Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

  • Ricky's silberner NC

    Andy - - Bilder & Vorstellungsforum MX5 NC

    Beitrag

    Hey Tobi, ich denke dass Reifen eine unendliche Geschichte sind, da so viele Parameter eine Rolle spielen... Ich habe mich ewig gegen UHPs gesträubt. Der Naß- u Kaltgrip der AD08R geht für mich in Ordnung, der Grenzbereich ist unter diesen Bedingungen aber schon schmal. Die harte Karkasse nervt, zumindest auf den städtischen Kraterpisten. Dank Wintereinbruch u Urlaub war ich noch nicht im Umland spielen, bin gespannt wie sie sich dort bei Wärme u Trockenheit schlagen. Auf jeden Fall spielt der S…

  • Hab jetzt seit 4 Tagen die Yokos drauf u bin überrascht, wie gut die bei Temperaturen unter 10 Grad u Feuchtigkeit greifen. Hätte ich bei nem UHP nicht für möglich gehalten. Aber krass, wie herzhaft die Karkasse ist, bei Schlaglöchern gibt der Reifen kaum nach. Härter soll es für meinen Geschmack nicht werden. Jetzt bin ich auf den Warmgrip gespannt, kam bisher nicht dazu die Kiste standesgemäß zu bewegen. Auf jeden Fall haben sich meine Befürchtungen bzgl Kaltgrip nicht bewahrheitet u Dank Eure…

  • Ricky's silberner NC

    Andy - - Bilder & Vorstellungsforum MX5 NC

    Beitrag

    Die Felgen sehen echt gut aus, sehr filigran. Welche Marke ist dass? ET u Gewicht? Hast Dir über 225/35R18 Gedanken gemacht? In der Größe ist der Bridgestone S001 nicht schlecht (hatte ich vor dem Kompressorumbau in 215/40R17 u war zufrieden) Mir gefallen aber 17" aufm NC besser, da dann noch ein wenig Gummi ringsrum dranpasst. Interessant zu lesen, dass der Komfort im Gegensatz zu den AD08R 215/45R17 gestiegen ist. Wobei, ich war schon erstaunt wie herzhaft die Karkasse der Yokos ist (hab sie s…

  • Aufgelöster Kat (NC 2.0)

    Andy - - Technik-Forum MX5 NC

    Beitrag

    Ein Kat kann durch zu hohe Abgastemperaturen >850°C zerstört werden (Folge von Fehler in Einspritz- o Zündanlage). Der Keramikkörper kann sich aber auch lösen, wenn sich die Stahlwolle selbständig macht, die ihn in Position halten soll. In der Folge zerbricht der spröde Keramikkörper in kleine Teile, die dann mit hoher Geschwindigkeit durch den Auspuff wandern. Wenn der Hauptkat (im Krümmer) zerbröselt ist, dann müssen sich die Trümmer vor dem Nachkat (neben Getriebe) gestaut haben. Durch den ve…

  • OK überredet. Dann gibts halt Yokos

  • Wenn niemand schlechte Erfahrungen mit dem Yoko bei Kälte u Nässe gemacht hat, dann muss das wohl stimmen. Wie siehts mit dem Kaltbremsweg und dem Verschleiß aus? Wie verhält er sich im Grenzbereich? Kündigt er sich an oder reagiert er zickig? @Carsten: Ist das ne 7" Felge? Falls ja, dann ist die Lauffläche gar nicht so schmal. Eher luftig mit viel Negativprofil.

  • Borobs Spielzeug

    Andy - - Bilder & Vorstellungsforum MX5 NC

    Beitrag

    Hui, Du fährst ohne Ölkühler? Das nenn ich mutig! Laut meiner Info ist die Öltemperatur schon beim 160PS - Serienmotor bei Dauervollgas am Limit. Würde ich an Deiner Stelle reinbauen, kostet nicht die Welt. Ist auf jeden Fall günstiger als ein neuer Motor...

  • Ich brauche für meinen NC neue Socken. Da dank Flyin Miata Kompressor 260PS u 280Nm anliegen, ist Grip nicht ganz unwichtig. Verlässlichkeit u ein gutmütiges u berechenbares Fahrverhalten aber ebenso. Mir ist wichtig, dass der Reifen immer funktioniert. Ich kann gut auf Schrecksekunden verzichten, die durch ausgekühlte UHPs/Semis hervorgerufen werden. Mein Einsatzgebiet sind Land- u Passstraßen. Da der MX mein einziges Sommer-Fzg ist, muss er auch bei Regen raus. Ich habe mich letztes Jahr gegen…

  • Borobs Spielzeug

    Andy - - Bilder & Vorstellungsforum MX5 NC

    Beitrag

    Der Flyin Miata Kompressor hat nen Luft / Wasser - LLK. Ein Wärmetauscher sitzt im Kompressorgehäuse / Ansaugbrücke, der andere vor dem Wasserkühler. Vorteil: Schnelles Ansprechverhalten dank kurzer Ladeluftstrecke. Nachteil: Bei Dauerlast erhitzt sich das Wasser u die Ansauglufttemperatur geht hoch (+2 Grad kosten ca 1% Motorleistung). Durch die dünnen Rohrleitungen u das geringe Wasservolumen (2ltr) kommt das System vor allem bei hohem Ladedruck an seine Grenzen (SPS fährt die HighBoostvariant…

  • welche Stabis soll ich nehmen?

    Andy - - Technik-Forum MX5 NC

    Beitrag

    Moin! Stabis machen nen riesen Unterschied, da durch die reduzierte Seitenneigung die Lenkpräzision deutlich zunimmt. Sinnvoll ist, dass die vorne und hinten einstellbar sind, um das Eigenlenkverhalten beeinflussen zu können. Trifft bei H&R zu, bei Eibach ist nur die VA einstellbar. Ich hab zufällig einen Satz gebrauchter H&R Stabis zu verkaufen (5Jahre, 50.000km, keine Rennstrecke, kein Winter). Bin die 1 Jahr mit H&R Federn (vo + hi hart) u 4 Jahre mit dem H&R Gewindefahrwerk (vo weich, hi har…

  • NC Stabilisatoren

    Andy - - Technik-Forum MX5 NC

    Beitrag

    Hi, ich fahre H+R Stabis, (vo + hi weiche Einstellung), die mir seit dem Wechsel vom H&R-Gewindefahrwerk auf das BC-Racing-Fahrwerk (SPS) zu hart sind. Mit den Serien-Stabis ist mir die Fuhre zu unpräzise. Ideal wäre die Mitte von Serie und H+R. Hat jemand Stabis verschiedener Hersteller verglichen? Mir sind folgende Anbieter bekannt: H&R, Eibach + IL Motorsport (Alu). Gruß Andy