Zusatzinstrumente

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • www.mx-5.mx
    So, mal wieder eine kleine Veränderung ist an meinem MX erfolgt. Wieder geht es um den Innenraum.

    Da es mich schon immer interessiert hat, wie warm mein Öl ist, wollte ich im Auto auch eine Öltemperaturanzeige haben. Auf dem Motorrad habe ich ebenfalls eine Anzeige verbaut und ich finde, sowas ist Gold wert.
    Es stande der Service an meinem MX an. Das war also der perfekte Zeitpunkt für mich, eine Öltemperaturanzeige einzubauen. Also wurden alle Sachen besorgt die dafür auch noch nötig waren.
    Über Facebook konnte ich Öl- und Wassertempanzeige organiesieren. Das waren gebrauchte Anzeigen von JOM im klassischen Design.
    Als die Anzeigen da waren, dauerte es noch bis vor 1 Monat, als der Service endlich gemacht wurde (Selber gemacht natürlich ;) )
    Vor 5 Tagen hat das Wetter mit gespielt, sodass ich Bremsbeläge so wie die Anzeigen verbauen konnte. Vom Einbau habe ich allerdings keine Bilder gemacht.

    Ich kann nur so viel Sagen, war einfacher als gedacht.
    Wenn gewünscht, kann ich Versuchen Bilder nachträglich noch zu machen.

    Im eingebauten Zusand sieht das ganze dann so aus:



    Ich finde, es passt super rein. Auf die Originale Digitaluhr mit dem kleinen Ablagefach kann ich sehr gut verzichten. Eine Uhr habe ich noch am Handy, am Arm (wenn ich sie mal Anziehe :D ) und am Radio. Somit konnte bzw kann ich auf diese Digitaluhr sehr gut verzichten.

    Gruß
    Andreas

    839 mal gelesen