Haufen elend

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • www.mx-5.mx
    In den letzten Monaten hatte ich genug Zeit um mich mit dem elend auseinanderzusetzen.
    Ziel war es das Auto wieder zu komplettieren und im groben zurück auf OEM zu rüsten.


    TODO // ERLEDIGT:
    - Scheinwerfer vorne neu (Golf 1)
    - Abdeckungen Klappscheinwerfer ersetzen (verbogen)
    - Rückscheinwerfer ersetzen OEM
    - Blinker Front ersetzen OEM
    - Magnaflow raus, OEM ESD bis Kat rein.
    - Alle Auspuffgummis erneuern
    - Original Luftfilter und Ansaugtrakt verbauen.
    - EBAY Überrollbügel entfernen
    - Zündung neu einstellen
    - Tachowelle erneuern
    - Heizung Bedienteil ersetzen und Züge erneuern
    - Heizlüfter Gebläse Rohr ersetzen (fehlte???)
    - Öldruck Anzeige defekt (Neuer Geber und Anzeige)
    - Fensterheber mehr als schwergängig
    - Türschlösser schwergängig
    - Fahrersitz neu beziehen (OEM)
    - Sitze vernünftig verschrauben
    - Kerzen neu
    - Luftfilter neu
    - Zündkabel neu (IL)
    - Airbag raus (Steuergerät defekt)
    - Neues Lenkrad
    - Neue Lenkradnabe
    - EGR Problem (gelöst)
    - Schaltmanschette erneuern // kleine und große
    - Innenraum Teppich reinigen
    - Innenraum Dämmung neu (Unterboden undicht)
    - Neue Aussenspiegel (alte gebrochen)
    - Designbügel (Geschmackssache)
    - Neue Sonnenblenden
    - Neues Radio verbauen (VDO)
    - OEM Gurte verbauen
    - Ölwechsel 10W40
    - Stabis Vorderachse wechseln

    TODO April:
    - Getriebeölwechsel
    - Fahrwerk
    - Neue Reifen
    - Intra Felgen (Bj 89)
    - Lackaufbereitung
    - Innenraum Reinigung
    - EURO2 Umrüstung
    - Anmelden
    - Alles Eintragen
    - TÜV
    - Erste Runde drehen pleasantry

    Hier ein paar Bilder aus der Garage:



    589 mal gelesen

Kommentare 3

  • HCL -

    na klasse
    da freut sich das Schrauberherz wenn die Kiste so langsam wieder aufersteht
    ne Menge Arbeit
    aber auch ne Menge Erfolgserlebnisse,nachdem du dir sicherlich ein paar mal die Finger geklemmt und Schrammen eingerissen hast
    ist doch super wenn die Teile an den Platz kommen und dann auch passen,wo sie hingehören

    bei mir liegt auch noch Einiges im Keller was vor sich hin weint.......(ich will eingebaut werden)

    • canvision -

      danke dir, das Auto ist nun wieder komplett mit allen Teilen, ein gutes Gefühl.
      Ich war natürlich nicht auf einen Blog vorbereitet daher sind leider nicht viele Bilder entstanden.
      In Zukunft werde ich versuchen mehr ins Detail zu gehen, wenn Interesse besteht.

      Jede Schraube die ersetzt wird ist ein Erfolgserlebnis, daraus entsteht meine Motivation ;)

    • HCL -

      allein schon weil du jede Schraube gesehen/ersetzt hast,würde ich dir ein Loch in den Bauch fragen,falls wir uns mal sehen auf einem Treffen