 25 Jahre alten Kanada-Miata. Mit ohne Airbag, ABS, Lichtautmatik, Spurhalte-, Hillholder-Assistent, …

  • Der MX-5 NC Motoröl Thread

    nuhun - - Technik-Forum MX5 NC

    Beitrag

    Zitat von Banix: „Ich habe mir inzwischen die Software für das Motormanagement und für das Gas-Steuergerät besorgt und die Verbrennungskurven beider Kraftstoffe schon fast deckungsgleich bekommen. Jetzt bin ich bei ca. 90° an der Messtelle bei dauerndem Gasbetrieb (Aussentemp. ca. 27°) , bei hoher Aussentemperatur (> 35°) habe ich noch nicht gemessen. Öldruck ohe Schwankungen. Zu den Messungen verwende ich ein Thermoelement und einen speicherndes Messgerät, als Messpunkt dient mir ein älterer Öl…

  • Der MX-5 NC Motoröl Thread

    nuhun - - Technik-Forum MX5 NC

    Beitrag

    Zitat von Banix: „ Für meinen LPG NC überlege ich, ob ich nicht einen Ölkühler nachrüste, etwa so etwas: “ Drauf achten, dass ein Thermostat im Kühlkreislauf verwendet wird. Alles andere ist nur Verschlimmbesserung, die Suppe wird erst sehr spät betriebswarm, wenn überhaupt. Siehe zum Beispiel hier: bear-speed-parts.de/thermostat…kuehler-50-600-mocal.html In der Regel ist ein Ölkühler für einen Serienmotor für die Katz, im normalen Strassenverkehr habe ich gerade in der kalten Jahreszeit Problem…

  • Der MX-5 NC Motoröl Thread

    nuhun - - Technik-Forum MX5 NC

    Beitrag

    Zitat von Banix: „Hallo, hier gibt es das Datenblatt zum Meguin Öl: pim.meguin.de/pidoc/P002072/63…W-30vollsynth-15.0-de.pdf VG Banix Nachtrag: das Meguin Öl entspricht ACEA A5 ∙ ACEA B5, genau wie das Mazda Original-Öl. “ Ein ACEA A5 hat eine geringere Scherstabilität als ein ACEA A3, das A5 hat einen HTHS-Index von 2,9 bis 3,5 mPas, das A3 muss über 3,5 mPas aufweisen. Der Grund, warum überhaupt Öle mit abgesenkter HTHS-Viskosität wie ein A5 angeboten werden liegt in der Tatsache begründet, da…

  • ECU Connect

    nuhun - - Videoforum MX5 NC

    Beitrag

    Zitat von HansWorscht: „Ich würde aber mal davon ausgehen, dass die Wassertemperatur aus der ECU auch nur einem simulierten Wert entspricht. Aber der ist sicherlich immernoch genauer als die Beruhigungsanzeige. “ Ist zumindest bei NA und NB nicht der Fall. Da sind drei Temperatursensoren/Schalter verbaut. Einer für's Instrument, das geglättet (und umrüstfähig) ist. Der Sensor an sich sollte korrekte Werte liefern. Dann gibt's zweitens noch den Schalter für den Lüfterventilator. Funktioniert nach…