Routing mit gpx-Dateien im MZD geht nicht... Aber per Smartphone ;-)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • www.mx-5.mx
    Ich stehe vor der Problematik, für das Frühjahr eine Tour planen zu müssen, die ich dann mit dem Mixxer abfahren kann.
    Jetzt sieht es so aus, das das Navi im ND keinen Routen-Import in Form einer gpx-Datei zulässt. Ich müsste mich hinstellen und alle Zwischenziele direkt ins Navi eingeben... Je nachdem, was man für eine Route abfahren möchte, eine sehr zeitraubende Beschäftigung...
    Ich möchte mir aber auch kein tragbares Navigationsgerät für 1 oder 2 mal im Jahr kaufen... Ich hatte aber noch ein ausrangiertes Smartphone mit Android-Betriebssystem...
    Die erste Schwierigkeit lag jetzt darin, eine Navi-App zu finden, die einen Routen-Import zulässt... Leider hier auch Fehlanzeige...
    Also muss die App "Locus Maps Pro" herhalten... Locus Maps
    Diese App beherrscht Offline-Navigation und ist eigentlich mehr für sportlichen Outdoor-Bereich gedacht... Es geht aber trotzdem... Man kann sich auch Karten in den Smartphone-Speicher laden...
    Jedenfalls, muss man zusätzlich zur Locus-App noch die App "BRouter" Google Play installieren... Diese App stellt offline die Richtungsanweisungen zur Verfügung...
    Das Ganze sieht dann so aus, ohne SIM-Karte im Smartphone...
    YouTube

    Beim Stöbern hier im Forum bin ich auf einen alten Beitrag gestossen, der mir bei der Routenplanung sehr geholfen hat... Jedenfalls, bei den ersten Versuchen...
    Touren-Forum (Navigationshard-/Software)

    Anhand von Screenshots stelle ich hier mal die Einstellungen vor...

    Motoplaner





    Locus Maps Pro

















    Nur die Wiedergabe der Sprachanweisung per Bluetooth über das MZD habe ich noch nicht hinbekommen... Aber das HTC hat gute Lautsprecher...

    400 mal gelesen