Vorstellung + Autostory :)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • www.mx-5.mx
    So meine Lieben,
    dann will ich mich auch mal Vorstellen
    Ich heiße Jan, wohne in Kassel und bin 21 Jahre alt.
    Aktuell studiere ich Maschinenbau an der Universität Kassel, was auch noch ein paar Jahre dauern wird



    Als Auto habe ich mir einen Mx5 NC 2008 2.0 zugelegt, hat ne ganz nette Ausstattung und war recht günstig.
    Das wichtigste war mir der 2l Motor und das damit verbundene Sperr.Diff., dann natürlich noch Leder und die schöne graue Farbe



    Aber tatsächlich war das garnicht mein erster Mixxer, ich hatte vorher bereits einen NC, sogar einen Expression 2.0. Den hatte ich mir mit 19 gekauft, allerdings ein halbes Jahr später
    wieder verkauft, da ich doch lieber erst mal in die Ferne nach Australien wollte
    Australien ist auch dass Land, wo ich später mal hin ziehen möchte, da es dort einfach so total anders ist, und das hat mich einfach fasziniert.
    Auch die Leute die dort lieben sind alle extrem freundlich, dass kennt man hier ja garnicht in Deutschland
    Und ich denke das mir ja nach meinem Studium alle Türen offen stehen werden.



    Naja, also hatte ich dann erst mal kein Auto mehr.
    Habe mir aber natürlich in Australien direkt wieder eins gekauft und geworden ist es ein Ford Falcon von 1999 mit 4L r6 Motor und 4 gang Automatik. (muss mal gleich nach ein paar Bildern suchen)
    Hatte sogar ich glaube 210ps, hat sich aber einiges an Sprit durch gezogen , in der Stadt waren es so 20l. Nur bei 80km/h konstant Fahrt sind wir auf so um die 7,5l gekommen
    Ach ja und das Wichtigste, der Ford hatte schon über 400tkm gelaufen



    Schließlich war ich dann wieder in Deutschland, habe mein Studium begonnen und mir einen BMW e87 118i 2006 gekauft, denn ich dann ein halbes Jahr später gegen einen Golf 5 1.9DI getauscht habe.
    Nach einem weiteren halben Jahr habe ich dann auch den Golf verkauft und bin wieder beim Mixxer gelandet



    So das war meine kleine Autogeschichte
    Aber ich muss schon sagen, ich bin froh das ich wieder einen MX5 habe, ist einfach das beste Auto.
    Obwohl, wenn ich ganz ehrlich bin, dann würde am liebsten wieder meine Ford Falcon fahren :love: , so viele Abenteuer und Nächte in dem Auto, dass schweißt zusammen



    Jetzt noch ein paar Bilder
    Hier seht ich auch meinen alten MX5, die schwarzen Felgen waren eigentlich auch ganz nett, was denkt ihr über die Felgen?
    Sähen auf meinem neuen bestimmt auch gut aus. Sind Sparco Assetto Gar in 17x7.

    723 mal gelesen